Thema geschlossen
Seite 11 von 21 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 203

Thema: Abschied

  1. #101
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.252

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Wir als Kinder durften nach Schule und Hausaufgaben machen, was wir wollten.Einzige Bedingung war im Sommer bei Einbruch der Dunkelheit 21h-22h zuhause sein und im Winter 18h zum Abendessen.
    Ja.
    Es gab damals noch ein gemeinsames Abendbrot.

    heute fressen die Kinder ihren Imbisscheiss zwischen Tür und Angel in den S- und U-bahnen.
    Wifesharing statt Carsharing!






  2. #102
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.031

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Wir als Kinder durften nach Schule und Hausaufgaben machen, was wir wollten.Einzige Bedingung war im Sommer bei Einbruch der Dunkelheit 21h-22h zuhause sein und im Winter 18h zum Abendessen.
    Ja, so war das bei mir und später bei meinem Kind auch noch. Jetzt würde ich meine Kinder in D nicht mehr alleine raus lassen
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    21.506

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ja.
    Es gab damals noch ein gemeinsames Abendbrot.

    heute fressen die Kinder ihren Imbisscheiss zwischen Tür und Angel in den S- und U-bahnen.
    Wenn ich diese platten billigen Pizzastücke in ihren Händen sehe, dann wird mir schlecht.

    Aber das Vorbild ist ja Amerika - in "Criminal Intent" sieht man die Leute auch nur die "Pappe" in sich reinziehen.

  4. #104
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.453

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Israel entstand auch erst ein paartausend Jahre spaeter wieder. Es ist naemlich egal, wo die Deutschen leben; man trifft sie ueberall auf der Welt. Und irgendwann werden sie sich ihr Deutschland zurueckholen und so aufbauen, wie das heute in Israel ist. Dort macht sich niemand das Land mit Asylanten kaputt, die wissen sehr wohl, wie man sich NACH VORNE ENTWICKELT.
    Sehe ich ganz genauso.

    kann leider nicht grünen



  5. #105
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.453

    Standard AW: Abschied

    @all

    Danke, liebe Freunde für den tollen Strang.
    ich bin sehr gerührt.

    Lassr euch alle ❤️en und knuddeln.

    Wir sehen uns wieder.



  6. #106
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.632

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ja.
    Es gab damals noch ein gemeinsames Abendbrot.

    heute fressen die Kinder ihren Imbisscheiss zwischen Tür und Angel in den S- und U-bahnen.
    Dem Essen widmen sie nicht viel Aufmerksamkeit, aber ihrem Handy.

    Tutsi, wir gehen nicht alle!!!
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  7. #107
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    1.492

    Standard AW: Abschied

    ​Hasen, ihr bleibt hier!

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.404

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Einzige Bedingung war im Sommer bei Einbruch der Dunkelheit 21h-22h zuhause sein und im Winter 18h zum Abendessen.
    Stimmt! Ich mußte noch beim Mittagsleuten der Dorfglocke im Milch/Butterladen eine Kanne Milch holen. Das war eisern so, hat mir aber immer gewaltig angestunken. Für uns Kinder war die Welt die Natur und die höchste Strafe war Stubenarrest. Heute ist es wahrscheinlich umgekehrt, aber für Erwachsene durchaus nachvollziehbar.

  9. #109
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    8.883

    Standard AW: Abschied

    Ich kann jeden verstehen der heute Deutschland verlässt. Bei diesen "Eliten" die Deutschland ruinieren und umvolken spielt es eigentlich keine rolle mehr wo man lebt. Eine Abwechslung kann einem nur gut tun.
    Also alles Gute in der Fremde!

  10. #110
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.400

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von Desmodrom Beitrag anzeigen
    Doch! Anderswo ist es durchaus besser. Auch und gerade fuer die, welche sich ihre Broetchen noch durch ihre Arbeit verdienen muessen. Natuerlich nicht irgendwo in Takatuka-Land, aber selbst in Europa gibt es diverse Laender mit deutlich hoeherer Lebensqualitaet, als in der sich gerade selbst zerstoerenden BRD. Ich habe es bisher jedenfalls nicht eine einzige Sekunde bereut, diesen Schritt gegangen zu sein, vorallem auch im Hinblick auf unsere noch kleine Tochter.
    Sich gleichzeitig auch vom Netz zu verabschieden, halte ich ebenfalls fuer eine gute Idee und hatte das ja nach meinem Abgang selbst geplant, leider hat es mich nach einem knappen Jahr der Abstinenz aber wieder eingeholt. Ich muss aber auch sagen, dass mich die taeglichen Hiobsbotschaften aus der aufgegeben Heimat lange nicht mehr so tangieren, wie sie das taten, als ich selbst noch ein Teil eurer Gesellschaft war.
    Wo lebste denn jetzt, wenn man fragen darf?

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Abschied!
    Von Querulantin im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 206

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben