+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.158

    Standard E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    zu blöde und naiv etrem korrupt Ursula von Leyen, die so dumm war auch noch die Betrugs US Consutls wie McKinsey ins Ministerium zu holen, die Bundeswehr korrumpierte und Nichts funktioniert mehr dort. Man will Soldaten an der Grenze von China, Flugzeug träger bauen

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Epoch Times28. November 2019

    auch

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    von Freeman am Mittwoch, 27. November 2019 , unter Klima | Kommentare (4)


    Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch den 20. November wurde dem Europäischen Parlament mitgeteilt: "Es gibt keinen Klimanotstand". 700 prominente Wissenschaftler und Fachleute stehen hinter dieser Feststellung. Eine Abgeordnete des EU-Parlaments passte das gar nicht und wurde darüber so emotional, sie beschuldigte die Wissenschaftler des "kollektiven Totschlags" an zukünftigen...


    Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch den 20. November wurde dem Europäischen Parlament mitgeteilt: "Es gibt keinen Klimanotstand". 700 prominente Wissenschaftler und Fachleute stehen hinter dieser Feststellung. Eine Abgeordnete des EU-Parlaments passte das gar nicht und wurde darüber so emotional, sie beschuldigte die Wissenschaftler des "kollektiven Totschlags" an zukünftigen Generationen. Ihr Name, Irina von Wiese, eine deutsch-britische Juristin und Politikerin der Liberal Democrats. Seit 2019 ist sie Mitglied des Europäischen Parlaments für den Wahlkreis London.


    Die Idioten der Politik und ihre vielen Dumm NGO Experten, die keinen Beruf haben. Die Bauern sagen deutliche Worte übrer die Idioten in Berlin
    Geändert von navy (28.11.2019 um 13:44 Uhr)

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.158

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Hitler ist Nichts, denn wer will schon eine Führung von korrupten Idioten



    Von der Leyen: „Welt braucht unsere Führung“ – Macron will diese nicht den Deutschen überlassen

    Ein starkes Europa in der Welt mahnen sowohl EU-Kommissionschefin von der Leyen und Deutschlands Bundeskanzlerin Merkel als auch Frankreichs Präsident Macron an. In Paris traut man den Deutschen allerdings nicht zu, dieses Vorhaben real umzusetzen. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der französische Staatschef gehe davon aus, dass es künftige eine bipolare Welt rund um die Machtblöcke USA und China geben werde. Für eine Politik des Lavierens, wie Merkel sie betreibe, sei die Lage zu ernst. Das heutige Europa sei „zu langsam, zu schwach, zu ineffektiv“, sagte Macron erst jüngst in einer europapolitischen Rede, und fügte hinzu:

    Wenn wir so weitermachen wie bisher, dann werden wir definitiv die Kontrolle verlieren. Dann wird es zur Auslöschung kommen. Dann wird Europa verschwinden

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    4.371

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Hitler ist Nichts, denn wer will schon eine Führung von korrupten Idioten





    Von der Leyen: „Welt braucht unsere Führung“ – Macron will diese nicht den Deutschen überlassen

    Ein starkes Europa in der Welt mahnen sowohl EU-Kommissionschefin von der Leyen und Deutschlands Bundeskanzlerin Merkel als auch Frankreichs Präsident Macron an. In Paris traut man den Deutschen allerdings nicht zu, dieses Vorhaben real umzusetzen. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der französische Staatschef gehe davon aus, dass es künftige eine bipolare Welt rund um die Machtblöcke USA und China geben werde. Für eine Politik des Lavierens, wie Merkel sie betreibe, sei die Lage zu ernst. Das heutige Europa sei „zu langsam, zu schwach, zu ineffektiv“, sagte Macron erst jüngst in einer europapolitischen Rede, und fügte hinzu:

    Wenn wir so weitermachen wie bisher, dann werden wir definitiv die Kontrolle verlieren. Dann wird es zur Auslöschung kommen. Dann wird Europa verschwinden

    Was Macron da von sich gibt, ist doch blanker Unsinn. Nur weil Europa zu schwach, zu langsam, zu ineffektiv ist, wird Europa ausgelöscht werden. ? Von wem denn ?

    Wo wir definitiv die Kontrolle verlieren werden, ist die Flutung von Bimbos und Musels nach Europa. Jedes Jahr eine neue Großstadt mit diesem Gesindel. Das wird uns das Genick brechen. Eine Islamisierung steht uns bevor. Sonst sehe ich keine Gefahr.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.657

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kleinwächter von der AfD zur Ausrufung des Klimanotstandes in der EU
    Hört euch das bitte an, es ist wichtig!!!
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    9.249

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Ökonazis rufen Klimanotstand aus
    Am Donnerstag hat das EU-Parlament den "Klimanotstand" für Europa ausgerufen und damit die EU-Kommission, die nationalen Regierungen der EU-Länder und andere globale Akteure aufgefordert, "umgehend die konkreten Massnahmen zu ergreifen, die erforderlich sind, um diese Bedrohung zu bekämpfen und einzudämmen, bevor es zu spät ist". Bei der Abstimmung waren von den 673 Abgeordneten 429 dafür und 225 dagegen, 19 enthielten sich der Stimme. Die Ökonazis haben sich mit der Lüge über einen "Notstand", der frei erfunden ist und gar nicht existiert, durchgesetzt.



    Wenn Politiker einen "Notstand" ausrufen, dann müssen bei allen Menschen die Alarmglocken läuten, denn dass bedeutet, die Abschaffung des Rechtsstaates, der Meinungsfreiheit und der Demokratie.

    Der nächste Schritt sind dann "Ermächtigungsgesetze", die zu einer Diktatur führen, einer Ökodiktatur, welche den Menschen ein vorgeschriebenes Verhalten und Denken diktieren.

    Und wer nicht spurt und sich der Klimaideologie widersetzt, oder als potentielle Verursacher des Klimanotstandes betrachtet wird, denn kann man mundtot machen, enteignen und einsperren.

    Ab ins KZ ihr Klimaschädiger!!!

    Haben gerade die Deutschen alles schon erlebt, als Hitler den "Notstand" nach der Amtsübernahme 1933 als Kanzler und nach dem Reichstagsbrand ausgerufen hat und Schritte unternahm, um Diktator zu werden.

    Genau wie jetzt im EU-Parlament, haben im Reichstag die Abgeordneten mehrheitlich am 23. März 1933 für das "Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich" gestimmt.

    Von den 647 Reichstagsabgeordneten waren 444 dafür und 94 dagegen. Die Vertreter der KPD waren nur formell anwesend, tatsächlich bereits verhaftet oder auf der Flucht.

    Das heisst, es waren die gewählten Parlamentarier, die sogenannten Volksvertreter, die Hitler zu einem Diktator beförderten, indem sie ihre eigenen Rechte aufgegeben haben und ihn zur Allmacht verhalfen.

    Das gleiche ist jetzt im EU-Parlament im Gange. Nur im Unterschied zu damals, es gibt keine einzelne Führungsfigur heute, sondern ein Kollektiv an Ökonazis, welche die Diktatur ausüben.

    Diese kleine Gruppe an Klimahysterikern terrorisiert die Mehrheit mit ihrer Panikmache über einen Weltuntergang und wie schädlich doch der Mensch für das Klima wäre.

    Sie behaupten Sachen die gar nicht stimmen. Statt echte Fakten und stichhaltige Argumente zu bringen, äussern sie nur irrationale Meinungen und subjektive Gefühle, gerade so wie es ihnen passt.

    Ausserdem werden nur Studien zitiert, die ihre Ideologie stützen, die aber mit gefälschten Daten zustande gekommen sind. In keinem Wissenschaftsbereich wird so krass manipuliert und beschissen wie beim Klima.

    Wetterereignisse werden dann hochgepuscht, wenn sie nützliche sind, andere die dem widersprechen, werden verschwiegen. Bei Wärme und Trockenheit ist es das Klima. Bei Kälte, Schnee und Eis, ist es nur das Wetter.

    Als Resultat der Abstimmung fordern die Grünen jetzt eine sofortige Reaktion der Europäischen Kommission. Michael Bloss, der für die Grünen/EFA im Umweltausschuss sitzt, sagte:

    "Klimakommissar Frans Timmermans muss ein umfassendes Klimagesetz vorstellen und sich darauf festlegen, die Treibhausgasemissionen um mindestens 65 Prozent bis zum Jahr 2030 zu reduzieren.“

    Wisst ihr was das konkret bedeutet? In 10 Jahren müssen mindestens 65 Prozent der Autos, Lastwagen, Schiffe, Flugzeuge, dann der Heizungen, der Kraftwerke, der Industrie und Handwerksbetriebe, der Bauern und wer immer CO2 produziert VERSCHWINDEN!!!

    Ach ja, und 65 Prozent der Menschen und Nutztiere auch, denn sie produzieren CO2 durch ihren Atem. Wenn schon denn schon!!!

    Das ist völlig verrückt, der totale Irrsinn!!!

    Es wird dadurch eine riesige Zerstörung der Wirtschaft und Gesellschaft angerichtet, mit immensen Konsequenzen. Eine Deindustrialisierung und Rückkehr ins Mittelalter. Verstehen die Leute das überhaupt???

    Diese Klimareligion und "green new deal" wird die Menschheit im Endeffekt ausrotten, denn wir sind ja alle CO2-Produzenten und damit Klimakiller, alleine durch unsere Existenz!!!

    Wie glaubwürdig aber die Grünen sind, oder wie ernsthaft sie selber an ihren "Notstand" glauben, hat der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold bewiesen.

    Gleich nach der Abstimmung um 13 Uhr am Donnerstag stieg er ins Flugzeug, flog nach Frankfurt und von dort nach Berlin.

    Dieser Heuchler meint, nur der Pöbel soll nicht mehr fliegen und das Klima schonen, er selber muss sich nicht an die eigenen Auflagen halten. Damit hat er 0,238 Tonnen CO2 produziert.

    Seine Ausrede, er musste an einem Termin in Berlin um 18:00 Uhr sein. Ach ja? Schon mal was von einer umweltschonenden Terminplanung gehört, damit man auch mit dem Zug reisen kann?

    Willkommen in der Ökodiktatur!!!

    WIE KÖNNT IHR ES WAGEN, gegen die Abschaffung der persönlichen Rechte zu sein, wenn doch ein Notstand herrscht?

    Nach dem Motto, der Zweck heiligt die Mittel, wird unter dem Vorwand, MUSS HALT JETZT MAL SEIN, die Demokratie abgeschafft.

    WAS WOLLT IHR DAGEGEN TUN?

    Wollt ihr nur tatenlos dasitzen und zuschauen, wie die Minderheit der Ökonazis, Linksfaschisten und Kulturmarxisten die Politik übernehmen und Europa zerstören? Oder wollt ihr endlich aufstehen und euch wehren?

    Euren Vorfahren hat man nach dem II. WK vorgeworfen, sie hätten nichts gegen die Diktatur getan und die Antidemokraten des politischen Spektrums machen lassen. Sie waren aber viel schlechter informiert als ihr, die alles wissen.


    Die Bauern in Europa sind die ersten gewesen, die gegen den Wahnsinn der CO2-Reduktion protestierten. Die Gelben Westen in Frankreich kamen dazu, denn die arbeitenden Normalbürger können die damit verbundenen Lasten auch nicht mehr tragen.

    Wie könnt ihr die Grünen wählen oder überhaupt Politiker, die euch über einen Klimanotstand anlügen und euch mit dieser Lüge massiv bestrafen wollen? Zeigt ihnen endlich die rote Karte und schmeisst sie raus aus den Parlamenten!!!

    -------------

    Wegen der "Klimaerwärmung" ist Kälte, Eis und Schnee ein Ding der Vergangenheit, wird behauptet ... aber erzählt das mal dem Klima, denn es macht nicht was die Klimahysteriker befehlen. In Nordamerika ist viel zu früh der Winter angekommen. Hier die Nachrichten darüber:

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Die Ökonazis haben den Klimanotstand ausgerufen [Links nur für registrierte Nutzer]
    Spruch des Propheten des Friedens: man baddala dīna-hū, fa qtulū-hu!

  6. #6
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.158

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Die EU Banden stehlen nur noch Geld, wo die Frage ist wie lange man diesen Betrug noch mitmacht

  7. #7
    Virtueller Pousti-Malakas Benutzerbild von liebe99
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    Deutschland-Griechenland
    Beiträge
    3.602

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Hitler ist Nichts, denn wer will schon eine Führung von korrupten Idioten



    Von der Leyen: „Welt braucht unsere Führung“ – Macron will diese nicht den Deutschen überlassen

    Ein starkes Europa in der Welt mahnen sowohl EU-Kommissionschefin von der Leyen und Deutschlands Bundeskanzlerin Merkel als auch Frankreichs Präsident Macron an. In Paris traut man den Deutschen allerdings nicht zu, dieses Vorhaben real umzusetzen. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der französische Staatschef gehe davon aus, dass es künftige eine bipolare Welt rund um die Machtblöcke USA und China geben werde. Für eine Politik des Lavierens, wie Merkel sie betreibe, sei die Lage zu ernst. Das heutige Europa sei „zu langsam, zu schwach, zu ineffektiv“, sagte Macron erst jüngst in einer europapolitischen Rede, und fügte hinzu:

    Wenn wir so weitermachen wie bisher, dann werden wir definitiv die Kontrolle verlieren. Dann wird es zur Auslöschung kommen. Dann wird Europa verschwinden
    Die Schwulete Macron hat nicht Unrecht.............

  8. #8
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.158

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Seitdem Kriminelle Berater der Angela Merkel wurden wie Joaef Ackermann, Jörg Asmussen, KfW Gestalten, dann noch der Betrüger Draghi als Chef und jetzt wird der Rest von Europa geplündert.

    Ursula von der Leyen (L) und Christine Lagarde.Foto: KENZO TRIBOUILLARD/AFP via Getty Images

    Als namhafter Klimaskeptiker ist der langjährige „Handelsblatt“-Chef Gabor Steingart nicht bekannt. Dennoch verursacht die Entschlossenheit der neuen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, um jeden Preis Europas globale Vorreiterrolle bei der Rettung des Weltklimas zu unterstreichen, in ihm zunehmende Bauchschmerzen. Dies umso mehr, als sich EZB-Präsidentin Christine Lagarde dabei miteinklinken will.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    921

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Eine jede linke und linksextreme Politratte weiß es 500.000fach, und ein jeder andere Politiker weiß es genauso und spielt aber nur den Dummen, weil er nämlich sonst den Kampf dagegen aufnehmen müsste:

    Dieser angeblich menschengemachte Klimawandel ist absolut nichts anderes als nur DIE neue große thematische Vorwandsplattform zu einer effektivsten linken Kriegsführung gegen ihre bürgerlichen PolitGegner und gegen die Demokratie höchstselbst natürlich noch dazu.

    Es geht, speziell hier in DLand, einzig und alleine nur um die Schaffung eines Vorwandthemas, über das die gesamte gestrige linksextreme Gewalt auf der Straße heute auf der Politbühne einfach faktisch fortgesetzt werden kann. Um mittels einer aller simpelsten billionenfachen Übertreiberei bei diesen Themen, ganz gezielt und vorsätzlich die Demokratie dann einfach weiter zu Tode nötigen zu können.

    Es geht um die Schaffung einer quasi künstlichen linken Geisteskrankheit, unter dessen Schutz dann eine jede Sorte und Kategorie von linker Kriminalität gegen die Demokratie also auch im Besonderen gegen das bürgerliche Politlager ausführbar werden soll...


    P.S. Und in der Tat: Man kann diese ganze linke Inszenierung durchaus auch als einen Versuch eines nächsten neuen „dritten Reiches“ betrachten. Ein totalitäres viertes Reich linker Irrer, Geisteskranker und Terroristen, initial erst so richtig hochgezogen in DLand, anstelle einer SA diesmal jahrzehntelang von linken autonomen Terrortrüppchen mittels linker Straßengewalt und linkem Terror durchgepresst, und mit extra grenzenlosen Lügen vom nahen Weltuntergang agierend, um so handstreichartig an die Macht zu kommen und die Demokratie stürzen zu können. Nur eben diesmal alles aus der politisch linken Richtung herkommend. Und diesesmal mit den Franzosen auf dieser künstlichen schweren Geisteskrankheit oben draufhockend, weil gerade auch DLand davon so „perfektest“ in allem zum schwachsinnigen Idiotenbrei degradierbar ist, und weil sie diese Krankheit zur Konkurrenzbeseitigung natürlich auch noch gegen den Rest der Welt (speziell gegen die USA) zusätzlich einsetzen wollen... Bleibt also nur zu hoffen, dass man dieses nächste vierte Reich dann auch genauso bombardieren wird, wie das letzte dieser Sorte. Und diesesmal bitte gleich schon so früh wie möglich...

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    13.071

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kleinwächter von der AfD zur Ausrufung des Klimanotstandes in der EU
    Hört euch das bitte an, es ist wichtig!!!
    Hörmal,


    wenn du mir nochmal so einen SCHEISSDRECK empfiehlst,


    sehe ich mich gezwungen, dir das "GGfür" um deine Watschelohren zu hauen, bis es in Fetzen fällt ... du Schnulliwatz!
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.03.2015, 08:50
  2. +++Nazi Alarm - Biene Maja ist Rassistisch +++Hitlers Helfer - heute: Maja und Willi+++Nazi Alarm+++
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 08:22
  3. Nur ein toter Nazi ist ein guter Nazi !
    Von Mohammed im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 20:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 12

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben