+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 189

Thema: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

  1. #161
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.229

    Standard AW: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    China wird wieder zerfallen, wenn Europa zerfallen sollte. 100% Die sind auf sich allein gestellt nicht innovativ.
    Würdest du diesen Beitrag vom 30.10.2019 aus heutiger Sicht auch noch so formulieren?

    Was hat sich seit diesen 4 Monaten geändert? China kämpft gegen eine Seuche und die Welt zittert. Nicht vor der Seuche. Sondern wegen "Unterbrechung der Lieferketten". Wie sehr die Welt abhängig ist von China zeigte sich bereits durch den Kniefall von Trump und nun die leise Panik an den Börsen.

    China wird nicht wieder zerfallen. Der Riese ist aufgewacht und ein David ist weit und breit nicht in Sicht. Europa wird auch nicht zerfallen. Deutschland auch nicht. Die Bürgerkriegler sind erst mal eingelocht. Die AfD wird weiter erstarken und Deutschlands Zukunft sichern und damit auch die Europas.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  2. #162
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.740

    Standard AW: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Würdest du diesen Beitrag vom 30.10.2019 aus heutiger Sicht auch noch so formulieren?

    Was hat sich seit diesen 4 Monaten geändert? China kämpft gegen eine Seuche und die Welt zittert. Nicht vor der Seuche. Sondern wegen "Unterbrechung der Lieferketten". Wie sehr die Welt abhängig ist von China zeigte sich bereits durch den Kniefall von Trump und nun die leise Panik an den Börsen.

    China wird nicht wieder zerfallen. Der Riese ist aufgewacht und ein David ist weit und breit nicht in Sicht. Europa wird auch nicht zerfallen. Deutschland auch nicht. Die Bürgerkriegler sind erst mal eingelocht. Die AfD wird weiter erstarken und Deutschlands Zukunft sichern und damit auch die Europas.
    Welche Bürgerkriegler meinst du? Natürlich wird Europa weiter zerfallen und China auch, wenn wir zerfallen. Ganz sicher. Die AfD wird die "Rassenverschiebung" wohl kaum aufhalten ohne diktatorische Macht. Zudem ist sie bloß eine bürgerliche Partei. Um hier eine neue Ordnung zu errichten, bedarf es weitaus mehr Maßnahmen.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  3. #163
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.229

    Standard AW: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Welche Bürgerkriegler meinst du? Natürlich wird Europa weiter zerfallen und China auch, wenn wir zerfallen. Ganz sicher. Die AfD wird die "Rassenverschiebung" wohl kaum aufhalten ohne diktatorische Macht. Zudem ist sie bloß eine bürgerliche Partei. Um hier eine neue Ordnung zu errichten, bedarf es weitaus mehr Maßnahmen.
    Ein paar Bürgerkriegs-Amateure hat man vor ein paar Tagen eingesperrt, das meine ich. Lassen wir das Thema besser.

    Die "Rassenverschiebung" wie du das nennst werden wir sehr wohl aufhalten. Ohne Blutvergießen und als bürgerliche Partei innerhalb eines funktionierenden Systems. Das deutsche System selbst ist so gut wie so ein System sein kann, es kommt auf Willen und Können der darin Handelnden an, um positive Ergebnisse zu erzeugen. Beides fehlt den aktuellen Regierungsparteien. Beides bringt die AfD in genügendem Maß mit.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  4. #164
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    71.893

    Standard AW: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Die Neger haben auch eine vieltausenjährige Geschichte. Ebenso wie wir, wobei das Alter zuänchst nichts aussagt. Auch die Amöben und Kellerasseln haben eine sehr lange Geschichte. Die chinesische Geschichte hatte Höhen und Tiefen (Höhen unter weißer Führung, Tiefen ohne weiße Führung). Ich kenne mich damit aus, also vertraue mir.
    Sehe ich nicht genauso. Was Japaner rassisch gesehen hinbekommen, bekommen ( ohne Kommunismus ) auch Chinesen hin.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #165
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    2.017

    Standard AW: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Ist doch super. Da hocken sie dann alle zusammen und kriechen gemeinsam rum.
    Spart Sprengstoff. Drei zum Preis von einem.
    Trotzdem wird wieder Energie für diese drei aufgeopfert. Außerdem heißt es deutlich DIE Religionen, während, z.B. Buddhismus ausgeklammert wird.

  6. #166
    Erich von Stahlhelm Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    18.032

    Standard AW: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Trotzdem wird wieder Energie für diese drei aufgeopfert. Außerdem heißt es deutlich DIE Religionen, während, z.B. Buddhismus ausgeklammert wird.
    Ich glaub nicht das es für den Buddhismus schmeichelhaft ist mit diesem
    Judaistischen Rotz in einen Topf geworfen zu werden. Der B. mag seine Fehler haben,
    das hat er aber nicht verdient, im Gegenteil, diese Aussparung ehrt ihn.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  7. #167
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    2.017

    Standard AW: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Ich glaub nicht das es für den Buddhismus schmeichelhaft ist mit diesem
    Judaistischen Rotz in einen Topf geworfen zu werden. Der B. mag seine Fehler haben,
    das hat er aber nicht verdient, im Gegenteil, diese Aussparung ehrt ihn.
    Auch wahr.

    Wenn man sich auf Youtube ein paar Kommentare durchliest, ist es echt gruselig, wie viele Jesus-Fanboys es noch zu geben scheint.

  8. #168
    Erich von Stahlhelm Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    18.032

    Standard AW: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

    Zitat Zitat von Blaz Beitrag anzeigen
    Auch wahr.

    Wenn man sich auf Youtube ein paar Kommentare durchliest, ist es echt gruselig, wie viele Jesus-Fanboys es noch zu geben scheint.
    Mir ist jeder Freikirchler der sich gegen diesen Rotz stemmt lieber als ein Katholik oder ein Evangele.
    Hatte mal ne Email Konversation mit nem Freikirchler, Pfarrer, der abgesägt wurde als er Kritik an den Zuständen 2015 äußerte, klarer Geist der die Probleme der Zeit verstanden hat.
    Mir egal ob der Jesus huldigt oder nicht, aber er huldigt nicht dem Wahnsinn des Zeitgeistes.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  9. #169
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    8.833

    Standard AW: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

    Bisher wird immer noch alles von England und USA aus gelenkt und geleitet:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Thomas Jefferson: "Ich glaube, dass Bankinstitute für unsere Freiheiten gefährlicher sind als stehende Armeen...Wenn das amerikanische Volk den Privatbanken jemals erlaubt, die Ausgabe ihrer Währung zu kontrollieren, zuerst durch Inflation, dann durch Deflation, werden die Banken und Unternehmen, die um sie herum aufwachsen, den Menschen jeglichen Besitz rauben, bis ihre Kinder obdachlos...aufwachen."

  10. #170
    Geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.497

    Standard AW: Ist der Orient das inoffizielle Weltzentrum?

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Ich glaub nicht das es für den Buddhismus schmeichelhaft ist mit diesem
    Judaistischen Rotz in einen Topf geworfen zu werden. Der B. mag seine Fehler haben,
    das hat er aber nicht verdient, im Gegenteil, diese Aussparung ehrt ihn.
    Richtig.
    Denn der Buddhismus ist auch eher als Philosophie denn als Religion zu begreifen.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reisen in den faszinierenden Orient
    Von Mondgoettin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 05:37
  2. Islam:Der Orient unter den Matterhorn
    Von Dolomitengeist im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 14:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 170

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

blaz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

inoffiziell

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

orient

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

weltzentrum

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben