User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Gott muss die Materie sein

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    335

    Standard Gott muss die Materie sein

    Hallo
    die Materie ist neutral, allgemein gültig, für jeden gleich wertig, jeden gleich betreffend, ist gerecht,..
    die Gesetze der Materie lassen sich nicht verändern,.. usw..
    nur der Geist will sich an nichts halten, will freiwillig sich an die Gesetze nicht halten, lehnt sich gegen Gott auf - haben die eigene Willkür, seinen eigenen Geist, sind Lichtträger (Gedanken), sind Luziferisch bis hin zu Satanisch = gegen Gott handeln, die Gesetze der Natur (Materie) nicht achtend ....

  2. #2
    ----psychotrop---- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.305

    Standard AW: Gott muss die Materie sein

    In der Materie steckt ne Menge Quark.
    Ist nicht Luzifer der, der uns das Licht brachte? Naja, nicht uns ... aber einigen von uns.
    Und wer hat uns denn an Triebe gekettet und an Emotionen gebunden, wie einen Sklaven ans Ruder?
    Gott und Teufel ... beide sind nicht das, wofür wir sie halten. Vielleicht sehen wir nur alles spiegelverkehrt?
    Wenn du Antworten suchst und nach Hilfe fragst, dann ist Gott der, der dich ignoriert.
    Energie und Materie sind auch wie spiegelverkehrte Abbilder ein und derselben Sache.
    Das Große steckt im Kleinen und der Teufel im Detail ... wer Gott im Himmel sucht, wird sich verirren. Du musst ihn im Kleinen suchen ... da irgendwo steckt er, der kleine Penner. Umso tiefer wir ins Atom gucken, umso tiefer wir ins kleinste Teilchen des kleinsten Teilchens sehen, umso mehr werden wir erkennen, dass alles irgendwie Quark ist und wir da draußen im großen weiten Universum auf die großen Fragen keine Antworten finden werden.
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  3. #3
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.581

    Standard AW: Gott muss die Materie sein

    Du bist bei Aristoteles stehen geblieben.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    335

    Standard AW: Gott muss die Materie sein

    Wenn nichts Besseres nach kam, was soll dann daran nicht stimmen

  5. #5
    ----psychotrop---- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.305

    Standard AW: Gott muss die Materie sein

    Zitat Zitat von HerbertHofer Beitrag anzeigen
    Wenn nichts Besseres nach kam, was soll dann daran nicht stimmen
    Auf ein gammeliges Toast legste auch keine Salami mehr drauf.
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    335

    Standard AW: Gott muss die Materie sein

    und wer ist da jetzt der Toast und wer die Salami

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    1.726

    Standard AW: Gott muss die Materie sein

    Zitat Zitat von HerbertHofer Beitrag anzeigen
    Hallo
    die Materie ist neutral, allgemein gültig, für jeden gleich wertig, jeden gleich betreffend, ist gerecht,..
    die Gesetze der Materie lassen sich nicht verändern,.. usw..
    nur der Geist will sich an nichts halten, will freiwillig sich an die Gesetze nicht halten, lehnt sich gegen Gott auf - haben die eigene Willkür, seinen eigenen Geist, sind Lichtträger (Gedanken), sind Luziferisch bis hin zu Satanisch = gegen Gott handeln, die Gesetze der Natur (Materie) nicht achtend ....
    Du hast wohl gerade eine neue Definition für Materialismus kreiert.
    Aber mit Gott hat das nichts zu tun. Es gibt keinen Gott!

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.455

    Standard AW: Gott muss die Materie sein

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Es gibt keinen Gott!
    Gott ist alles um einen herum.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    335

    Standard AW: Gott muss die Materie sein

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Du hast wohl gerade eine neue Definition für Materialismus kreiert.
    Aber mit Gott hat das nichts zu tun. Es gibt keinen Gott!
    Macht nichts - für mich gibt es auch den Amazonas oder wie der heißt nicht, weil den hab ich noch nie gesehen oder erlebt

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    1.726

    Standard AW: Gott muss die Materie sein

    Zitat Zitat von HerbertHofer Beitrag anzeigen
    Macht nichts - für mich gibt es auch den Amazonas oder wie der heißt nicht, weil den hab ich noch nie gesehen oder erlebt
    Dann gibt es für dich sicher auch den Osterhasen.
    Ihr Religiosos seid einfach putzig.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 221
    Letzter Beitrag: 26.04.2018, 20:07
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 16:58
  3. Was würdest du tun, könntest du wie GOTT sein.
    Von Agano im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 318
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 16:51
  4. hähä, wie blöd muss man sein
    Von ursula im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 12:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 57

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

gott

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

luzifer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

satan

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben