+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 136

Thema: Bundestag - Gesundheitsrisiko AfD

  1. #11
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.288

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Die sich bereits an der Belastungsgrenze befindlichen, [Links nur für registrierte Nutzer], Bundestagsabgeordneten bekommen jetzt den Rest, denn sie müssen auch noch die von der AfD initiierten Debatten über sich ergehen lassen. Das ist zuviel des Guten und schon sind wieder zwei umgekippt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    hahahaha... was die für Schenkelklopfer raushauen. Da sollte man ein Kinofilm drehen. Nichtsblicker fallen in Ohnmacht = AfD Schuld.

    Dass die sich nicht als Witzfigur sehen wundert mich.

  2. #12
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.543

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Kein Wunder, dass auf Bundestagstoiletten die höchste Koks-Konzentration gefunden wurde. Die sind doch nur durch Aufputschmittel lebensfähig. Abstimmungen 2 Uhr nachts, völlig hohl sowas.

    ---
    Das machen die ja immer. Wann ist eigentlich die Debatte zu den Rotgrün Verstrickungen zum Terroranschlag von 1969? Die AfD hatte das ja Montag angekündigt. Wohl heute nacht um 3.00Uhr morgens was?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #13
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.288

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wie ungesund würde es erst werden, wenn das Volk mal richtig sauer wird...
    Nach heutigen Gesichtspunkten höchstens eine Sehnenscheidenentzündung vom vielen Autogrammkarten schreiben. Noch sind die Politiker herzallerliebst beim Volk.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.862

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Nach heutigen Gesichtspunkten höchstens eine Sehnenscheidenentzündung vom vielen Autogrammkarten schreiben. Noch sind die Politiker herzallerliebst beim Volk.
    Nein, sind sie meiner Ansicht nach nicht. Allerdings interessieren sich die meisten Deutschen bloß für Konsum und denken nicht daran, einen Finger für politische Dinge zu rühren.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  5. #15
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.543

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Hier die Kollabierten:

    Und hier als Beisitzer des Präsidiums



    Wer ist der linke Kollabierte von heute?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #16
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Wer ist denn noch ausgestiegen ? Hab nur das Video von dem CDU Hetzer gesehen, wie er plötzlich während seiner Hetzrede einen Hirnschlag erleidet. Relotius klicke ich nicht an.
    Irgendeine der Linken. Name steht dort nicht.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  7. #17
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.288

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Ich hab den Mist heute übrigens auch in der BILD gelesen. Ach Gottchen ... wie die sich selbst bemitleiden. Täglich brechen irgendwo Maurer, LKW-Fahrer, Strassenarbeiter oder Maler zusammen. Nicht weil die nur Müde sind - sondern weil die von der Arbeit gezeichnet sind. Und da jammern diese Vollkoffer rum weil die mal bis Nachts um 3 bei ner Sitzung rumhängen?

    Schon Scheiße wenn man keinen richtigen Job gelernt hat.

  8. #18
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.288

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Irgendeine der Linken. Name steht dort nicht.
    Simone Barientos

  9. #19
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    hahahaha... was die für Schenkelklopfer raushauen. Da sollte man ein Kinofilm drehen. Nichtsblicker fallen in Ohnmacht = AfD Schuld.

    Dass die sich nicht als Witzfigur sehen wundert mich.
    Das ist eben ganz dumme Propaganda. Und so schlimm kann es nicht sein, denn wer als Gesundheitspolitiker die AfD zur Verantwortung zieht, der will ja kaum das Problem beseitigen, sondern eben jenes für seine Propaganda ausschlachten. Was, wenn jetzt nicht die AfD im Bundestag wäre, sondern die Piraten das Parlament auf Trab halten würden? Dann würde der Lauterbach gar nicht erst seinen Mund aufgemacht haben.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  10. #20
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.543

    Standard AW: Bundestagsabgeordnete krepieren an der AfD

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich hab den Mist heute übrigens auch in der BILD gelesen. Ach Gottchen ... wie die sich selbst bemitleiden. Täglich brechen irgendwo Maurer, LKW-Fahrer, Strassenarbeiter oder Maler zusammen. Nicht weil die nur Müde sind - sondern weil die von der Arbeit gezeichnet sind. Und da jammern diese Vollkoffer rum weil die mal bis Nachts um 3 bei ner Sitzung rumhängen?

    Schon Scheiße wenn man keinen richtigen Job gelernt hat.
    Macht das Merkelregime extra. Schon 2017 hat die Afd das kritisiert, weil man unangenehme Debatten immer nachts auf 3Uhr legt.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die AfD im Bundestag!
    Von Jodlerkönig im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 2254
    Letzter Beitrag: 10.08.2019, 10:25
  2. Im Bundestag
    Von Elbegeist im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2015, 07:14
  3. LAN-Party im Bundestag
    Von Sheldon im Forum Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 23:15
  4. NPD in den Bundestag?
    Von Achsel-des-Bloeden im Forum Deutschland
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 02:55
  5. Bundestag live
    Von Ex-Admin im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 00:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 121

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben