+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 87

Thema: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

  1. #11
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.429

    Standard AW: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Apple hatte noch nie sone LED irgendwo verbaut. Brauche ich auch nicht.
    war es von meinem alten gerät so gewohnt und finde, es fehlt was. wie gesagt, schleppe das ding nicht überall mit hin, wenn da dann gerade ein anruf kommt, kann es bis zum bemerken schon dauern...

    hab aufgrund des stranges jedoch mal nachgeschaut ob es sowas wie eine app oder einstellung gibt, bin auch fündig geworden, jetzt macht es wenigstens alle 3 min krach
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  2. #12
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.810

    Standard AW: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    war es von meinem alten gerät so gewohnt und finde, es fehlt was. wie gesagt, schleppe das ding nicht überall mit hin, wenn da dann gerade ein anruf kommt, kann es bis zum bemerken schon dauern...

    hab aufgrund des stranges jedoch mal nachgeschaut ob es sowas wie eine app oder einstellung gibt, bin auch fündig geworden, jetzt macht es wenigstens alle 3 min krach
    Manchmal weiss ich gar nicht, wo mein Telefon rumliegt - also, hier zu Hause. Ansonsten hab ich das Teil immer am Mann. Durch die Uhr ziehe ich es jedoch nicht mehr alle Ferz lang aus der Tasche und sehe drauf.

    Geht bei Samsung mit der eigenen Uhr übrigens auch. Wenn man auf sonen Schnickschnack steht. Ansich war ich jahrelang kein Uhrträger mehr. Jetzt möchte ich grad dieses Gadget nicht mehr missen.

    Alle Infos, nebenher noch Pulsüberwachung (selbst ein EKG funktioniert) und ich kann die Musik drüber steuern, wenn ich auf Arbeit die Box am Gürtel hängen hab. Das Telefon bleibt also immer öfter in der Tasche.

    Telefonieren geht auch. Sogar in recht guter Qualität; was man sonem kleinen Gerät ansich erstmal gar nicht zutraut.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  3. #13
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.233

    Standard AW: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Apple hatte noch nie sone LED irgendwo verbaut. Brauche ich auch nicht. Das Ding macht "Pling" und ich weiss, dass ne Nachricht da ist. Oder die Uhr vibriert oder aufm Monitor am Rechner erscheint ne kleine Meldung.

    Ja, ich bin einer von diesen Menschen, die ein Heidengeld für völlig überteuerten Livestyleschnickschnack ausgeben.

    Infiziert wurde ich mit dem ersten Mac-Mini der Intelgeneration und überzeugt hat mich die Performance der Geräte aus Cupertino und deren reibungsloses Zusammenspiel. Das ist wirklich einmalig und extrem stimmig.

    Genau das ist es! Völlig überteuerter Lifestyle-Schnickschnack! Aber wenn man drauf steht ........

    Für mich ist ein Smartphone da, um telefonieren oder Nachrichten versenden zu können. Wenn die Kamera dann auch noch gut genug ist, um Schnappschüsse zu machen und der Prozessor ausreicht, um - wenn's mal sehr fad sein sollte - einfache schnelle Spielchen zum Zeitvertreib zu spielen, war's das auch schon. Und um ins Internet zu gehen oder es mal als Navi zu verwenden ..... dafür reicht heutzutage jedes Smartphone. Ich bin doch nicht blöd und geb' tausend Euro oder mehr für solche Dinger aus. Mich hat noch kein Smartphone mehr als 200 Euro gekostet.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  4. #14
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.233

    Standard AW: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Du hast recht. Ich habe seit 2 Jahren ein CUBOT-Smartphone das mich keine 100 € gekostet hat. Kann alles außer tolle Fotos machen und ich bin super zufrieden.
    Eben! Meine Frau und meine Tochter sind mit ihren Cubot X18 auch sehr zufrieden. Hat damals knapp über 130 Euro gekostet. Und ich hab noch zusätzlich - sozusagen als die "eierlegende Wollmilchsau" - ein 8-Zoll-Tablet, das mich 129,- Euro gekostet hat. Das kann alles: FullHD, 8-Kern-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, 13-MPx-Kamera und es ist zusätzlich ein Telefon mit DualSIM. Gerade noch klein genug, um in eine Jackentasche zu passen, aber auch groß genug, um Mails zu schreiben, als Navi zu fungieren und im Netz zu surfen, ohne dass man dazu eine Lupe braucht. Marke: Cube (China).

    Samsung und Apple können mir gestohlen bleiben, auch Huawei ist schon zu teuer.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.951

    Standard AW: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

    Ich brauche das Ding, weil ich einen Sprachübersetzer gekauft habe, an dem von Sprache zu Sprache nur mit sonem Kasten gewechselt werden kann.

    Das Wischi muß dabei mit dem Internet verbunden sein und dieses Regenwurm-Zeichen erkennen können.

    Das wurde natürlich von den Schlitzis in k e i n e r Werbung erwähnt. ... Arschlöcher ... gelbe ... Straßenscheißer ...

    Das ist der Hauptverwendungszweck.

    Wenn ich soen Wischi dann habe, wäre es nicht schlecht, wenn ich noch ne Tacho-App und Navigation (Standortmeldung an die CIA) damit machen könnte.

    Aber letztere 2 Anwendungen wären brimmär ... hahaha ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.448

    Standard AW: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Ich brauche das Ding, weil ich einen Sprachübersetzer gekauft habe, an dem von Sprache zu Sprache nur mit sonem Kasten gewechselt werden kann.
    Wie heisst der Übersetzer?
    auf Ignorier-Liste u.a. ABAS,Nathan;Grov,ichdarfdas,sicario

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.951

    Standard AW: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Wie heisst der Übersetzer?


    Emence (oder so).
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    An die Experten und sachverständigen Kenner hier!

    Was haltet ihr von im folgenden beschriebenen Kästchen?

    Version a)

    Betr.syst.: Pure Android 8.1 Oreo

    Rechner: Qualcomm Quadcore 1.4 MHz, 2 GB Ram, MicroSD bis 256 GB

    Preis 180 Eu


    Version b)

    Betr.sys. wie oben

    Rechner: Achtkern, 1.5 MHz, 3 GB Ram, MicroSD bis 128 GB

    Preis 230 Eu

    beide DualSIM -NanoSIM


    Wären die was? Oder ist das schlechte Technik? Oder schwache Technik? Oder virl zu teuer?

    etc.
    DU hattest weiter unten deine Anforderungen genannt und die sind wohl schon mit einem 100€ Aldi-Smartphone möglich. Um die 170-200€ sollte man aber schon ausgeben, dann kann man eigentlich nichts falsch machen.

    Da würde ich eher erstmal auf die Akku-Leistung und die Displaygröße schauen.
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  9. #19
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.810

    Standard AW: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Genau das ist es! Völlig überteuerter Lifestyle-Schnickschnack! Aber wenn man drauf steht ........

    Für mich ist ein Smartphone da, um telefonieren oder Nachrichten versenden zu können. Wenn die Kamera dann auch noch gut genug ist, um Schnappschüsse zu machen und der Prozessor ausreicht, um - wenn's mal sehr fad sein sollte - einfache schnelle Spielchen zum Zeitvertreib zu spielen, war's das auch schon. Und um ins Internet zu gehen oder es mal als Navi zu verwenden ..... dafür reicht heutzutage jedes Smartphone. Ich bin doch nicht blöd und geb' tausend Euro oder mehr für solche Dinger aus. Mich hat noch kein Smartphone mehr als 200 Euro gekostet.
    Ich mag halt Dinge aus einem Guss. Wenn der Rechner, das Telefon und auch die Uhr miteinander kommunizieren, ohne sich gegenseitig zu behindern, ist mir das schon nen Taler mehr wert.

    Ich habe alle möglichen Geräte gehabt, die angeblich untereinander reibungslos funktionieren sollten. Und da gehts bei Samsung und Keys unter Windows schon los. Aufm Mac schonmal gar nicht funktionabel, und dann sitzt man stundenlang und sucht im Netz nach Möglichkeiten.

    Auf sone Spielchen hab ich einfach keine Lust mehr. Es soll funktionieren, ohne dass ich weitreichende Programmierfähigkeiten habe oder auf der Konsole rumtippe oder ewig die richtigen Treiber suchen muss. Und zwar völlig unabhängig irgendwelcher Betriessysteme.

    Und ja, ich gebe verdammt viel Geld für den Krempel aus, aber....es funktioniert. Neuer Drucker? Anmachen, koppeln, läuft. Sogar im WLAN ohne Zickerei.

    Dafür gebe ich gerne mehr Geld aus.

    Die meisten Chinaböller sind eh nicht brauchbar für sowas. Für den ausschliesslichen Telefonbenutzer mag das Zeug in Ordnung sein. Braucht man mehr, scheiden die Dinger aus.

    Mein Weib hatte sich mal sone Chinesenkanone mit den besten Werten zugelegt. Das Teil liegt in nem Schubfach und kann nicht mal mehr aufgeladen werden. 300 Euro für die Tonne.

    Jetzt ist sie wieder bei Samsung. Und mich bekommt eh keiner mehr von der Apfelsache weg. Für mich die perfekte Lösung. Workflow.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  10. #20
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.171

    Standard AW: Neues Smartfone kaufen? Technik und Preis siehe Beitrag

    ich habe ein Duo sim Handy, wie Samsung, 39,90 € Super und Internet ist beim Provider sogar deaktiviert, denn den Verdummungs Müll braucht niemand, ausserdem war Alles schon deaktiviert, trotzdem wurde Nachts mein Handy aktiviert, die Daten gestohlen und kopiert, was man am Datenverbrauch nur sah

    Vor 5-G wird nun auch in der Tschechei gewarnt

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Siehe da! - Der deutsche Außenminister
    Von rooming im Forum Außenpolitik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 14:43
  2. Sind die Berbervölker und Kurden Germanen? Siehe Zitat.
    Von andreop im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 13:43
  3. ThyssenKrupp gibt Transrapid-Technik Preis
    Von basti im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 02:29
  4. Technik
    Von Ingeborg im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 20:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 113

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben