+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.277

    Standard AW: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
    Selbst mit viel bis sehr viel Netflix, kam ich nie über 240 GB (incl. Upload). Ich denke mal, eine Familie wird da wohl um einiges mehr brauchen.
    Mag sein, ich streame nie. Allerdings bin ich auch nur am Wochenende zu Hause. Aber selbst als ich noch zu Hause war, wurden die 300 GB nie ausgenutzt.
    In meiner Arbeitswohnung habe ich nur 60 GB LTE. Reicht aber auch dicke aus.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    204

    Standard AW: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Was Smart-Phone betrifft, so bin ich da auch aus allem raus, was mich länger bindet (Smartphone gekauft und Vertrag monatlich kündbar).

    Bei DSL hingegen zu Hause hat das m.E. einen längerfristigen Charakter (je nach Wohnform/Pläne für die Zukunft), denn billiger als 30€/Monat für eine 50er Leitung wird es erstmal nicht werden und alleine der Wechsel zu O2 kostet schon fast 50€. Zusätzlich kommt noch das Theater mit den Endgeräten (Router) und man hat langfristig Mehrkosten.

    Ich selbst bin bei 1&1, habe einen guten Fritzbox-Router (Home Server) damals bekommen und die haben mir inzwischen auch mitgeteilt, dass ich kein besseres Angebot bekommen werden (Außer ich würde die Übertragungsgeschwindigkeit erhöhen) und daher bleibe ich erstmal bei "Never change a running System", denn bei 30€/Monat lohnt sich da erstmal kein Wechsel und der Vertrag verlängert sich im Worst Case um 1 Jahr. Da kein Umzug geplant ist, schmiere ich mir max. ein paar Monate in die Haare ... habe dann immer noch einen Router den ich verkaufen kann ...
    ,
    Da magst Du Recht haben, dass ein DSL Anschluss problemlos auch eine längere Laufzeit haben darf. Allerdings bin ich ein paar mal ziemlich enttäuscht worden ohne eine Möglichkeit, aus dem Vertrag wieder rauszukommen. Tele2 (mehrmals täglich war die DSL Verbindung weg. Kein Internet & kein Telefon. Vodafone (14 Tage kein Internet. Erst ein Anruf bei der D-Telekom brachte die Lösung. VF hatte einfach keine Lösung und die Hotline hat mir 14 Tage lang immer wieder dasselbe empfohlen (Router neustarten/resetten, Computer/Kabel prüfen, usw.. Telekom hin und wieder mal 1-2 Tage kein DSL, aber bin soweit zufrieden. Ich bleibe dabei, Verträge über 3 Monate schließe ich nicht mehr ab.
    Geändert von Mandarine (11.11.2019 um 12:03 Uhr)
    Schon mal was von einem Kölsch-Kanzler gehört ?

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    204

    Standard AW: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Mag sein, ich streame nie. Allerdings bin ich auch nur am Wochenende zu Hause. Aber selbst als ich noch zu Hause war, wurden die 300 GB nie ausgenutzt.
    In meiner Arbeitswohnung habe ich nur 60 GB LTE. Reicht aber auch dicke aus.
    Ich habe gerade nachgeschaut. Da mein Sohn wegen seines Studiums vorübergehen nicht Zuhause ist, kam ich im Oktober nicht über 42 GB hinaus. Und laut Frtzbox sind im November gerade mal 20 GB durch die Leitung gesaust. Du sagst es, 60 GB würden mir wohl auch reichen.
    Schon mal was von einem Kölsch-Kanzler gehört ?

  4. #24
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.638

    Standard AW: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Eine Sat-Anlage ist das eine (=Satellitenfernsen) und Kabelanschluss eine andere. Die Tatsache, dass Kabelinternet nicht an deinem Standort verfügbar ist, bedeutet, dass du ländlich wohnst und Kabelinternet sowieso nicht in Frage kommt....
    Hallo Jack,
    was Kabel anbelangt, Unitymedia ginge bei mir, nur Pyür nicht, die haben sich in Hessen noch nicht angesiedelt, daran liegt es.

    Die Fritzbox müßte doch auch bei O2 funktionieren, habe noch nichts Gegenteiliges gehört.

    Das Einzige, was mich stört, dass ich keine 3 Telefonnummern mehr zur Verfügung habe!

    Ich denke auch, ich werde zu O2 wechseln!

    Danke Maggie
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  5. #25
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.638

    Standard AW: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

    Drosselung ab 300 GB
    Übersteigt das monatliche Datentransfer-Volumen die Grenze von 300 GB, so wird die verfügbare maximale Download-Geschwindigkeit für den restlichen Monat auf 2 MBit/s reduziert.
    .
    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Zunächst mal kommt man ohne Streamen von Netflix und Co. ganz gut mit 300 GB aus. Allerdings ist das schon wieder abgestellt. Bei Check24 möglicherweise aber nicht. Deswegen ja: direkt bei O2. Check24 verschenkt auch kein Geld.
    Besten Dank für den Hinweis, man kann das ja selbst immer schlecht einschätzen!

    Dann könnte ich auch Home S nehmen?
    Könnte natürlich sein, dass hier mehr Unterbrechungen vorkommen?
    Geändert von Maggie (11.11.2019 um 18:55 Uhr)
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit 10MBit/s?
    MBit/s ist die Geschwindigkeit
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  7. #27
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.638

    Standard AW: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

    Dieser Tarif scheint mir auch nicht uninteressant zu sein. Was meint ihr?

    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  8. #28
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.638

    Standard AW: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    MBit/s ist die Geschwindigkeit
    Ich war etwas verwirrt, weil bei Check24 25 MBit/s stehen, aber das scheint ein abgewandelter Home S-Tarif zu sein.
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.277

    Standard AW: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ich war etwas verwirrt, weil bei Check24 25 MBit/s stehen, aber das scheint ein abgewandelter Home S-Tarif zu sein.
    Nimm M direkt von O2.

    Da zahlst Du auch nach dem 24. Monat nicht das Doppelte. Außerdem kannst Du dann auch wieder drei Telefonnummern nehmen.

    Ach ja, und Ausfälle hängen nicht vom Tarif ab.

  10. #30
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.638

    Standard AW: Habt Ihr Erfahrungen mit O2-DSL?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Nimm M direkt von O2.

    Da zahlst Du auch nach dem 24. Monat nicht das Doppelte. Außerdem kannst Du dann auch wieder drei Telefonnummern nehmen.

    Ach ja, und Ausfälle hängen nicht vom Tarif ab.
    Das brauchst du hier auch nicht, hast aber zwei Jahre Laufzeit.

    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Anleihen würdet kaufen, womit habt ihr Erfahrungen?
    Von grashalm im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 08.11.2018, 22:28
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 10:50
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 16:02
  4. IE 7.0 - Erfahrungen ?
    Von turn-the-page im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 14:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 53

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben