Thema geschlossen
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 203

Thema: Abschied

  1. #161
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    9.258

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Liebste C-Dur

    Die kennen hier in Mitteleuropa keine Treue, Loyalität mehr.

    Vaterlandsliebe und Heimatgefühle sind schwer Nazi.
    Der Ami und der Türke darf es haben.

    Nö, lassen wir dass.

    Ich bleibe mir selbst treu.

    Vor Jahren las ich mal von Sir Toby den Kommentar in dem längst gelöschten Blog As the Schwedter.

    Er schrieb es sei wie mit einer Wohnung, er mag in Deutschland nicht mehr mit diesen Landsmännern zusammen wohnen.

    Mir geht es ähnlich. Es gibt Ausnahmen, aber die Masse kotzt mich nur noch an.

    Tattoo, fett, und ungepflegt, ungebildet und dumm. Und nur auf Sex aus. Echte Liebe kennen sie nicht.

    Es ist definitiv nicht mehr auszuhalten.
    Von der Politik will ich gar nicht erst reden.

    Deutschland und Kontinentaleuropa wurde und wir wissen auch von wem, mit dem 1. Weltkrieg zerstört. Der Rest war nur Makulatur.

    Der Planet wird definitiv von den Bösen regiert.
    Gott wird eingreifen müssen irgendwann und den Mist hier beenden.
    So sieht es aus. Aber Gott gab uns einen Verstand und ein Gewissen; damit muessen wir unseren Weg durchs Leben selber navigieren!
    In meinem Alter und hier in diesem kleinen Staedtchen in Kanada merke ich wenig von all dem. Aber ich lese viel. Schockierend, die Zukunft, die vor uns liegt. Alles gut geplant seit langem schon. Und jetzt die Sache mit Trump, die jederzeit explodieren koennte.

    Ein lieber Mensch sandte mir dieses ergreifende Lied:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wo immer Du auch hinziehen magst, ich wuensche, dass Du ein bisschen Liebe und Freude finden wirst. Ich sah in Deinem Avatar, Du nennst Dich einen Romantiker. Als solcher solltest Du keine Schwierigkeit haben, eine passende Romantikerin zu finden.

    Good Luck, Herr Mayer!!

    und eine Rose fuers Knopfloch

  2. #162
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.970

    Standard AW: Abschied

    Sicher sollten die Fixkosten immer unter den Einnahmen liegen, aber was machst du, wenn dir das Auto verreckt, was du dringend für deine Arbeit brauchst? Ganz so einfach, wie du das darstellst, ist es nicht
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  3. #163
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.463

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    So sieht es aus. Aber Gott gab uns einen Verstand und ein Gewissen; damit muessen wir unseren Weg durchs Leben selber navigieren!
    In meinem Alter und hier in diesem kleinen Staedtchen in Kanada merke ich wenig von all dem. Aber ich lese viel. Schockierend, die Zukunft, die vor uns liegt. Alles gut geplant seit langem schon. Und jetzt die Sache mit Trump, die jederzeit explodieren koennte.

    Ein lieber Mensch sandte mir dieses ergreifende Lied:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wo immer Du auch hinziehen magst, ich wuensche, dass Du ein bisschen Liebe und Freude finden wirst. Ich sah in Deinem Avatar, Du nennst Dich einen Romantiker. Als solcher solltest Du keine Schwierigkeit haben, eine passende Romantikerin zu finden.

    Good Luck, Herr Mayer!!

    und eine Rose fuers Knopfloch
    Du tolle Frau du ! ❤️



  4. #164
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.463

    Standard AW: Abschied

    Noch ein paar letzte Wörter:

    Mein Leben in Europa war mit einigen Pausen in den letzten Jahren ein ständiger Kampf.

    Das liegt daran, dass die Mehrheit halt nichts aber auch gar nichts gegen offensichtliche Probleme tut, nein sogar einem noch ständig in den Rücken fällt.

    Das Ding ist seit 2015 völlig aus dem Ruder gelaufen.
    Aber lieber Urlaub machen.

    Gewalt gegen Frauen und nun auch Männer
    Probleme wohin man nur schaut.

    Kein Land der Welt kann man eben 3 Millionen plus aus kulturfremden Gegenden dauerhaft aufnehmen.


    Daher hauen auch soviele aus Europa ab.
    Ändern kann man nur was in einer starken Gemeinschaft.

    Leider ist diese gespalten.

    Ich dachte lange, es kommt mal was.
    Vor einem Jahr gab ich dieses Denken dann auf.

    Wir leben in einem schrecklichen Krieg, die Heimat wird zerstört und viele schauen ungerührt zu.



  5. #165
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.133

    Standard AW: Abschied

    Zum letzten Satz in Beitrag 164:

    Da kann niemand etwas gegen machen.
    Das geht jetzt alles seinen Gang. Die Zustände sind nicht mehr reversibel. Die BRD wie wir sie kannten so gut wie zerstört-/verschwunden.

    Dem Beitrag an sich pflichte ich gerne bei.
    Wifesharing statt Carsharing!






  6. #166
    Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    726

    Standard AW: Abschied

    Ganz großes Kino hier. Tolle Jammerkammer der Gefrusteten. Was gibt es doch ne Menge triefendes Selbstmitleid in D. Selten so gegriemelt an einem Montagmorgen.

    Tanks U all made my day.

  7. #167
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.133

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von beathooven Beitrag anzeigen
    Ganz großes Kino hier. Tolle Jammerkammer der Gefrusteten. Was gibt es doch ne Menge triefendes Selbstmitleid in D. Selten so gegriemelt an einem Montagmorgen.

    Tanks U all made my day.
    Betrifft dich nicht.

    Du fühlst dich im Kanackenscheißhaus BRD pudelwohl.
    Wifesharing statt Carsharing!






  8. #168
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    1.925

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von beathooven Beitrag anzeigen
    Ganz großes Kino hier. Tolle Jammerkammer der Gefrusteten. Was gibt es doch ne Menge triefendes Selbstmitleid in D. Selten so gegriemelt an einem Montagmorgen.

    Tanks U all made my day.
    Es gibt genug Grund für Frustration und Klagen. Was mich daran stört ist das Gefühl, die Betroffenen haben über das Singen von Klageliedern das Wählen vergessen. Der eine haut ab, der andere erzählt ganz stolz, er würde nicht wählen, der dritte verweigert sich dem System völlig, weil er sein eigenes Reich bauen will undsoweiter. Hier gibt es interessanterweise sehr viele, die sogar zu faul sind zur Wahlurne zu gehen um endlich mit den Altparteien aufzuräumen. Stattdessen träumt der eine oder andere von "reinigendem" Mord- und Totschlag, von Bürgerkrieg und Selbstjustiz. Vom Sessel aus ist das sehr bequem.
    Wenn all diese zu kurz gekommenen, schwer traumatisierten Leute einfach mal wählen gehen, dann können wir richtig was bewegen. Die Trübsalmelodie ist doch Scheiße. Übt schon mal:

    Das ist ein U: U
    Das ist ein X: X

    Nicht verwechseln bitte und bei nächster Gelegenheit, z.B. in Bayern und NRW mal ein beherztes Kreuz malen. Meine Signatur enthält meine diesbezügliche dringende Empfehlung.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  9. #169
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    9.258

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Du tolle Frau du ! ❤️
    Thank you!!
    Von einem romantischen Qualitaetsmann nehme ich so ein vorzuegliches Kompliment auch gerne an!! Schade, dass Du gehst, aber es ist gut, dass Du weisst was Du willst und dementsprechend handelst.

    Gerne wuerde ich mal wieder von Dir hoeren... spaetestens nach einem Jahr, wenn moeglich.

    Und nun
    Chow, Alter, mach's gut.
    ...waiting.

  10. #170
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    9.258

    Standard AW: Abschied

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Es gibt genug Grund für Frustration und Klagen. Was mich daran stört ist das Gefühl, die Betroffenen haben über das Singen von Klageliedern das Wählen vergessen. Der eine haut ab, der andere erzählt ganz stolz, er würde nicht wählen, der dritte verweigert sich dem System völlig, weil er sein eigenes Reich bauen will undsoweiter. Hier gibt es interessanterweise sehr viele, die sogar zu faul sind zur Wahlurne zu gehen um endlich mit den Altparteien aufzuräumen. Stattdessen träumt der eine oder andere von "reinigendem" Mord- und Totschlag, von Bürgerkrieg und Selbstjustiz. Vom Sessel aus ist das sehr bequem.
    Wenn all diese zu kurz gekommenen, schwer traumatisierten Leute einfach mal wählen gehen, dann können wir richtig was bewegen. Die Trübsalmelodie ist doch Scheiße. Übt schon mal:

    Das ist ein U: U
    Das ist ein X: X

    Nicht verwechseln bitte und bei nächster Gelegenheit, z.B. in Bayern und NRW mal ein beherztes Kreuz malen. Meine Signatur enthält meine diesbezügliche dringende Empfehlung.
    Guter Rat! Leider zu spaet.
    Du scheinst das Interview von Herrn Weiss mit Harold Rosenthal, Die verborgene Tyrannei - von 1976 noch nicht gelesen zu haben.

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Abschied!
    Von Querulantin im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 206

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben