Umfrageergebnis anzeigen: Stimmt ihr ihm zu?

Teilnehmer
72. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    6 8,33%
  • Nein

    66 91,67%
+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 34 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 338

Thema: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

  1. #21
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.457

    Standard AW: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Natürlich ist die AfD keine Partei mit Ziel und Ansinnen "Volksgemeinschaft".
    Die AfD ist eine bürgerliche, kapitalistisch-demokratische Partei.
    Die AfD ist eine Neo-Nazi Partei .....
    Gerhard Baum, FDP
    Zeigt mir, wie senil und links Herr Baum (FDP) bereits geworden ist
    Die AfD ist die einzige, wählbare Partei in Deutschland. Die wahren Nazis in dieser Staatssimulation sind die Etablierten - allen voran die Grünen!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #22
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    15.120

    Standard AW: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Zeigt mir, wie senil und links Herr Baum (FDP) bereits geworden ist
    Die AfD ist die einzige, wählbare Partei in Deutschland. Die wahren Nazis in dieser Staatssimulation sind die Etablierten - allen voran die Grünen!
    Das ist doch Schwachsinn! Damit beleidigst du jeden Nazi. Die Grünen stehen für Ausbeutung der Deutschen, Kolonisation, Volkstod, Ausplünderung der deutschen Umwelt, Mord, Völkermord, Kindsmord (Abtreibung), Vergiftung (Impfung) und Israels messianische Weltordnung. Ein durch und durch skrupellos-krimineller Verein ist das.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    Wen Barschel, Mölln, Solingen, "NSU" etc. interessieren: www. kaiserreich. tv

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.519

    Standard AW: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Leider ist die AfD das nicht.

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Weder noch. Wir leben in der Matrix.
    Falsch, Du lebst im 3.Reich. Tabletten vergessen einzunehmen?

  4. #24
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.457

    Standard AW: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Das ist doch Schwachsinn! Damit beleidigst du jeden Nazi. Die Grünen stehen für Ausbeutung der Deutschen, Kolonisation, Volkstod, Ausplünderung der deutschen Umwelt, Mord, Völkermord, Kindsmord (Abtreibung), Vergiftung (Impfung) und Israels messianische Weltordnung. Ein durch und durch skrupellos-krimineller Verein ist das.
    Wo du Recht hast - hast Du Recht. Aus diesem Blickwinkel habe ich das noch garnicht gesehen

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  5. #25
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.960

    Standard AW: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen


    Stimmt ihr ihm zu?
    Die Arbeit [Links nur für registrierte Nutzer] der AFD Politiker ist der beste Beweiß ,das diese bösartige Verunglimpfung der AFD nicht stimmt .
    Die FDP kämpft ums Überleben ,und das sind die wahrscheinlich letzten Zuckungen un überlegt dümmlich und einfach erstunken und erlogen .
    Gruß Bestmann
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  6. #26
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.347

    Standard AW: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen


    Stimmt ihr ihm zu?
    Nauterlich! Weil Juden bekanntlich die Verkuender der Wahrheit sind, niemals irren oder luegen.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  7. #27
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.347

    Standard AW: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Baum ist ein alter weißer Mann.
    Baum war bereits als Innenminister ein Arschloch!

    Gerhart Baum

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.169

    Standard AW: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Siehst du, dieser Ansatz ist grundfalsch und ein "Problem" bei Bürgerlichen und "Konservativen". Sie sagen, der "hat keine Ahnung", obwohl er wahrscheinlich als ehemaliger Bundes-Innenminister der FDP dieser Buntenrepublik mehr Ahnung vom Wesen dieses Systems hat, als die, die da abwinken und sagen, "der ist naiv, keine Ahnung, zuviel geraucht." Der olle Baum hat sicherlich Gründe, warum er das sagt. Und auch, warum er lügt. EInen Lügner als "Naiven" dazustellen, und nicht als Gegner oder Feind zu verstehen, ist schon der erste Fehler, den Deutsche, und gerade das Bürgertum, immer machen. Der zweite Fehler ist ebenfalls systematische Natur, nämlich der, sich nicht in die Gedankenwelt des Feindes rein zu versetzen zu wollen und einmal überhaupt diese Perspektive zu verstehen.

    Als ich mir die Frage stellte, vor vielen vielen Jahren, was die mit der schxxx Multikultik-Gesellschaft denn wollten, war ich gezwungen, ihre Argumente und ihre tatsächlichen Motive und Netzwerke zu verstehen und kennenzulernen. Aber das ist bürgerlichen Deutschen viel viel zu anstrengend, denn, der "hat keine Ahnung und ist einfach doof".

    Sich wehren halt auf Baby-Niveau, eine Spezialität des satten Bürgertums.


    Das würde ich jetzt nicht so sehen wollen. Was hat es Dir denn gebracht, die Argumente der anderen zu verstehen und kennenzulernen ? Wolltest Du sie denn mit Deinen eigenen Ideen befruchten ? Ideologien in den Köpfen der Menschen kann man nicht verändern. Das hat schon die CDU/SPD und die FDP lernen müssen und wenden es jeden Tag erneut an.

    Die werten eine Demokratisch gewählte Partei ganz einfach ab, indem sie sagen alle seien Nazis. Obwohl sie gar keine Nazis sind, nur weil sie die Asylantenpolitik in Deutschland etwas kritischer sehen, als alles durch die rosa rote Brille betrachtet. Baum wertet hier die gesamte AFD ab. Und deswegen muß ich seine Sichtweise stark zurecht rücken.
    Ihr Gesicht auf einer Briefmarke und die Post geht pleite

  9. #29
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.960

    Standard AW: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Baum war bereits als Ministerpraesident von NRW ein Arschloch!
    Leider ist auch dieser Erkenntnis keine Grenze gesetzt .
    Dieser schlimme Finger würde sogar mit der Mauer/Mörder/Partei ins Bett kriechen !
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Gruß Bestmann
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  10. #30
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    15.120

    Standard AW: „Die AfD ist eine Neonazi-Partei“ – Gerhart Baum (FDP)

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Das würde ich jetzt nicht so sehen wollen. Was hat es Dir denn gebracht, die Argumente der anderen zu verstehen und kennenzulernen ? Wolltest Du sie denn mit Deinen eigenen Ideen befruchten ? Ideologien in den Köpfen der Menschen kann man nicht verändern. Das hat schon die CDU/SPD und die FDP lernen müssen und wenden es jeden Tag erneut an. Die werten eine Demokratisch gewählte Partei ganz einfach ab, indem sie ihr sagen alle seien Nazis. Obwohl sie gar keine Nazis sind, nur weil sie die Asylantenpolitik in Deutschland etwas kritischer sehen, als alles durch die rosa rote Brille betrachtet. Baum wertet aber hier die gesamte AFD ab. Und deswegen muß ich seine Sichtweise etwas zurecht rücken.
    Den Feind zu verstehen ist das Mindeste, was man machen muß, um überhaupt seine eigene Position zu reflektieren und sich seiner selbst Gewissheit zu verschaffen. Die andere Seite zu verstehen hat mir persönlich sehr viel gebracht - nämlich den Frieden mit meinen Vorfahren des 20. Jahrhunderts. Das ist viel mehr, als ich ursprünglich erhoffen konnte. Machte mir auf der anderen Seite aber auch klar, wie tief wir gefallen sind und wie tief wir uns haben stoßen lassen.

    Natürlich ist Baum ein Arschloch. Aber er ist, wie Merkel, Schäuble, Seehofer, Gabriel und Lindner, eben auch ein Feind.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    Wen Barschel, Mölln, Solingen, "NSU" etc. interessieren: www. kaiserreich. tv

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.11.2019, 13:49
  2. Gerhart Hauptmann
    Von schlageter im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.11.2019, 08:27
  3. Innenminister Friedrich plant eine Neonazi-Datei
    Von SAMURAI im Forum Innenpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 02:22
  4. Leipzig - Eine Neonazi freie Stadt
    Von Walter Hofer im Forum Deutschland
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 15:25
  5. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 15:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 204

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben