+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 34 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 334

Thema: BRD: 678.000 Menschen obdachlos

  1. #21
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.435

    Standard AW: BRD: 678.000 Menschen obdachlos

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Frage: Wo wohnen denn die wohnungslosen Deutschen?
    Zum Beispiel am Hauptbahnhof und am/ im Flughafen.
    Ich habe mich einmal am Flughafen in der Tiefgarage verirrt und ganz unten im Kellergeschoss wohnten so ein paar BRDler. Mit Schlafsack.

    Manche wohnen auch im Auto, wie in den USA.

    Apropos, der Winter naht...

  2. #22
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.435

    Standard AW: BRD: 678.000 Menschen obdachlos

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Diese Flüchtlinge werden nicht verarscht, ebenso wenig die anderen H4-ler. Man verlangt lediglich was einem bezahlt wird.

    Das wenig Wohnraum geschaffen wird ist schlicht falsch, er wird nur verkauft anstatt vermietet. Bei uns steht eine Menge zum Verkauf. Top saniert oder neu gebaut.

    die Gesetzeslage verlangt dieses Vorgehen geradezu.
    Es gibt Vermieter, die völlig heruntergekommene Dreckswohnungen bewusst an "Flüchtlinge" vermieten, weil die keine Fragen stellen und der Staat (der deutsche Steuerdepp) die Wuchermiete ohne Fragen überweist.
    Verstehste, was ich meine?

  3. #23
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    20.040

    Standard AW: BRD: 678.000 Menschen obdachlos

    Ich hab mir immer gesagt, du kannst alles verlieren, Job, Frau, Freundin und was weiss ich noch was. Aber nicht meine Wohnung. Sie ist meine Burg, meine Festung, mein Rückzugsort.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.695

    Standard AW: BRD: 678.000 Menschen obdachlos

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel am Hauptbahnhof und am/ im Flughafen.
    Ich habe mich einmal am Flughafen in der Tiefgarage verirrt und ganz unten im Kellergeschoss wohnten so ein paar BRDler. Mit Schlafsack.

    Manche wohnen auch im Auto, wie in den USA.

    Apropos, der Winter naht...
    Diese Menschen würde ich eher unter "obdachlos" verorten
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  5. #25
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    20.040

    Standard AW: BRD: 678.000 Menschen obdachlos



    ..und 10 m höher wissen sie nicht wohin mit dem Geld.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.491

    Standard AW: BRD: 678.000 Menschen obdachlos

    Das einzig positive an tatsächlicher Obdachlosigkeit ist, Wohnungsdurchsuchungen im Rahmen der StPO sind nicht möglich. Wie das mit der GEZ-Steuer ist weiß ich nicht.

  7. #27
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.371

    Standard AW: BRD: 678.000 Menschen obdachlos

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Es gibt Vermieter, die völlig heruntergekommene Dreckswohnungen bewusst an "Flüchtlinge" vermieten, weil die keine Fragen stellen und der Staat (der deutsche Steuerdepp) die Wuchermiete ohne Fragen überweist.
    Verstehste, was ich meine?
    Wir haben hier so einen im Forum, der ist darauf noch stolz.

  8. #28
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.430

    Standard AW: BRD: 678.000 Menschen obdachlos

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Das einzig positive an tatsächlicher Obdachlosigkeit ist, Wohnungsdurchsuchungen im Rahmen der StPO sind nicht möglich. Wie das mit der GEZ-Steuer ist weiß ich nicht.
    GEZ greift auch nicht. Ohne WS kannst kein Auto anmelden. Es gibt Vor und Nachteile.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #29
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.430

    Standard AW: BRD: 678.000 Menschen obdachlos

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Wir haben hier so einen im Forum, der ist darauf noch stolz.
    Wer ? Für mich üble Verräter.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.712

    Standard AW: BRD: 678.000 Menschen obdachlos

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    As meine Ex ( Sozialfall ) auszog hat das die Caritas ruckzuck hingebracht.
    Der Sklave ist der weisse Mann.
    Der ist sicher benachteiligt.

    Ich habe mal eine junge Mutter mit Kind räumen lassen die bekam auf der Stelle einen Platz in einem Wohncontainer.
    Was hingegen aus dem jungen Mann wurde den ich ebenfalls räumen lies weiß ich nicht. Es war zwar noch die Polizei da und wollte was, aber nix da.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.11.2019, 15:21
  2. Klaus Triebe, 72, obdachlos - Kaltherziges Deutschland
    Von Rutt im Forum Arbeit / Alg I / Hartz IV
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 00:13
  3. Madonnas Bruder lebt obdachlos unter einer Brücke
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 22:11
  4. USA Plötzlich obdachlos, immer mehr Mieter landen auf der Straße.
    Von direkt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 17:33
  5. Ungehorsamer Regierungsangestellter wird Obdachlos
    Von Franky0815 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 05:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 176

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben