+ Auf Thema antworten
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8 14 15 16 17 18
Zeige Ergebnis 171 bis 175 von 175

Thema: Stromversorgung

  1. #171
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.992

    Standard AW: Stromversorgung

    Sie bekommen langsam Angst vor der Abschaltung der letzten Kernkraftwerke in der BRD 2021.

    Drohende Überlastung der Stromnetze
    Ab 2021 könnte Strom für Elektroautos rationiert werden

    „Die Verbände aus Tschechien, Österreich und der Schweiz haben sich auf eine einfache Übergangstechnik geeinigt, die zum 1.1.2021 eingeführt werden soll. Das deutsche Forum Netztechnik / Netzbetrieb will der Einführung ebenfalls zustimmen. ...
    Leider haben wir als Netzbetreiber aktuell keinen Ansteuerkanal zu Ladestellen der E-Mobilität, um bei Hochlast eine Systementlastung vorzunehmen, zum Beispiel auf 8 Ampere Stromstärke“, so der Netz-Experte weiter. Das würde bedeuten: 5 kW im „Kraftstrombetrieb“ mit dreimal 400 Volt. Dieses Problem haben nach Nennings Einschätzung „die allermeisten“ der 1646 Verteilnetzbetreiber in der Region Deutschland, Schweiz, Österreich und Tschechien (DACH-Region).


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  2. #172
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    2.037

    Standard AW: Stromversorgung

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Sie bekommen langsam Angst vor der Abschaltung der letzten Kernkraftwerke in der BRD 2021.

    Drohende Überlastung der Stromnetze
    Ab 2021 könnte Strom für Elektroautos rationiert werden

    „Die Verbände aus Tschechien, Österreich und der Schweiz haben sich auf eine einfache Übergangstechnik geeinigt, die zum 1.1.2021 eingeführt werden soll. Das deutsche Forum Netztechnik / Netzbetrieb will der Einführung ebenfalls zustimmen. ...
    Leider haben wir als Netzbetreiber aktuell keinen Ansteuerkanal zu Ladestellen der E-Mobilität, um bei Hochlast eine Systementlastung vorzunehmen, zum Beispiel auf 8 Ampere Stromstärke“, so der Netz-Experte weiter. Das würde bedeuten: 5 kW im „Kraftstrombetrieb“ mit dreimal 400 Volt. Dieses Problem haben nach Nennings Einschätzung „die allermeisten“ der 1646 Verteilnetzbetreiber in der Region Deutschland, Schweiz, Österreich und Tschechien (DACH-Region).


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---
    Zuerst nicht nachdenken, dann nicht handeln. Das passt immerhin zusammen. Aber zuerst nicht nachdenken und dann trotzdem handeln, das passt halt nicht mehr zusammen. Mich freuts. Sie kommen schon noch drauf wo es hakt. Es hakt nämlich überall. Ist leicht zu finden.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  3. #173
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    312

    Standard AW: Stromversorgung

    Gefühlt kam es in letzter Zeit gehäuft zu kleineren Stromausfällen. Letzte Woche in einem Parkhaus in der Innenstadt. Nach 2 Minuten ging das Licht wieder an, war sehr seltsam. Am Wochenende dann auf einem Weihnachtsmarkt in der Region. Nicht der ganze Markt hatte keinen Strom mehr, sondern nur ein kleiner Teil davon. Vielleicht ist das nur mein subjektiver Eindruck, aber man könnte fast meinen, dass sich so langsam Versorgungsengpässe bemerkbar machen.

  4. #174
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    10.597

    Standard AW: Stromversorgung

    Zitat Zitat von Ganymed08 Beitrag anzeigen
    Gefühlt kam es in letzter Zeit gehäuft zu kleineren Stromausfällen. Letzte Woche in einem Parkhaus in der Innenstadt. Nach 2 Minuten ging das Licht wieder an, war sehr seltsam. Am Wochenende dann auf einem Weihnachtsmarkt in der Region. Nicht der ganze Markt hatte keinen Strom mehr, sondern nur ein kleiner Teil davon. Vielleicht ist das nur mein subjektiver Eindruck, aber man könnte fast meinen, dass sich so langsam Versorgungsengpässe bemerkbar machen.
    "Reiches Land", "Exportweltmeister" und schlimmere Infrastruktur als im Ceaușescu-Rumänien.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  5. #175
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.234

    Standard AW: Stromversorgung

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Sie bekommen langsam Angst vor der Abschaltung der letzten Kernkraftwerke in der BRD 2021.

    Drohende Überlastung der Stromnetze
    Ab 2021 könnte Strom für Elektroautos rationiert werden

    „Die Verbände aus Tschechien, Österreich und der Schweiz haben sich auf eine einfache Übergangstechnik geeinigt, die zum 1.1.2021 eingeführt werden soll. Das deutsche Forum Netztechnik / Netzbetrieb will der Einführung ebenfalls zustimmen. ...
    Leider haben wir als Netzbetreiber aktuell keinen Ansteuerkanal zu Ladestellen der E-Mobilität, um bei Hochlast eine Systementlastung vorzunehmen, zum Beispiel auf 8 Ampere Stromstärke“, so der Netz-Experte weiter. Das würde bedeuten: 5 kW im „Kraftstrombetrieb“ mit dreimal 400 Volt. Dieses Problem haben nach Nennings Einschätzung „die allermeisten“ der 1646 Verteilnetzbetreiber in der Region Deutschland, Schweiz, Österreich und Tschechien (DACH-Region).


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---
    Ich beginne gerade mir einen Vorrat an Wasser und div. Lebensmitteln zuzulegen. Stromaggregat habe ich schon, Wasser könnte ich aus der nahegelegenen Spree entnehmen oder kaufe einen größeren Posten an Brunnenrohren und verkaufe diese teuer während eines Blackouts und könnte so die Chaoszeit überbrücken.

    Im Übrigen war das E-Auto-Desaster zu erwarten, da brauchte man auch kein Energiespezialist zu sein.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Energiepolitik und technische Grundlagen der Stromversorgung
    Von FranzKonz im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 13.02.2018, 16:51
  2. Stromschacherer gefährden die Stromversorgung
    Von SAMURAI im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 892
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 20:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 127

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben