+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 40

Thema: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

  1. #11
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.366

    Standard AW: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    und so muss es auch wieder enden, bei arte kam vor Wochen mal ein Themenabend dazu
    arte ist keine Systempropaganda??????? Hinter dem Sender stecken doch die Froschfresser, wenn ich mich nicht irre.

    Aber keine Bange - Den sehe ich auch ab und an. WENN ich mal zu Besuch bin.
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.857

    Standard AW: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    arte ist keine Systempropaganda??????? Hinter dem Sender stecken doch die Froschfresser, wenn ich mich nicht irre.

    Aber keine Bange - Den sehe ich auch ab und an. WENN ich mal zu Besuch bin.
    deren Geschichtssendungen sind durchaus sehenswert, dass muss man denen lassen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  3. #13
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.366

    Standard AW: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    deren Geschichtssendungen sind durchaus sehenswert, dass muss man denen lassen
    Und sowas(!!!!) vom System, gelle???

    Ja. Die sind gut. Aber immer nochmal nachprüfen.

    Gutes Nächtle.
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.074

    Standard AW: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Eins muß man ihr lassen: ihr fällt immer was Neues ein. Sie hat ja gesagt, daß man ab 2030 zum (privaten) Autofahren eine Sondergenehmigung braucht, also wird bis dahin erst mal den Autofahrern das Autofahren vermiest, so gut es geht.

    Der Verantwortliche für diesen Mist ist Herr Heil, SPD, Arbeitsminister. So wie Herr Scholz demnächst für unbezahlbares Wohnen verantwortlich ist. Pfusch, wohin das Auge blickt.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.074

    Standard AW: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Menschen an Luxus und Wohlstand zu gewöhnen ist leicht, diese Segnungen ihnen aber wieder wegzunehmen eher unmöglich!
    Die Deutschen sind ganz klar für den Klimaschutz, nur kosten darf der nix (laut Umfrage)!
    Mit der SPD geht der Wohlstand von ganz alleine baden. Natürlich auch mit der ideologisch gefärbten CDU, die über Nacht ganz einfach mal alle Kernkraftwerke vom Netz nimmt, die Grenzen öffnet und auf Identitätsfeststellungen verzichtet und eine Energiewende einläutet, die in 100 Jahren noch nicht bewältigt werden wird. Und die der eigenen Automobilindustrie den Kampf ansagt.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.705

    Standard AW: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Der Verantwortliche für diesen Mist ist Herr Heil, SPD, Arbeitsminister. So wie Herr Scholz demnächst für unbezahlbares Wohnen verantwortlich ist. Pfusch, wohin das Auge blickt.
    So harmlos sehe ich das nicht. Herr "Heil" hat vielleicht von Jemandem einen Denkanstoß bekommen.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  7. #17
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.459

    Standard AW: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Mit der SPD geht der Wohlstand von ganz alleine baden. Natürlich auch mit der ideologisch gefärbten CDU, die über Nacht ganz einfach mal alle Kernkraftwerke vom Netz nimmt, die Grenzen öffnet und auf Identitätsfeststellungen verzichtet und eine Energiewende einläutet, die in 100 Jahren noch nicht bewältigt werden wird. Und die der eigenen Automobilindustrie den Kampf ansagt.
    Mit deinen genannten Rezepten sind ja CDU und SPD 100 % identisch.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  8. #18
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.459

    Standard AW: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Das Arbeitsministerium hat neue Richtline zum Rückbau der deutschen Infrastruktur auf Mittelalterniveau angekündigt, lest selber, der Irrsinn in deutschen Bürokratenstuben ist wohl nur mit einem neuen 1789 zu beenden

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    1789 oder 1848. CO2 Steuern verteuern Benzin um 15 Cent und Diesel um 9 Cent.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.169

    Standard AW: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Das Arbeitsministerium hat neue Richtline zum Rückbau der deutschen Infrastruktur auf Mittelalterniveau angekündigt, lest selber, der Irrsinn in deutschen Bürokratenstuben ist wohl nur mit einem neuen 1789 zu beenden

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich wüßte eine schnelle Lösung für das Problem. Alle Arbeiter bekommen eine Gasmaske mit Beatmungsgerät. Das ist preisgünstiger als jede Teermaschine mit einer Absaugeinrichtung umzurüsten.
    Ihr Gesicht auf einer Briefmarke und die Post geht pleite

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.961

    Standard AW: Asphaltierer nächstes Jahr arbeitslos

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Wer braucht Asphalt ? Bin für Kopfsteinpflaster ,frostsicher und hält fast ewig.
    Waschbetonplatten. Hergestellt im Knast oder von H4lern mit Problemen Arbeit zu finden. Dann tun die auch was für uns und wir müssen uns nicht darüber beschweren. Die alten Platten werden mit Elektro-LKW verladen, transportiert, in Mühlen zermahlen (so wie seinerzeit Conan der Barbar 20 Jahre lang im Kreis lief) und daraus neue Waschbetonplatten hergestellt.Mit Muster. Damit die Akademiker beim Verlegen auch was zu tun haben. Großstädte bekommen im übrigen ein Extra Muster, wegen der Touristen....

    Wieviel Arbeit das wäre. Und es sähe schön aus. Selbst die Autobahnen. Ja dann gibt es kein Tempolimit, wer schneller fährt ist dann einfach nur noch tot. Gut für die Bestattungsunternehmen.... Und Autohersteller.

    Eine Win-Win-Win-Win-Situation.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Macht die AfD nächstes Jahr auch einen Ostermarsch?
    Von Pelle im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2019, 01:42
  2. Warum es Youtube nächstes Jahr nicht mehr gibt
    Von Sjard im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.12.2018, 21:39
  3. USA: RFID Chip Pflicht nächstes Jahr
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 14:58
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 20:32
  5. Nächstes jahr steigen die Renten um sensationelle 2,75% !!!
    Von roxelena im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 19:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 97

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben