+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 158

Thema: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

  1. #21
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Laut üblicher Presse-Legenden sollen die Iraner doch angeblich kulturell so hochstehend sein?
    Im allgemeinen wohl schon, aber hierher kommt doch nur der Bodensatz aus aller Herren Länder. Mit den meisten Arabern und Türken hierzulande wollen die Bewohner deren Heimatländer auch nichts zu tun haben.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.10.2019
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    531

    Standard AW: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

    Zitat Zitat von Sherpa Beitrag anzeigen
    Wie lange wird es wohl noch dauern, bis diese dummen Tussis endlich begreifen, mit wem sie sich da einlassen?
    Mit 14?
    Finde ich ein bisschen hartes Urteil. Vielleicht hatte das Mädchen keine Eltern oder nur ein Elternteil oder gar niemanden, der sie vor dieser Gefahr gewarnt hat. Heute die Knder wachsen anders auf als wir damals, wir hatten noch ein Elternhaus und uns wurde gesagt: Geh nicht mit Fremden, oder relativ Fremden, da steht zwar, die waren befreundet, aber selbst das wäre uns damals nicht passiert: Eine "Freundschaft" mit Fremden. Sowas gab es einfach damals nicht.

    Heute ist das aber eher normal. Und kaum jemand warnt die Kinder vor den Gefahren. Mit 14 kann ein Mädchen so etwas nicht einschätzen, wenn sie nicht von Erziehungsseite vor solchen Gefahren gewarnt wurde.

  3. #23
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

    Zitat Zitat von Monika Beitrag anzeigen
    Mit 14?
    Finde ich ein bisschen hartes Urteil. Vielleicht hatte das Mädchen keine Eltern oder nur ein Elternteil oder gar niemanden, der sie vor dieser Gefahr gewarnt hat. Heute die Knder wachsen anders auf als wir damals, wir hatten noch ein Elternhaus und uns wurde gesagt: Geh nicht mit Fremden, oder relativ Fremden, da steht zwar, die waren befreundet, aber selbst das wäre uns damals nicht passiert: Eine "Freundschaft" mit Fremden. Sowas gab es einfach damals nicht.

    Heute ist das aber eher normal. Und kaum jemand warnt die Kinder vor den Gefahren. Mit 14 kann ein Mädchen so etwas nicht einschätzen, wenn sie nicht von Erziehungsseite vor solchen Gefahren gewarnt wurde.
    Aber mit 14 Jahren sind die Gören alt genug, um der schwedischen Gretl hinterherzulaufen oder die Antifa gutzufinden.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.10.2019
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    531

    Standard AW: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Aber mit 14 Jahren sind die Gören alt genug, um der schwedischen Gretl hinterherzulaufen oder die Antifa gutzufinden.
    das kann man nun wirklich nicht vergleichen.

  5. #25
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    20.055

    Standard AW: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

    Zitat Zitat von Monika Beitrag anzeigen
    Mit 14?
    Finde ich ein bisschen hartes Urteil. Vielleicht hatte das Mädchen keine Eltern oder nur ein Elternteil oder gar niemanden, der sie vor dieser Gefahr gewarnt hat. Heute die Knder wachsen anders auf als wir damals, wir hatten noch ein Elternhaus und uns wurde gesagt: Geh nicht mit Fremden, oder relativ Fremden, da steht zwar, die waren befreundet, aber selbst das wäre uns damals nicht passiert: Eine "Freundschaft" mit Fremden. Sowas gab es einfach damals nicht.

    Heute ist das aber eher normal. Und kaum jemand warnt die Kinder vor den Gefahren. Mit 14 kann ein Mädchen so etwas nicht einschätzen, wenn sie nicht von Erziehungsseite vor solchen Gefahren gewarnt wurde.
    Mit 14 sind die heute schon weiter. Das ist nicht so wie vor 40 Jahren, wo 14 jährige Mädchen, wie heutige 10 jährige aussehen. Das die mit den Kanacken mitgegangen ist, liegt daran, dass sie nicht im Elternhaus gewarnt wurde, sie leider vom Kindergarten bis über die Schulzeit mit Kanacken groß wird.

    Ich wünsche der 14 jährigen, das sie die Tat irgendwann versucht zu verarbeiten und sich in Zukunft von Kanacken fernhält.


    Ich fahre auch nicht nachts mit der U 8 zum Kottbusser Tor, setze mich unten im U Bahnhof auf eine Bank und werde evtl. ausgeraubt, oder abgestochen. Ich bleibe mit meinem Arsch zu Hause und verrammel die Wohnungstür.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  6. #26
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

    Zitat Zitat von Monika Beitrag anzeigen
    das kann man nun wirklich nicht vergleichen.
    Passt aber ins Gesamtbild der heutigen Jugendlichen.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  7. #27
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.211

    Standard AW: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

    Zitat Zitat von Monika Beitrag anzeigen
    Mit 14?
    Finde ich ein bisschen hartes Urteil. Vielleicht hatte das Mädchen keine Eltern oder nur ein Elternteil oder gar niemanden, der sie vor dieser Gefahr gewarnt hat. Heute die Knder wachsen anders auf als wir damals, wir hatten noch ein Elternhaus und uns wurde gesagt: Geh nicht mit Fremden, oder relativ Fremden, da steht zwar, die waren befreundet, aber selbst das wäre uns damals nicht passiert: Eine "Freundschaft" mit Fremden. Sowas gab es einfach damals nicht.

    Heute ist das aber eher normal. Und kaum jemand warnt die Kinder vor den Gefahren. Mit 14 kann ein Mädchen so etwas nicht einschätzen, wenn sie nicht von Erziehungsseite vor solchen Gefahren gewarnt wurde.
    Ist das dein Ernst? Die ganzen Dinge, die da passieren, werden über alle Medien, in Facebook, Twitter, Instagram und sonstwo breitgetreten und diskutiert. Kaum eine dieser Gören hat nicht schon x-mal irgendwo selbst mitdiskutiert oder zumindest von solchen Vorfällen gelesen. Entweder sind sie so blöd, daß sie glauben, ihnen kann das nicht passieren, oder sie gehen das Risiko bewusst ein!
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  8. #28
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    20.055

    Standard AW: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

    Wenn man Kanacken nicht hasst, wie ich, dann tritt man denen unbedarft und mit kaum Argwohn gegenüber.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  9. #29
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.10.2019
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    531

    Standard AW: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Ist das dein Ernst? Die ganzen Dinge, die da passieren, werden über alle Medien, in Facebook, Twitter, Instagram und sonstwo breitgetreten und diskutiert. Kaum eine dieser Gören hat nicht schon x-mal irgendwo selbst mitdiskutiert oder zumindest von solchen Vorfällen gelesen. Entweder sind sie so blöd, daß sie glauben, ihnen kann das nicht passieren, oder sie gehen das Risiko bewusst ein!
    Ja das Thema wird diskutiert, aber nur in diversen Gruppen.

    Die meisten werden wohl in sozialen Netzwerken eher Katzenfotos tauschen oder sonstwie irgend einen Murks kommunizieren. Aber nicht, ob eine Frau irgendwann wo vergewaltigt wurde. Das steht nicht in den Massenmedien und man kann es auch nicht in sozialen Netzwerken lesen.Dazu muß man schon im Netz gezielt bestimmte webseiten aufrufen, von denen junge Mädchen nichts wissen.

  10. #30
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.120

    Standard AW: 5 Flüchtlinge vergewaltigen 14-jähriges Mädchen ! Schon wieder.

    Es ist ein großer Unterschied, ob eine 14jährige der medial und von dem philanthropen Tränensack gehypten Behinderten mit Fetalem Alkoholsyndrom hinterherrennt oder die Patschehand in einen Raubtierkäfig hält.

    Ersteres ist lächerlich, aber letztlich harmlos und Schwärmereien für Tokyo Hotel oder Ariana Grande zu vergleichen.

    Bei dem Kontakt mit Wilden sieht es schon anders aus, denn hier drohen körperliche Schäden bis Ableben. Hier sind die Eltern gefordert, ein Auge auf den Nachwuchs zu haben. Behütete Töchter wären niemals mit diesem Dreck mitgegangen.

    Dies vorausgeschickt und unter Berücksichtigung der Schwere ihres Verbrechens (hier wurde ein Leben zerstört), gehört der Humanausschuß ordentlich nebeneinander aufgehenkt.
    Leben in der Ochlokratie.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 18:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 166

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben