+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

  1. #21
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.628

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Dann habe ich die Mitteilung von heute früh wohl schon als endgültige Entscheidung missverstanden.

    Vielleicht auch wegen dieses Satzes:
    Na ja, nun ist die Klage tatsächlich abgewiesen.
    Was haben sich eigentlich die von Grünpiss aufgestachelten Kläger dabei gedacht ? Grundsätzlich ist doch alles, was Politkasper von sich geben, erst mal nur eine Absichtserklärung und natürlich keinesfalls bindend.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  2. #22
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.205

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Na ja, nun ist die Klage tatsächlich abgewiesen.
    Was haben sich eigentlich die von Grünpiss aufgestachelten Kläger dabei gedacht ? Grundsätzlich ist doch alles, was Politkasper von sich geben, erst mal nur eine Absichtserklärung und natürlich keinesfalls bindend.
    Jetzt sollte die Regierung eigentlich den Spieß umdrehen und darauf klagen, daß diese Dummköpfe alles, was klimaschädlich ist, abgeben müssen. Auto, Smartphone, Heizung (warme Kleidung tut's ja auch) und alles, was batteriebetrieben ist oder sonstwie das Klima schädigt.

    Schließlich ist nicht die Regierung für etwaige Schadstoffe verantwortlich, sondern jeder Einzelne ..........
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.434

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Drei Familien aus Pellworm, dem Alten Land bei Hamburg und Brandenburg wollen das nicht einfach hinnehmen. Sie sehen durch die Nachlässigkeit der Bundesregierung ihre Existenz als Landwirte in Gefahr und klagten mit Unterstützung von Greenpeace. Am Donnerstag beginnt der Prozess am Berliner Verwaltungsgericht (Aktenzeichen 10 K 412/18).

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es wird verhandelt und wie es aussieht, wird die Bundesregierung verknackt.
    Alleine schon technisch unmoeglich. Eine Bundesregierung kann nicht verknackt werden. Von innen schon garnicht; die Richter, ... werden vom Staat bezahlt, und fremde Maechte koennen nur einen Krieg fuehren. Wie war das mit dem Ex - Bundeskanzler, der nicht in Beugehaft genommen werden konnte, weil es niemanden gab, der das angeordnet haette?

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.434

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Die Bundesregierung hat sich durch Greta ins Bockshorn jagen lassen und fühlt sich jetzt für Dinge zuständig, die Gottes sind.
    Ist doch nur Reklame. Da wird suggeriert, dass die Bundesregierung die Steuern erhoehen MUSS, weil sie sonst gegen das Gesetz verstossen.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.434

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Jetzt sollte die Regierung eigentlich den Spieß umdrehen und darauf klagen, daß diese Dummköpfe alles, was klimaschädlich ist, abgeben müssen. Auto, Smartphone, Heizung (warme Kleidung tut's ja auch) und alles, was batteriebetrieben ist oder sonstwie das Klima schädigt.

    Schließlich ist nicht die Regierung für etwaige Schadstoffe verantwortlich, sondern jeder Einzelne ..........
    Ja, mehr Steuern loest das Problem ganz geschickt. Je weniger Geld die Leute haben, desto weniger CO2. Allerdings nur, wenn man das Steuergeld verbrennt; sonst kauft jemand anderes das Benzin fuers Auto. Aber das wird verschwiegen.

  6. #26
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.350

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Klage wurde abgewiesen.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  7. #27
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.628

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Jetzt sollte die Regierung eigentlich den Spieß umdrehen und darauf klagen, daß diese Dummköpfe alles, was klimaschädlich ist, abgeben müssen. Auto, Smartphone, Heizung (warme Kleidung tut's ja auch) und alles, was batteriebetrieben ist oder sonstwie das Klima schädigt.

    Schließlich ist nicht die Regierung für etwaige Schadstoffe verantwortlich, sondern jeder Einzelne ..........
    Die Idee gefällt mir sehr !

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von JWalker
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dunkeldeutschland
    Beiträge
    1.554

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Klage wurde abgewiesen.
    war von vornherein klar - den Grünpiss-Chaoten geht es nur um Publicity.
    Wieder einen Tag kostenlose Werbung auf allen Kanälen.
    Merkel muß weg ! - Wir schaffen das !

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    1.980

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Inzucht auf der Insel? Kommt mir irgendwie aus England bekannt vor. Wer so bekloppt ist und unter der Wasserlinie wohnt sollte entweder wie die Muschelschupser kiffen oder höher ziehen.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.499

    Standard AW: Klage gegen schlechtes Wetter (sogenannte Klimaklage)

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Das finde ich mal richtig interessant: Diese Klage wurde angenommen und relativ schnell verhandelt. Mehr als 1000 Klagen gegen Merkel wurden abgewiesen...
    D ist ein toller Rechtsstaat
    Hat mit D nichts zu tun, ist fast in jedem Land so. Politiker genießen Indemnität bzw. Immunität, so dass man sie nicht verklagen kann.
    Aber Hauptsache wieder einen Spruch abgesondert.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Klage gegen Monsanto
    Von Eine Sichtweise im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 12:09
  2. Klage gegen SGB II (Streitgenossenschaft)
    Von Rutt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 16:01
  3. NPD nimmt Klage gegen REP's zurück!
    Von haihunter im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 12:14
  4. Klage gegen Al Gore ?
    Von Germaninsky im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 16:50
  5. NPD kündigt Klage gegen SPD-General an
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 20:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 56

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben