+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 109

Thema: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

  1. #81
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.474

    Standard AW: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Hat er nicht nötig.

    • Vizepräsident des Zentralrat der Juden
    • Präsident des Europäischen Jüdischen Kongresses
    • Mitglied der Atlantik-Brücke
    • Vorsitzender der Medienkommission des Zentralrats der Juden
    • Geschäftsführer der Jüdischen Presse GmbH (Jüdische Allgemeine),
    • Vorstandsmitglied der Freunde der Hebräischen Universität Jerusalem,
    • Vorstandsmitglied der Jüdischen Gemeinde in Frankfurt am Main,
    • Mitglied des Aufsichtsrates der „Weltkulturerbe - Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur GmbH”,
    • Aufsichtsratsvorsitzender der Saarländischen Staatstheater GmbH,
    • Mitglied im Kuratorium Stiftung Saarländischer Kultur-Besitz,
    • Mitglied des Aufsichtsrates der Saarländischen Investitionskreditbank AG,
    • Mitglied des Koordinierungsrates des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums
    • Mitglied des Bundesfachausschusses „Medienpolitik” der CDU
    • Mitglied des Bundesfachausschusses „Bildung, Forschung und Kultur” der CDU
    • Mitglied des Bundesfachausschusses „Gesprächskreis Kultur” der CDU
    • Vorstandsmitglied der Speyer-Stiftung,
    • Vorstandsmitglied der Geschwister Korn und Gerstenmann-Stiftung
    • Stellvertretender Aufsichtsrat des Friedrichstadtpalastes
    • Stellvertretender Aufsichtsrat der Transatlantik-Quandt-Stiftung
    • Beiratsmitglied der Bundesakademie für Sicherheitspolitik der Bundesregierung
    • Fernsehrat des Zweiten Deutschen Fernsehens
    • Schriftführer Aufsichts- und Führungsgremiums des ZDF


    Klingt erstmal harmlos, aber genau über solche "Ausschüsse"(wer will mag ein i einsetzen) wird diktiert wie der Michel zu denken hat
    Und was bekommt der monatlich dafür ?
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  2. #82
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.545

    Standard AW: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ich würde als Politiker gar nicht in diese Sendung gehen. Er zieht jeden bis auf die Knochen aus und wird dann von ihm noch diffamiert. Wenn man nicht seiner Meinung ist, kriegt man sofort mit dem base ball Schläger einen Scheitel gezogen und wird in die rechte Ecke gestellt.
    Ähnlich einem "Wesenstest" für Kampfhunde ist dies (oder war zumindest zeitweilig) eine Art Gesinnungstest für deutsche Politschranzen, ob (und wenn inwieweit) sie mit dem US Pilotprojekt BRD , dessen Xenokratie, induzierten Tabus, Hierarchien und Regeln kompatibel sind, eine Verweigerung gegenüber Friedman, wäre gleichbedeutend mit einem Durchfallen, die öffentlich - rechtliche Meute und zahlreiche "gemeinnützige" NGO's würden über den Sünder herfallen und seinen Ruf nachhaltig zu ruinieren versuchen.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  3. #83
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.613

    Standard AW: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Das habe ich zu dem Gut-Mensch gefunden


    Vielleicht macht's dann doch einen klitzekleinen Unterschied,
    ob man seine Bürger mit Gewalt daran hindert, auszuwandern
    oder ob man Fremde daran hindert, widerrechtlich in ein Land einzudringen!

    Um sein eigenes Haus hat der Mann wahrscheinlich eine 3 Meter hohe Mauer errichtet!
    Warum eigentlich?
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  4. #84
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.178

    Standard AW: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Koks als Substanz ist, vor allem beim Dauerkonsum, dafür präferiert Menschen in Arschlöcher zu verwandeln.

    Das trifft eindeutig auf ihn zu. Und als Analspalte ist er ja sowieso überall bekannt. Wenn er das Koks wegläßt, dann kriegt er wahrscheinlich den Schnabel gar nicht auf, so schätze ich mal.
    Ihr Gesicht auf einer Briefmarke und die Post geht pleite

  5. #85
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.178

    Standard AW: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    base ball Schläger darf ich Dich korrigieren das ist die Nazikeule
    Du darfst, du darfst.

    Ob Nazikeule oder Totschläger. Letztendlich ist es ja doch nur ein Base ball Schläger.
    Ihr Gesicht auf einer Briefmarke und die Post geht pleite

  6. #86
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.178

    Standard AW: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Sehr richtig.
    Ich pflege keinen Umgang mit vorbestraften Drogen-Junkies und Puff-Besuchern!

    Och, so ein Puff ist nicht das schlechteste. Auch Drogen-Junkies sind nicht perse schlecht. Aber das Friedmännecken ist ein abgrundtiefes Kotzpaket.
    Ihr Gesicht auf einer Briefmarke und die Post geht pleite

  7. #87
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    1.393

    Standard AW: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    ...

    Friedman-Affäre


    Ich erspare mir über diese verlogene, amoralische Gestalt noch mehr Worte zu verlieren.
    Das waren ja eh schon viel zu viel Worte und zuviel der Ehre für dieses Gespenst. Besser gar nicht erwähnen diesen Drogenbaron und Hurensohn.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  8. #88
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.178

    Standard AW: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Ähnlich einem "Wesenstest" für Kampfhunde ist dies (oder war zumindest zeitweilig) eine Art Gesinnungstest für deutsche Politschranzen, ob (und wenn inwieweit) sie mit dem US Pilotprojekt BRD , dessen Xenokratie, induzierten Tabus, Hierarchien und Regeln kompatibel sind, eine Verweigerung gegenüber Friedman, wäre gleichbedeutend mit einem Durchfallen, die öffentlich - rechtliche Meute und zahlreiche "gemeinnützige" NGO's würden über den Sünder herfallen und seinen Ruf nachhaltig zu ruinieren versuchen.

    Denkbar wäre es. Ich würde trotzdem nicht in seine Talkshow gehen. Wenn man es nämlich in der Show vergeigt, dann sitzt man wahrscheinlich noch tiefer in der Scheiße.
    Ihr Gesicht auf einer Briefmarke und die Post geht pleite

  9. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.249

    Standard AW: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Bei Friedman muss man halt kapieren, dass 50 seiner Familienmitglieder unter Hitler starben und seine Eltern nur überlebten, weil sie auf Schindlers Liste standen.

    Der Mann ist traumatisiert und sieht überall neue Hitlers.
    bist du dir da sooo sicher?

    dem glaube ich nicht mal den dreck unter den fingernägeln.

    weiter schreibe ich nicht, ich will nicht gesperrt werden, sh. §130.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  10. #90
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.613

    Standard AW: Paolo Pinkel über die AfD ( Friedmann )

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Och, so ein Puff ist nicht das schlechteste. Auch Drogen-Junkies sind nicht perse schlecht.
    Mag sein, aber ich möchte mit solchen Leuten nichts zu tun haben.
    Es gibt wenig Leute, die mir mehr zuwider sind, als solche Leute, die die Hypermoral gepachtet haben,
    aber selbst Dreck am Stecken haben!
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nazi-Leibwächter für Paolo Pinkel
    Von Geronimo im Forum Deutschland
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 22:25
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 00:23
  3. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 20:47
  4. Paolo Pinkel will iranischen Präsidenten anzeigen
    Von Der Demokrat im Forum Deutschland
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 00:54
  5. Paolo Pinkel wird nicht Nachfolger von Paul Spiegel
    Von wtf im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 00:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 129

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben