+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 115

Thema: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.444

    Standard AW: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Hier ist einer der dicken Diktatoren...


    Aufpassen: Der kann nach vorn fallen...
    Doofe Fettsau. Keine Ahnung von Physik das Arschloch. Schwerpunkt und so ist gemeint.
    auf Ignorier-Liste u.a. ABAS,Nathan;Grov,ichdarfdas,sicario

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.179

    Standard AW: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

    Es gibt eine Stadt in SH- H wo jetzt schon länger welche versuchen zu erreichen (vermutlich Teenies von der Antifa ) das ein Tattooladen welcher wohl von Neo- Nazis / Rechten wie auch immer, betrieben wird schließt, ihnen der Vertrag gekündigt wird.
    Dieser ist in einem großen Center. Die geben nicht nach. Stand in der Zeitung. Da fragte ich mich auch ob diese Teenies keine anderen Sorgen haben. Sie könnten sich z.B für mehr soziale Gerechtigkeit einsetzen.
    Es gäbe so viel, aber nein immer der selbe unnötige Kampf. Leben und leben lassen, das kennen sie nicht.
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  3. #23
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.498

    Standard AW: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Vollverblödeter Aktionismus. Einfach nur noch lächerlich, mit was sich diese Sesselfurzer heute im Stadtrat befassen. Als hätte die Stadt keine anderen Probleme.
    genau, der gurkenkäfer treibt wieder sein unwesen
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  4. #24
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.172

    Standard AW: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Aus FB entnommen.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das solche Gestalten in eine einem Stadtrat sitzen ist schon eine Schande, das es dann aber auch noch jede Menge Unterstützer gibt ist die Spitze.

    In den letzten Tagen habe ich verschiedene Kommentarspalten verfolgt, was da an linksradikaler Hirnlosigkeit abgesondert wird ist die Katastrophe.

    Die Stadt/das Land hat fertig.

    Warum fällt mir da immer wieder Thilo Sarrazin ein?
    Wolle.
    --
    AfD-positiv

  5. #25
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.471

    Standard AW: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

    Die BRD wird täglich irrsinniger

  6. #26
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

    Gibts da Bunker für den Notstand? Sind Zombies erwartet?
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  7. #27
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.172

    Standard AW: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Gibts da Bunker für den Notstand? Sind Zombies erwartet?
    Da brauchste keine Bunker, da müssen freie Plätze in der nächstliegenden Klapsmühle her.
    Einweisungskandidaten gibt es leider genug.

    Wolle.
    --
    AfD-positiv

  8. #28
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

    Zitat Zitat von wolleDD Beitrag anzeigen
    Da brauchste keine Bunker, da müssen freie Plätze in der nächstliegenden Klapsmühle her.
    Einweisungskandidaten gibt es leider genug.

    Wolle.
    Die armen Irren. Wieviele "Nazis" sind es? 2? 4?
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  9. #29
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.716

    Standard AW: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Doofe Fettsau. Keine Ahnung von Physik das Arschloch. Schwerpunkt und so ist gemeint.
    Der ist inzwischen so fett, wenn der umkippt gewinnt er an Höhe!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  10. #30
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.172

    Standard AW: A new Low: Dresden ruft den "Nazi-Notstand" aus

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Die armen Irren. Wieviele "Nazis" sind es? 2? 4?
    Sie (die linken) hätten natürlich gerne mehr.
    Da multiplizieren sich ja auch die Fördergelder.

    Nazinotstand? – Grundsatzerklärung zum Gegenwirken antidemokratischer, antipluralistischer, menschenfeindlicher und rechtsextremistischer Entwicklungen in der Dresdner Stadtgesellschaft – Stärkung der Zivilgesellschaft

    ANTRAG – Interfraktionell:
    Stadtrat Max Aschenbach
    SPD-Fraktion
    Stadträtin Manuela Graul
    Stadtrat Dr. Martin Schulte-Wissermann
    Fraktion DIE LINKE.
    Wolle.
    --
    AfD-positiv

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 13:29
  2. Störer bei Jauch ruft "Freiheit" und "Verarsche"
    Von fatalist im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 21:14
  3. "Nazi-Skandal" in Berlin: "Real" bietet Kleidung im "NS-Style" an.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 22:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 149

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben