+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 20 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 197

Thema: Ich habe Angst

  1. #1
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.456

    Ich habe Angst

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese Welt von 2019 macht mir Angst, ein halbirrer Ex-Alkoholiker, der wohl als schlechtester Präsident in die Geschichte der USA eingehen wird..

    Ein halbverrückter Chef im britischen Unterhaus, der eine legale Volksabstimmung umsetzen will (Brexit) – es aber nicht schafft..

    Ein gefährlicher Mann am Bosporus, in Führermanier, der Europa zum wiederholten Male droht mit Millionen „Flüchtlingen" zu fluten. Der einfach in ein anderes Land (Syrien) einmarschiert, als Mitglied der NATO aber mit den Russen flirtet und mit ihnen eine unheilige Allianz gegen die Kurden schmiedet.

    Eine NATO, die nichts Schlimmes daran findet – was für eine „NATO“ ist das denn letztendlich?

    Ein Europa, das hilflos diesem Treiben zusieht – und eine deutsche Verteidigungsministerin, von Merkel in diesen Job hinein gekungelt….die sich in großer Politik versucht, wäre sie mal im Saarland geblieben, oder hätte auf Sekretärin umgesattelt.

    Der Dauerkonflikt in der Ukraine, wo der Westen in Putins Vorgarten herumtrampelt und Russland immer wieder von neuem eingekreist wird.

    Irre Mullahs im Iran – der Angstgegner Israels, die mit den Schwertern rasseln und wieder Uran anreichern, Revolutionsgarden, die das Land wieder um 200 Jahre zurückgerissen haben.

    Geisteskranke Araber, die einen ideologischen Gegner in die Falle locken und ihn zerstückeln und in Säure auflösen. 007-Bond ist ein Kindermärchen dagegen. Die zum ersten Mal Frauen in Fußballstadien lassen und ihnen erlauben, Auto zu fahren!

    Das Reich der Mitte, das immer unverhohlender seine Weltmachtansprüche verkündet und im Dauerkonflikt mit den USA liegt. Das die 1-Kind-Ehe wieder abgeschafft hat, jetzt aus allen Nähten platzt und der Menschheit die Haare vom Kopf frisst.

    Ein irrer Despot in Nord-Korea, der anno 2019 noch dem Steinzeit-Kommunismus frönt, sein Volk hungern lässt und sich wie ein Halbstarker benimmt, die USA heraus fordernd.

    Unruhen in Chile, Brasilien und anderen lateinamerikanischen Ländern, wo Wachstum stagniert und der Lebensstandard immer mehr den Bach heruntergeht. Massen Raubbau am Amazonas, der grünen Lunge unseres Planeten, die für 20% der gesamt Sauerstoffversorgung verantwortlich ist.

    Mexiko, was sein Krebsgeschwür organisierte Kriminalität nicht mehr los wird – und wo Monat für Monat 1000sende Menschen ermordet werden.

    Und letztendlich, die letzte Wohlstandsinsel Europa, die von den Globalisten und ihren Handlangern in Brüssel, Paris und Berlin mit Millionen Afrikanern geflutet wird, um die nativen Völker zu verdünnen, auszutauschen und abzuschaffen. Und geisteskranke Länder, wie Schweden, die all das gut finden, hübsche Schwedinnen, die sich jeden Tag von Negern vögeln lassen – und bald Geschichte sein werden.

    Ich habe Angst……………

    Geändert von Eridani (25.10.2019 um 12:18 Uhr)

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #2
    ----psychotrop---- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.257

    Standard AW: Ich habe Angst

    Angst könnte einem eher machen, dass, egal wie doof die Idioten an der jeweiligen Spitze gerade sind, es scheinbar doch keiner hinbekommt, einen richtigen Krieg vom Zaun zu brechen. Lass mal einen kommen, der kein Idiot ist!
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.804

    Standard AW: Ich habe Angst

    Ich habe durchaus auch Angst vor der Zukunft und diesem Regime, dass immer mehr seine wahre Fratze zeigt. Allerdings habe ich noch viel mehr Zorn und Hass - und der überwiegt.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #4
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.228

    Standard AW: Ich habe Angst

    Dann flüchten wir eben auch! Nur wohin...................
    „Wer keine Grenzen hat, hat kein Land“

    D. Trump

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.504

    Standard AW: Ich habe Angst

    Ein globaler Krieg ist unausweichlich, anders lässt sich die Bevölkerungsentwicklung nicht kontrollieren.

  6. #6
    ----psychotrop---- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.257

    Standard AW: Ich habe Angst

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Ein globaler Krieg ist unausweichlich, anders lässt sich die Bevölkerungsentwicklung nicht kontrollieren.
    Doch ... eine Seuche. Eine globale Seuche wäre eine Möglichkeit der Neuordnung, ohne dass einer einen Krieg anzetteln und als Sonderarsch in die Geschichte eingehen muss.
    B-Waffen wie das HI - Virus halt ... nur etwas effizienter.
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  7. #7
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.450

    Standard AW: Ich habe Angst

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese Welt von 2019 macht mit Angst, ein halbirrer Ex-Alkoholiker, der wohl als schlechtester Präsident in die Geschichte der USA eingehen wird..

    Ein halbverrückter Chef im britischen Unterhaus, der eine legale Volksabstimmung umsetzen will (Brexit) – es aber nicht schafft..

    Ein gefährlicher Mann am Bosporus, in Führermanier, der Europa zum wiederholten Male droht mit Millionen „Flüchtlingen zu fluten“. Der einfach in ein anderes Land (Syrien) einmarschiert, als Mitglied der NATO aber mit den Russen flirtet und mit ihnen eine unheilige Allianz gegen die Kurden schmiedet.

    Eine NATO, die nichts Schlimmes daran findet – was für eine „NATO“ ist das denn letztendlich?

    Ein Europa, das hilflos diesem Treiben zusieht – und eine deutsche Verteidigungsministerin, von Merkel in diesen Job hinein gekungelt….die sich in großer Politik versucht, wäre sie mal im Saarland geblieben, oder hätte auf Sekretärin umgesattelt.

    Der Dauerkonflikt in der Ukraine, wo der Westen in Putins Vorgarten herumtrampelt und Russland immer wieder von neuem eingekreist wird.

    Irre Mullahs im Iran – der Angstgegner Israels, die mit den Schwertern rasseln und wieder Uran anreichern, Revolutionsgarden, die das Land wieder um 200 Jahre zurückgerissen haben.

    Geisteskranke Araber, die einen ideologischen Gegner in die Falle locken und ihn zerstückeln und in Säure auflösen. 007-Bond ist ein Kindermärchen dagegen. Die zum ersten Mal Frauen in Fußballstadien lassen und ihnen erlauben, Auto zu fahren!

    Das Reich der Mitte, das immer unverhohlender seine Weltmachtansprüche verkündet und im Dauerkonflikt mit den USA liegt. Das die 1-Kind-Ehe wieder abgeschafft hat, jetzt aus allen Nähten platzt und der Menschheit die Haare vom Kopf frisst.

    Ein irrer Despot in Nord-Korea, der anno 2019 noch dem Steinzeit-Kommunismus frönt, sein Volk hungern lässt und sich wie ein Halbstarker benimmt, die USA heraus fordernd.

    Unruhen in Chile, Brasilien und anderen lateinamerikanischen Ländern, wo Wachstum stagniert und der Lebensstandard immer mehr den Bach heruntergeht. Massen Raubbau am Amazonas, der grünen Lunge unseres Planeten, die für 20% der gesamt Sauerstoffversorgung verantwortlich ist.

    Mexiko, was sein Krebsgeschwür organisierte Kriminalität nicht mehr los wird – und wo Monat für Monat 1000sende Menschen ermordet werden.

    Und letztendlich, die letzte Wohlstandsinsel Europa, die von den Globalisten und ihren Handlangern in Brüssel, Paris und Berlin mit Millionen Afrikanern geflutet wird, um die nativen Völker zu verdünnen, auszutauschen und abzuschaffen. Und geisteskranke Länder, wie Schweden, die all das gut finden, hübsche Schwedinnen, die sich jeden Tag von Negern vögeln lassen – und bald Geschichte sein werden.

    Ich habe Angst……………



    Dem T-Online Systemschreibern würde ich nicht alles nachplappern.
    - Trump-bashing
    - Brexitbashing
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Ich habe Angst

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Dann flüchten wir eben auch! Nur wohin...................
    So ist es. Ich wüsste nicht wohin. Ich hatte als kleiner Knirps Angst, da ich damals klein und schmächtig oft verprügelt wurde. Ich habe heute null Angst. Höchstens, dass ich im Altersheim als Pflegefall im Rollstuhl ende. Und das verdränge ich.
    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ich habe durchaus auch Angst vor der Zukunft und diesem Regime, dass immer mehr seine wahre Fratze zeigt. Allerdings habe ich noch viel mehr Zorn und Hass - und der überwiegt.
    Vor Bürgerkrieg ? Wenn es soweit ist, und ich es noch erlebe, geh ich in die nahe gelegenen Vogesen. Keine Sau, weit und breit.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  9. #9
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.228

    Standard AW: Ich habe Angst

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    So ist es. Ich wüsste nicht wohin. Ich hatte als kleiner Knirps Angst, da ich damals klein und schmächtig oft verprügelt wurde. Ich habe heute null Angst. Vor wem auch ? Höchstens, dass ich im Altersheim als Pflegefall im Rollstuhl ende. Und das verdränge ich.

    Wenn es soweit ist, und ich es noch erlebe, geh ich in die nahe gelegenen Vogesen. Keine Sau, weit und breit.
    Es ist eine verdammte Scheiße, dass es das Schlaraffenland immer nur für die anderen gibt!
    „Wer keine Grenzen hat, hat kein Land“

    D. Trump

  10. #10
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.757

    Standard AW: Ich habe Angst

    Angst ist ein denkbar schlechter Ratgeber. Außerdem ist die Welt nicht um einen Deut kranker als sie es immer schon war. Wir werden nur medial intensiver zeitnah darüber informiert.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Angst vor Armut größer als Angst vor Krieg
    Von direkt im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 16:51
  2. Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 22:38
  3. Ich habe Rantanplan
    Von Odin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 17:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 194

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben