+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 68

Thema: Schweden erntet, was es gesät hat

  1. #51
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.409

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Dieses Video ist schon 7 Jahre alt, aber es hätte auch gestern aufgenommen sein können:
    [Links nur für registrierte Nutzer] Ingrid Carlqvist: "Ich will mein Land zurück"

    Frau Carlqvist hat uns im letzten Jahr in Suedafrika besucht.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #52
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.175

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Staatlich finanzierte Profi Kriminelle, wie Asyl PRO, die NGO Mafia sind Partner auch in Deutschland, der gesamte SPD Ratten Verein, die Grünen, Linken im Solde von Goldman & Sachs


  3. #53
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.352

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Bleibt zu hoffen, dass sie an ihrer eigenen politischen marxistisch angehauchten queer-feministischen Staatsdoktrin ersticken!
    Die Kommissare Martin Beck und Gunvald Larsson von der Stockholmer
    Ermittlungsgruppe sollten die unklaerte Faelle uebernehmen!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  4. #54
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.11.2019
    Beiträge
    27

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    In Schweden entdecken wir die Zukunft der BRD. Alles das, was da so vorgeht, lässt sich 1-1 auf die BRD übertragen.
    Ich habe sogar den Eindruck, dass anno 2019 in der BRD noch mehr verheimlicht wird als dort, was die Kriminalität von Muslimen angeht.

  5. #55
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    730

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Dieses Video ist schon 7 Jahre alt, aber es hätte auch gestern aufgenommen sein können:
    [Links nur für registrierte Nutzer]Ingrid Carlqvist: "Ich will mein Land zurück"

    @Les Brigandes: (Text läßt sich nicht kopieren, lohnt sich aber zu lesen):
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es ist Zeit, adieu zu sagen. Paßt auch Bestens auf Schweden, ebenso wie dieses Lied:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der große Austausch (dt. Untertitel)

    Sehr hörenswert ebenfalls das Lied "Im Parlament" m. dt. Untertiteln:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Les Brigandes haben inzwischen aufgehört, politische Lieder zu singen. Ihre Lieder wurden großteils auf YT gelöscht und sie werden als rechtsextrem und Faschisten bezeichnet. Das ist also das was man ist, wenn man dem großen Austausch nicht zustimmt. Schweinebande!
    (Infos gibt es nicht auf der dt. Wikipedia - ob die wohl glauben, dass Les Brigandes ansteckend sind?)
    Sorry, das war jetzt etwas OT, aber es ist in Schweden wie in D, F, GB oder sonstwo: Die Wahrheit darf nicht ausgesprochen werden, weil JedeR, d. den großen Austausch nicht gut findet, automatisch rrrrrrächts bzw. rrrrrächts extrem ist.
    Irgendwas stimmt hier nicht. Egal. Dein Text wird nicht als Zitat angezeigt.

    EINE Sache nur: LES BRIGANDES singen keine politischen Lieder mehr? DAS wäre ja die maximale Katastrophe! Glaube ich irgendwie nicht!

    Warum haben sie denn ihre Lieder nicht in andere soziale Netzwerke wie VK etc. eingegeben. YouTube ist ja nun nicht die Welt!









































































  6. #56
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.749

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    Irgendwas stimmt hier nicht. Egal. Dein Text wird nicht als Zitat angezeigt.

    EINE Sache nur: LES BRIGANDES singen keine politischen Lieder mehr? DAS wäre ja die maximale Katastrophe! Glaube ich irgendwie nicht!

    Warum haben sie denn ihre Lieder nicht in andere soziale Netzwerke wie VK etc. eingegeben. YouTube ist ja nun nicht die Welt!
    Ein song von Les Brigandes bei Gloria TV, in dem sie die Islamisierung Groß Britanniens kritisieren: "What the fuck..."
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Vor einiger Zeit verkündeten sie, daß sie keine politischen Lieder mehr singen wollten und traten dann als " Les Salvetoises" auf, ohne Zorro-Masken.Sie haben ähnliche Probleme wie die AfD: Man lädt sie nicht mehr zu Auftritten ein etc., da sie "rechtsextrem" sind. Gerade habe ich bei YT ein Lied aus 2019 von ihnen gefunden, in dem sie kräftig über das neue Europa herziehen. Wie lange das dort ungelöscht bleibt, weiß ich nicht. Auf ihrer website haben sie diese Woche ein Pro-Trump-Lied veröffentlicht




































































    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  7. #57
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.175

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Der CIA Mann Carl Bildt, zerstörte Schweden, denn US Politik ist die Zerstörung und dann billig Privatisieren, man kauft korrupte Politiker dazu ein, wie in Deutschland. Sehr profitabel das Klima Geschäft mit GRETA,wo man 1 Billiarde $ fordert, für die eigenen NGOs

    Das kranke Mädel wird missbraucht, kann nicht einmal zur Schule gehen von der Klima und Banken Mafia der Betrüger und Politik Idioten, weil es viel GEld und Posten gibt! steht unter schwerer Antidepressiva, identisch wie Angela Merkel, die TAVOR schluckt, was 100 mal stärker wie Valium wirkt und dann kapiert man Nichts mehr, ist dümmer wie ein Tier.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sie wird verehrt wie eine Heilige und macht mit zornigem Gesicht regelmäßig Politiker »zur Sau«. Doch in Wirklichkeit ist das kleine Mädchen psychisch krank, leidet unter dem Asperger-Syndrom, sollte sogar in die Jugendpsychiatrie eingeliefert werden und muss Antidepressiva einnehmen. von Michael...


    Sie wird verehrt wie eine Heilige und macht mit zornigem Gesicht regelmäßig Politiker »zur Sau«. Doch in Wirklichkeit ist das kleine Mädchen psychisch krank, leidet unter dem Asperger-Syndrom, sollte sogar in die Jugendpsychiatrie eingeliefert werden und muss Antidepressiva einnehmen.


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    ...........................
    Sie wird verehrt wie eine Heilige und macht mit zornigem Gesicht regelmäßig Politiker »zur Sau«. Doch in Wirklichkeit ist das kleine Mädchen psychisch krank, leidet unter dem Asperger-Syndrom, sollte sogar in die Jugendpsychiatrie eingeliefert werden und muss Antidepressiva einnehmen.


    Gretas Mutter beschreibt in ihrem [Links nur für registrierte Nutzer] – Unser Leben für das Klima, wie sich die Krankheit auf Greta auswirkt: Sie weint im Bett, sie weint auf dem Weg in die Schule, sie weint im Unterricht und in den Pausen, hört auf zu lachen, hört auf zu reden, hört auf zu essen. Es folgen Angstattacken und die Ärzte empfehlen, Greta in die Jugendpsychiatrie zu bringen. Diagnose: Asperger, hochfunktionaler Autismus und Zwangsstörungen (OCD).

    Eigentlich dürfte Greta das Medikament gar nicht bekommen.[Bilder nur für registrierte Nutzer]

    »Kinder und Jugendliche, die an einer depressiven Erkrankung leiden, dürfen nicht mit dem Wirkstoff Sertralin behandelt werden. Wie Studien zeigen, kann eine Behandlung in diesem Alter vermehrt zu Aggressionen, Verhaltensauffälligkeiten und Suizidgedanken führen.«

    wie [Links nur für registrierte Nutzer] ihr Mittagessen ausgerechnet aus Wegwerfplastikgeschirr zu sich nahm. Ist wie mit der Grünen Betrugs Bande, Viel Reden und PR Show, aber vertuschen das man Viel Flieger ist mit 100.000 Meilen und mehr, wie Claudia Roth, die keinen Beruf gelernt hat, herumfliegt als Rekord Meister, wie die Meisten Grünen

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Die Eltern

    Real frisst Greta, Billig Frass, aus Plastik, der krank macht, der besonders Umwelt schädlich ist. Müll Halden Toast Brot, was Kinder sowieso nicht essen sollten, keine richten Eltern, würden so einen Chemie Frass, ihren Kindern geben


    Die Eltern [Links nur für registrierte Nutzer], Anti FA Fans, deshalb herrscht Anarcie in Schweden inzwischen, von der Schwedischen SP Regierungs Partei, wie in Deutschland finanziert

  8. #58
    Mitglied Benutzerbild von Abendländer
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.333

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Schweden ist Deutschland nur für kurze Zeit voraus.
    Ereignisse, über die jetzt nur der Kopf geschüttelt wird, haben auch bald Deutschland eingeholt.
    Zum Beispiel länger arbeiten, damit die Folgekosten für die islamischen Eindringlinge weiter finanziert werden können

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Vorgeschmack liefert auch die inzwischen nach links abgedriftete "Welt"
    "Wer mosert, wird gesperrt" - so im Vorspann des folgenden Artikels.

    Jetzt, wo die Regierungspresse Zuschüsse erhält, können diese Postillen nun endlich "die Sau rauslassen".

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #59
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    1.150

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Abendländer Beitrag anzeigen
    Ein Vorgeschmack liefert auch die inzwischen nach links abgedriftete "Welt"
    "Wer mosert, wird gesperrt" - so im Vorspann des folgenden Artikels.

    Jetzt, wo die Regierungspresse Zuschüsse erhält, können diese Postillen nun endlich "die Sau rauslassen".

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    War da noch nie angemeldet. Aber es gab schon zuvor den ein und anderen, der nicht ganz dicht in der Birne ist. Jetzt kann man das ja komplett abhacken. Besonders die ersten, die sich einschleimen mit "Haben Sie genau richtig gemacht. Könnte ruhig noch viel öfter passieren.".

  10. #60
    Mitglied Benutzerbild von Tronjer
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Irrenanstalt
    Beiträge
    304

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Doch, natürlich haben das die naiven, gutgläubigen, dummen Schweden zu verantworten.
    Wenn einem ein paar Blödmänner erzählen, Multikulti ist gut und die Zukunft, muss man sich daran ja nicht halten.
    Die Schweden selbst haben ihr Land in ein Scheissland umgewandelt, das alsbald auf 3. Welt-Niveau absinken wird.

    ---
    Selbiges geschieht auch bei uns.
    Ob man den Scheiß befürwortet, fragt uns keiner der Verantwortlichen.
    Geht man auf die Straße, verunglimpft einen das System beim Rest der Bevölkerung.
    Die Wut die man empfindet, richtet sich auch nicht gegen den Migranten, sondern gegen die, die diese Zustände erst herbeigeführt haben, wobei sich diese auch nur als führende Politiker
    klassifizieren lassen, da man deren Hintermänner und Drahtzieher eher schwer personifizieren kann.
    Der Migrant ist nur Symptom, das System und seine "Veranstalter" die Ursache.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.09.2019, 19:34
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2015, 15:27
  3. Erntet Israel seine Saat?
    Von Joseph Malta im Forum Krisengebiete
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 22:22
  4. Erntet Schweden seine Saat?
    Von Cash! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 11:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 167

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben