+ Auf Thema antworten
Seite 43 von 43 ErsteErste ... 33 39 40 41 42 43
Zeige Ergebnis 421 bis 429 von 429

Thema: Warum macht "die Mitte" dasdann mit?

  1. #421
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.356

    Standard AW: Warum macht "die Mitte" dasdann mit?

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Den Nachweis wird Dir dieses Dogmatiker auch zukünftig schuldig bleiben. Wenn ihm sein Blödsinn von verschiedesten usern um die Ohren gehauen wurde, geht er kommentarlos auf Tauchstation und taucht nach einiger Zeit mit genau den Parolen wieder auf, die ihm kurz zuvor auseinandergenommen wurde.
    Fiel mir auch schon auf. Besonders merkt man das bei Wirtschaftsfragen und Migrantenkriminalitaet. Dann ignoriert er das meist oder es kommt eine Platituede.


    Bei vien gibts da auch eine Denksperre, wenn es zu unangenehmen Themen. Erklaert vielleicht auch teilweise das Verhalten der Masse oder der Mitte.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #422
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.322

    Standard AW: Warum macht "die Mitte" dasdann mit?

    Zitat Zitat von Medi Zin Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die "Mitte" geht fleißig zur Arbeit, schert sich nicht drum, was die Politik mit ihr anrichtet.
    Die "Mitte" , also 75% der Deutschen wagt keine Widerworte, ist artig und brav. Man sieht sie höchstens an warmen Samstagen gegen rechts demonstrieren.
    Die "Mitte" lässt sich als Nazis oder "Rechtspopulisten" beschimpfen, wenn sie nicht ganz spurt und spurt dann wieder.

    Die "Mitte" sorgt für den Erhalt des BRD-Regimes, obwohl dieses sie abschaffen will.
    Warum ist die "Mitte" so blöde??

    Wer die Macht über die Medien hat, der hat die Macht über das Volk. So einfach ist das. Die Deutschen würden sich auch mit großer Begeisterung einen Chip in die Nase einpflanzen lassen, wenn die Staatsmedien das so wollten. Deutschland ohne Regierungsfunk aus dem GEZ-Äther wäre schon lange am Rande eines Bürgerkrieges. So wird jeden Tag der Deutsche mit Anne Will, Maischberger, Heute und Tagesthemen eingelullt und glaubt die Story vom reichen Deutschland. Dass die deutschen Löhne, Sparquoten, Renten und der Eigenheimbesitz immer weiter sinken merkt der Deutsche bei all der medialen Manipulation überhaupt nicht mehr. Je schlechter es dem Deutschen geht, desto lauter brüllt das Staatsfernsehen. Merkel lacht sich über dieses naive Volk tagtäglich kaputt...
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  3. #423
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.075

    Standard AW: Warum macht "die Mitte" dasdann mit?

    Zitat Zitat von Pappenheimer Beitrag anzeigen
    Wer die Macht über die Medien hat, der hat die Macht über das Volk. So einfach ist das. Die Deutschen würden sich auch mit großer Begeisterung einen Chip in die Nase einpflanzen lassen, wenn die Staatsmedien das so wollten. Deutschland ohne Regierungsfunk aus dem GEZ-Äther wäre schon lange am Rande eines Bürgerkrieges. So wird jeden Tag der Deutsche mit Anne Will, Maischberger, Heute und Tagesthemen eingelullt und glaubt die Story vom reichen Deutschland. Dass die deutschen Löhne, Sparquoten, Renten und der Eigenheimbesitz immer weiter sinken merkt der Deutsche bei all der medialen Manipulation überhaupt nicht mehr. Je schlechter es dem Deutschen geht, desto lauter brüllt das Staatsfernsehen. Merkel lacht sich über dieses naive Volk tagtäglich kaputt...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #424
    Erweitere deinen Horizont Benutzerbild von Demokrat
    Registriert seit
    22.06.2012
    Ort
    Arschritz, Sucksen
    Beiträge
    7.982

    Standard AW: Warum macht "die Mitte" dasdann mit?

    Zitat Zitat von Pappenheimer Beitrag anzeigen
    Wer die Macht über die Medien hat, der hat die Macht über das Volk.
    Also Friede Springer, Liz Mohn, Hubert Burda & Co? Ja, da liegst du sicher gar nicht so falsch.
    Nationalismus - das ist die Religion der ganz armen Schweine (frei nach Wiglaf Droste)

  5. #425
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.075

    Standard AW: Warum macht "die Mitte" dasdann mit?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Das widerspricht doch gar nicht mit meiner Aussage. Ich sagte, die Linken und die Grünen können im BUNDESTAG die Gesetze nicht verhindern, wenn sich die Regierungskoalition einig ist.

    Du schwätzt jetzt vom BUNDESRAT. Das ist ein ganz anderes Gremium. Da gibt es andere Mehrheiten. Aber es sind nicht alle Gesetze von der Zustimmung des Bundesrates abhängig. Es gibt Gesetze, die der Zustimmung des Bundesrates gar nicht bedürfen. Und auf diese Gesetze haben die Linken und die Grünen gar keinen Einfluss.

    Bilde dich doch mal fundiert über unser GG und die politischen Gesetzmäßigkeiten. Ansonsten hat eine Diskussion mit dir keinen Sinn.
    Quatsch hier keine Opern!

    Natürlich können Grüne und Linke im Bundestag keine Gesetze verhindern, wenn sie nicht an der Regierung beteiligt sind und keine Mehrheit im Parlament stellen. Binsenweisheit....

    Aber das ist nur eine Seite der Medaille. In Wirklichkeit wird dann eben im Bundesrat blockiert, wenn man dort die erforderlichen Mehrheiten hat. Und das war exakt im Fall der Einstufung der Maghrebstaaten der Fall, die die Regierung als sichere Drittstaaten deklarieren wollten, was dann aber von den im Bundesrat vertretenen Grünen und Linken blockiert wurde.

    Bevor du mir Ratschläge über die politischen Gesetzmäßigkeiten unserer föderalen Demokratie erteilen möchtest, solltest du dich erst einmal über die Abläufe bei der Gesetzgebung und die entscheidende Mitwirkung des Bundesrates bei der Gesetzgebung und Beschlüssen der Regierung informieren.



    Und im Fall der Abschiebungen in die Magreb-Staaten handelte es sich eben um einen Beschluss der Bundesregierung, der in die Verwaltungshoheit der Länder eingriff und daher durch den Bundesrat blockiert werden konnte.
    Haben nicht auch die Linken und die Grünen geschworen, "Schaden vom deutschen Volk abzuwenden" ?!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #426
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.322

    Standard AW: Warum macht "die Mitte" dasdann mit?

    Zitat Zitat von Demokrat Beitrag anzeigen
    Also Friede Springer, Liz Mohn, Hubert Burda & Co? Ja, da liegst du sicher gar nicht so falsch.
    Die SPD mit Hunderten Beteiligungen an Printmedien fehlt noch in in Deiner Aufzählung. Diese Beteiligungen wurden ganz bestimmt nicht geschaffen um Geld zu verdienen, sondern um in eigener Sache Propaganda zu machen. Die Sozialisten haben schon immer gewusst, wie man das Volk beeinflussen kann.
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  7. #427
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.468

    Standard AW: Warum macht "die Mitte" dasdann mit?

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Dann wollen SPD, Linke und Grüne genau das, was ich nicht will.
    Darum ging es ja nicht. Es ging darum, ob die Parteien sich unterscheiden.

    Was du willst oder nicht willst, interessiert keine Sau.
    Teilen ist das neue Haben.

  8. #428
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.364

    Standard AW: Warum macht "die Mitte" dasdann mit?

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Darum ging es ja nicht. Es ging darum, ob die Parteien sich unterscheiden.

    Was du willst oder nicht willst, interessiert keine Sau.
    Na. Und DU willst Buddhistin sein????

    Dich interessieren ausschliesslich Asyltouristen.
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






  9. #429
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    3.169

    Standard AW: Warum macht "die Mitte" dasdann mit?

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Nicht genauso wichtig.

    Und was ist die Alternative? Wenn du das nicht willst, musst du den Föderalismus abschaffen. Dann haben wir eine Zentralregierung in Berlin und die Bundesländer haben keinen Einfluss mehr. So wie bei den Franzosen. Aber dann gibt es auch wieder Gejaller und wahrscheinlich noch mehr Verschwörungstheorien ... von wegen Zentralstaat und Machtkonzentration.
    Eine Alternative dazu lehne ich auch ab. Die Verfassungsorgane sind meiner bescheidenen Auffassung nach richtig organisiert.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. WIE GEHT ES DEM "NEUEN" MANN "Werbung macht Männer zu Trotteln"
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 19:40
  2. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 07:47
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 00:42
  4. Warum Bush das "Brandmarken" mit glühendem Eisen harmlos fand. Macht der Geheimbünde
    Von Stuttgart25 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 03:46
  5. Was macht den Unterschied zwischen "Rechten" und "Rechtsextremen"?
    Von Benny im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 13:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 178

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben