+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

  1. #1
    Klimanazzi Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.612

    Standard Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Greenpeace und ein paar von Greenpeace aufgehetzte Bauerntölpel verklagen die Bundesregierung wegen schlechten Wetter. Na Prost Mahlzeit! Demnächst werden Speditionsunternehmen die Bundesregierung wegen Glatteis und Nebel verklagen.

    Der Wahnsinn beginnt jetzt erst richtig.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  2. #2
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.782

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Ich würde die Bundesregierung auch gerne verklagen, aber wegen etwas anderem...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.697

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Greenpeace und ein paar von Greenpeace aufgehetzte Bauerntölpel verklagen die Bundesregierung wegen schlechten Wetter. Na Prost Mahlzeit! Demnächst werden Speditionsunternehmen die Bundesregierung wegen Glatteis und Nebel verklagen.

    Der Wahnsinn beginnt jetzt erst richtig.
    Das finde ich mal richtig interessant: Diese Klage wurde angenommen und relativ schnell verhandelt. Mehr als 1000 Klagen gegen Merkel wurden abgewiesen...
    D ist ein toller Rechtsstaat
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller. Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  4. #4
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.768

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Kann man denn nicht auch die "Meteorologen" des Staatsfernsehens wegen fast immer falscher Wettervorhersagen verklagen ?

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  5. #5
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.363

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Die sind wirklich alle verrückt geworden. Grüne, Geenpiss, Baumschüler, Traumtänzer auf dem Narrenschiff Utopia - Drehrumbum und Hoppsala. Offenbar wissen die nicht mehr, dass Gerichte über die Einhaltung oder Verstößen von Gesetzen (!) urteilen, und nichts sonst. Das hat "Rechtsprechung" nun mal so an sich und heißt auch nicht "Gerechtigkeitssprechung" oder "Wohlfühlsprechung". Gegen welches Gesetz die Regierung aber wegen des Klimawahns verstoßen haben sollen, werden die mit Sicherheit nicht sagen können. Es gibt keins.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    5.914

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Greenpeace und ein paar von Greenpeace aufgehetzte Bauerntölpel verklagen die Bundesregierung wegen schlechten Wetter. Na Prost Mahlzeit! Demnächst werden Speditionsunternehmen die Bundesregierung wegen Glatteis und Nebel verklagen.

    Der Wahnsinn beginnt jetzt erst richtig.
    So läuft Politik.Man muß sich immer irgendwo ins Gespräch bringen.Die Öffentlichkeit und die Medien brauchen Futter...oder "sich regen bringt Segen."
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    2.022

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Greenpeace und ein paar von Greenpeace aufgehetzte Bauerntölpel verklagen die Bundesregierung wegen schlechten Wetter.
    Falsch!
    Die verklagen die Bundesregierung wegen zu guten Wetters!

    In Afrika wurde der Medizinmann ja auch umgebracht, wenn der Regenzauber nicht funktioniert hat.
    Auf dem geistigen Niveau sind wir wieder angekommen...
    The question is not who is going to let me, it's who is going to stop me.
    Ayn Rand

  8. #8
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.245

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich würde die Bundesregierung auch gerne verklagen, aber wegen etwas anderem...
    .. das ist unerlaubte Hetzte und wird gerichtlich verfolgt .. Seehöferchen hat da ein klares Wort gesprochen ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  9. #9
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.412

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Seitdem der Kachelmann nicht mehr das Wetter macht, geht hier alles den Bach runter ... und das alles nur wegen so einer verlogenen Schlampe. Irgendwie ist immer ne Frau an allem Schuld.
    HEIL SATAN

  10. #10
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.470

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Greenpeace und ein paar von Greenpeace aufgehetzte Bauerntölpel verklagen die Bundesregierung wegen schlechten Wetter. Na Prost Mahlzeit! Demnächst werden Speditionsunternehmen die Bundesregierung wegen Glatteis und Nebel verklagen.

    Der Wahnsinn beginnt jetzt erst richtig.
    Dahinter steckt vermutlich VW. Die müssen jetzt mit Milliarden das Elektroautogeschäft vorbereiten.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Klage gegen Monsanto
    Von Eine Sichtweise im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 11:09
  2. Klage gegen SGB II (Streitgenossenschaft)
    Von Rutt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 15:01
  3. NPD nimmt Klage gegen REP's zurück!
    Von haihunter im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 11:14
  4. Klage gegen Al Gore ?
    Von Germaninsky im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 15:50
  5. NPD kündigt Klage gegen SPD-General an
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 19:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 56

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben