+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

  1. #21
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.502

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ich bin leider immer noch nicht dahinter gekommen, wo Merkel mit ihrer gesamten CDU, die SPD und die Grünen den Sinn dahinter sehen, jedes Jahr ca. 200.000 Asylanten hier einwandern zu lassen, zusätzlich zu den 1,5 Millionen die uns bereits seit 2015 hier auf der Tasche liegen.

    -Fachkräfte wandern ab
    -Analphabeten wandern ein

    -Kriminalität steigt rasant
    -Die Sozialen Ausgaben steigen ebenso rasant, alleine ca. 50 Milliarden jedes Jahr nur für die Asylantenbrut.
    -Den Anspruch als führende Nation in Sachen Export werden wir verlieren.
    -Warum will ein Kanzler ein Volk führen, daß nur noch aus Analphabeten besteht ? Kann man ein Dummvolk leichter regieren ?
    -Die Kosten für die Humanität wird Deutschland über den Kopf wachsen.

    Machen sie es aus Humanitätsgründen oder eher doch aus Gründen, die hinter der NWO steckt ?


    Aus Humanität dem eigenen Volk gegenüber und gegenüber ihrem Amtseid hätte Merkel es 2015 verhindern müssen. Aber sie lädt alle Analphabeten dieser Welt zu uns ein.
    Das ist eben der Preis, den wir für unsere Blödheit Buntheit bezahlen müssen.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.668

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ich bin leider immer noch nicht dahinter gekommen, wo Merkel mit ihrer gesamten CDU, die SPD und die Grünen den Sinn dahinter sehen, jedes Jahr ca. 200.000 Asylanten hier einwandern zu lassen, zusätzlich zu den 1,5 Millionen die uns bereits seit 2015 hier auf der Tasche liegen.

    -Fachkräfte wandern ab
    -Analphabeten wandern ein
    DAS ist brain drain, nur daß D das früher mit anderen Staaten, z.B. Indien versucht hat. Die Deutschen sind immer noch zu klug für die NWO - das muß dringend geändert werden. Schließlich sollen ja Alle auf dem gleichen niedrigen Level sein

    -Kriminalität steigt rasant
    Damit läßt sich Angst erzeugen, ohne daß der Staat sich selbst die Finger schmutzig machen muß. Er erntet nur die Früchte dieses Mißstandes: Was, ihr habt Angst? Na dann installieren wir mal schnell mehr Überwachungskameras (die im Ernstfall, besonders wenn staatl. false flags dazu kommen) nicht funktioniert haben. Verlaßt euch drauf: vor und nach solchen "Staatsschauspielen (die auch gerne mal ein paar Menschenleben kosten dürfen) funktionieren die Kameras wieder bestens. Das Ganze hat nur einen Fehler: Diese Kameras verhindern kriminelle Taten nicht - sie helfen bestenfalls bei der Aufklärung (wenn es vom Staat gewünscht ist)
    -Die Sozialen Ausgaben steigen ebenso rasant, alleine ca. 50 Milliarden jedes Jahr nur für die Asylantenbrut.
    So soll es auch sein. Hier ein paar Zitate vom Turnschuh-Minister a.D.:
    „Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land.

    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Pflasterstrand 1982; zitiert“Nation & Europa, Mai 1999, Seite 7):
    „Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.“
    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen, Rezension zu seinem Buch „Risiko Deutschland“, Die Welt 07.02.2005:
    „Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.“*
    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen:
    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“
    *lt. Correktiv stammt dieses Zitat nicht von Fischer. Macht aber nichts: genau so wird es von dt. Politikern seit Jahren gemacht


    -Den Anspruch als führende Nation in Sachen Export werden wir verlieren.
    Das muß so sein. Erst wenn D verelendet und in den Abgrund gefahren ist, kann die EU auf dem gleichen Level platt gemacht werden als Teil der NWO
    -Warum will ein Kanzler ein Volk führen, daß nur noch aus Analphabeten besteht ? Kann man ein Dummvolk leichter regieren ?
    Na klar, du hast es erfaßt
    -Die Kosten für die Humanität wird Deutschland über den Kopf wachsen.
    Stimmt. Wobei die "Humanität" auch ziemlich oft nur die Merkelgäste betrifft. Für Merkelgäste werden neue Wohnungen gebaut. Wieviele Wohnungen werden für Deutsche gebaut? (Nur so als Beispiel)
    Machen sie es aus Humanitätsgründen oder eher doch aus Gründen, die hinter der NWO steckt ?

    Aus Humanität dem eigenen Volk gegenüber und gegenüber ihrem Amtseid hätte Merkel es 2015 verhindern müssen.
    Humanität gegenüber dem dt. Volk scheint Merkel nicht zu empfinden.
    @Amtseid:


    Gefragt wird nach der rechtlichen Bedeutung des Amtseides des Bundeskanzlers, insbesondere danach, ob der Amtseid strafbewehrt ist.
    Nach Art. 64 Abs. 2 GG leisten der Bundeskanzler und die Bundesminister den gleichen Amtseid wie der Bundespräsident (Art. 56 GG). Der Amtseid hat keine rechtlichen Wirkungen; für die Rechte und Pflichten des Bundeskanzlers ist er nicht konstitutiv (vgl. nur M. Schröder, in: v. Mangoldt/ Klein/Starck (Hrsg.), Grundgesetz, 7. Aufl. 2018, Art. 64 Rn. 41; Herzog, in: Maunz/Dürig (Begr.), Grundgesetz-Kommentar, 83. Lfg. 2018, Art. 64 Rn. 30). Auch kommt der Verletzung des Amtseides neben der Verletzung einer bestimmten Amtspflicht keine eigenständige Bedeutung zu (Depenheuer, in: Isensee/Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, 3. Aufl. 2005, Band III, § 36 Rn. 37). Insbesondere ist der Amtseid nicht strafbewehrt:



    Wie sämtliche Amtseide, die im deutschen öffentlichen Recht vorgesehen sind, ist auch der Amtseid des Bundespräsidenten nicht strafbewehrt, etwa in dem Sinne, dass eine flagrante Verletzung der im Eid übernommenen Verpflichtungen strafrechtlich als Meineid o. ä. gewertet würde. Abgesehen davon, dass sich aus dem Text des Eides schwerlich konkrete Handlungsanweisungen oder Handlungspflichten ableiten lassen, entspricht eine solche Verknüpfung von Verfassungs- und Strafrecht auch nicht der deutschen Rechtstradition“ (Herzog, in: Maunz/Dürig (Begr.), Grundgesetz-Kommentar, Art. 56 Rn. 4, Hervorhebungen hinzugefügt)....
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Text Amts"eid" des BuKa und des BuP aus Wikipedia:
    Der deutsche Amtseid ist in [Links nur für registrierte Nutzer] des deutschen [Links nur für registrierte Nutzer] festgelegt und wird vom [Links nur für registrierte Nutzer] und nach [Links nur für registrierte Nutzer] vom [Links nur für registrierte Nutzer] und den [Links nur für registrierte Nutzer] bei ihrem Amtsantritt geleistet. Der Bundespräsident leistet den Amtseid auf einer gemeinsamen Sitzung von [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer]; der Bundeskanzler und die Bundesminister leisten den Eid vor den Mitgliedern des Bundestages.
    Der Amtseid lautet:
    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“
    ..."seinen Nutzen mehren" kann man so verstehen, dass man den Nutzen FÜR das Volk mehrt, oder daß man den Nutzen (den Andere aus ihm ziehen) DES dt. Volkes mehrt.
    Auch wenn möglicherweise der Nutzen FÜR das Volk gemeint war, so sind wir mMn inzwischen bei "DES" dt. Volkes angelangt. Die Frage scheint zu sein: Wie sauge ich das Volk am effektivsten aus?
    Und das ist auch die Antwort auf deinen letzten Satz:
    Aber sie lädt alle Analphabeten dieser Welt zu uns ein.
    Sie bringen nix ausser Kosten und Ärger, und das ist genau das,was gewollt ist. In der Zwischenzeit kann man die Herkunftsländer der Merkelgäste bequem und ohne nennenswerten Widerstand ausrauben bzw. seiner Bodenschätze entledigen.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    4.397

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    DAS ist brain drain, nur daß D das früher mit anderen Staaten, z.B. Indien versucht hat. Die Deutschen sind immer noch zu klug für die NWO - das muß dringend geändert werden. Schließlich sollen ja Alle auf dem gleichen niedrigen Level sein
    Damit läßt sich Angst erzeugen, ohne daß der Staat sich selbst die Finger schmutzig machen muß. Er erntet nur die Früchte dieses Mißstandes: Was, ihr habt Angst? Na dann installieren wir mal schnell mehr Überwachungskameras (die im Ernstfall, besonders wenn staatl. false flags dazu kommen) nicht funktioniert haben. Verlaßt euch drauf: vor und nach solchen "Staatsschauspielen (die auch gerne mal ein paar Menschenleben kosten dürfen) funktionieren die Kameras wieder bestens. Das Ganze hat nur einen Fehler: Diese Kameras verhindern kriminelle Taten nicht - sie helfen bestenfalls bei der Aufklärung (wenn es vom Staat gewünscht ist)

    So soll es auch sein. Hier ein paar Zitate vom Turnschuh-Minister a.D.:
    „Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land.

    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Pflasterstrand 1982; zitiert“Nation & Europa, Mai 1999, Seite 7):
    „Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.“
    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen, Rezension zu seinem Buch „Risiko Deutschland“, Die Welt 07.02.2005:
    „Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.“*
    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen:
    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“
    *lt. Correktiv stammt dieses Zitat nicht von Fischer. Macht aber nichts: genau so wird es von dt. Politikern seit Jahren gemacht



    Das muß so sein. Erst wenn D verelendet und in den Abgrund gefahren ist, kann die EU auf dem gleichen Level platt gemacht werden als Teil der NWO

    Na klar, du hast es erfaßt

    Stimmt. Wobei die "Humanität" auch ziemlich oft nur die Merkelgäste betrifft. Für Merkelgäste werden neue Wohnungen gebaut. Wieviele Wohnungen werden für Deutsche gebaut? (Nur so als Beispiel)
    Machen sie es aus Humanitätsgründen oder eher doch aus Gründen, die hinter der NWO steckt ?


    Humanität gegenüber dem dt. Volk scheint Merkel nicht zu empfinden.
    @Amtseid:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Text Amts"eid" des BuKa und des BuP aus Wikipedia:

    ..."seinen Nutzen mehren" kann man so verstehen, dass man den Nutzen FÜR das Volk mehrt, oder daß man den Nutzen (den Andere aus ihm ziehen) DES dt. Volkes mehrt.
    Auch wenn möglicherweise der Nutzen FÜR das Volk gemeint war, so sind wir mMn inzwischen bei "DES" dt. Volkes angelangt. Die Frage scheint zu sein: Wie sauge ich das Volk am effektivsten aus?
    Und das ist auch die Antwort auf deinen letzten Satz:

    Sie bringen nix ausser Kosten und Ärger, und das ist genau das,was gewollt ist. In der Zwischenzeit kann man die Herkunftsländer der Merkelgäste bequem und ohne nennenswerten Widerstand ausrauben bzw. seiner Bodenschätze entledigen.


    Die Sprüche vom Ex Taxifahrer und Steinewerfers Joschka Fischer kannte ich bereits. Aber müssen sich die anderen Politiker sich dieser Gossensprache bedienen ? Muß Merkel diese miesen Sprüche durch ihre Taten kopieren ?


    Das muß so sein. Erst wenn D verelendet und in den Abgrund gefahren ist, kann die EU auf dem gleichen Level platt gemacht werden als Teil der NWO
    Wer sagt denn das ? Gibt es denn da bereits Erfahrungswerte ? Gab es so etwas schon mal in der Geschichte von Europa ?

    New World Order = Wer soll denn da die Regierungsnation sein ? Etwa die USA oder Russland ? Wissen Trump oder Putin schon etwas davon ? Das klingt mir eher nach Verschwörungstheorien.


    Sie bringen nix ausser Kosten und Ärger, und das ist genau das,was gewollt ist. In der Zwischenzeit kann man die Herkunftsländer der Merkelgäste bequem und ohne nennenswerten Widerstand ausrauben bzw. seiner Bodenschätze entledigen.

    Mit den Kosten und dem Ärger gebe ich dir Recht. Aber die Herkunftsländer während dessen ausrauben, da mußt Du mir mit einem Nachweis mal auf die Sprünge helfen. Weil das kann ich Dir nicht so einfach abkaufen.

    Welche Länder hat denn Deutschland ausgeraubt bzw. die Bodenschätze gestohlen ?

    Etwa:

    Afghanistan
    Syrien
    Irak
    Libyen
    Tunesien
    Marokko
    Nigeria

    um mal die wichtigsten Auswanderungsländer zu nennen. Klingt auch eher nach Verschwörung.
    Geändert von Doppelstern (10.12.2019 um 10:51 Uhr)
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.668

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Die Sprüche vom Ex Taxifahrers und Steinewerfers Joschka Fischer kannte ich bereits. Aber müssen sich die anderen Poltiker sich dieser Gossensprache bedienen ? Muß Merkel diese miesen Sprüche durch ihre Taten kopieren ?
    Anders herum wird ein Schuh draus. Fischer kannte natürlich die Pläne der NWO und hat sie mit seinen lockeren Sprüchen raus gehauen. Die Marionette Merkel tut, was sie soll. Sie sitzt nur Alles aus und reagiert dann, wenn sie neue Befehle erhalten hat. Aus diesem Grund ist es auch fast egal, ob nun Merkel BuKain ist oder xyz. Sie ist nur besonders abgebrüht und versteht es gut, diese Dinge dem Volk propagandamässig beizubiegen.


    Wer sagt denn das ? Gibt es denn da bereits Erfahrungswerte ? Gab es so etwas schon mal in der Geschichte von Europa ?
    Sag mal, willst du mich auf den Arm nehmen? Google!

    New World Order = Wer soll denn da die Regierungsnation sein ? Etwa die USA oder Russland ? Wissen Trump oder Putin schon etwas davon ? Das klingt mir eher nach Verschwörungstheorien.
    Das Schöne an Foren ist, daß man dort auch etwas lernen kann. Das, was man sich selbst erarbeitet, sitzt nachher am Besten. Also fang an und befasse dich mit dem Thema. Du wirst ziemlich lange damit beschäftigt sein.





    Mit den Kosten und dem Ärger gebe ich dir Recht. Aber die Herkunfstländer während dessen ausrauben, da mußt Du mir mit einem Nachweis mal auf die Sprünge helfen. Weil das kann ich nicht so einfach abkaufen.

    Welche Länder hat denn Deutschland ausgeraubt ?

    Etwa:

    Afghanistan
    Syrien
    Irak
    Libyen
    Tunesien
    Marokko
    Nigeria

    um mal die wichtigsten Einwanderungsländer zu nennen. Klingt auch eher nach Verschwörung.
    Es geht nicht nur um D - das ist wie eine Wolfsjagd - man jagt im Rudel.
    Schau dir doch z.B. mal die Bodenschätze von Afghanistan an...
    Manchmal will man auch Länder, weil sie strategisch in einer wichtigen Position sind.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    4.397

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Anders herum wird ein Schuh draus. Fischer kannte natürlich die Pläne der NWO und hat sie mit seinen lockeren Sprüchen raus gehauen. Die Marionette Merkel tut, was sie soll. Sie sitzt nur Alles aus und reagiert dann, wenn sie neue Befehle erhalten hat. Aus diesem Grund ist es auch fast egal, ob nun Merkel BuKain ist oder xyz. Sie ist nur besonders abgebrüht und versteht es gut, diese Dinge dem Volk propagandamässig beizubiegen.



    Sag mal, willst du mich auf den Arm nehmen? Google!

    Das Schöne an Foren ist, daß man dort auch etwas lernen kann. Das, was man sich selbst erarbeitet, sitzt nachher am Besten. Also fang an und befasse dich mit dem Thema. Du wirst ziemlich lange damit beschäftigt sein.






    Es geht nicht nur um D - das ist wie eine Wolfsjagd - man jagt im Rudel.
    Schau dir doch z.B. mal die Bodenschätze von Afghanistan an...
    Manchmal will man auch Länder, weil sie strategisch in einer wichtigen Position sind.


    Sag mal, willst du mich auf den Arm nehmen? Google!

    Nein, daß liegt mir völlig fern. Bräuchte ich dann noch das Forum, wenn ich doch alles googlen kann ?


    Das Schöne an Foren ist, daß man dort auch etwas lernen kann. Das, was man sich selbst erarbeitet, sitzt nachher am Besten. Also fang an und befasse dich mit dem Thema. Du wirst ziemlich lange damit beschäftigt sein.

    Wenn die NWO schon allgemein im Forum als Verschwörungstheorie gewertet wird, so wird es bei Google nicht anders aussehen. Es wird dann immer noch eine Verschwörungstheorie sein.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  6. #26
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    34.257

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Idioten der Politik und ihre vielen Dumm NGO Experten, die keinen Beruf haben. Die Bauern sagen deutliche Worte übrer die Idioten in Berlin
    .... Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke publiziert Klimafacharbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften (Climate of the Past der Europäischen Geophysikalischen Union, Polarforschung des Alfred-Wegener-Instituts, International Journal of Modern Physics, Journal of Atmospheric and Solar-Terrestrial Physics u. a. m.), schreibt in den Medien und hält Vorträge. Er ist Pressesprecher des [Links nur für registrierte Nutzer] (EIKE). Unter den Wissenschaftlern in Deutschland ist Prof. Lüdecke einer der bekanntesten Kritiker der These einer menschengemachten globalen Erwärmung. ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.668

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Nein, daß liegt mir völlig fern. Bräuchte ich dann noch das Forum, wenn ich doch alles googlen kann ?
    Im Forum kommst du auf den Geschmack - am Thema kannst du selbst aktiv mitarbeiten, indem du dich im www umsiehst und das dort Gefundene in eigenen Gedanken dazu fasst.

    Wenn die NWO schon allgemein im Forum als Verschwörungstheorie gewertet wird, so wird es bei Google nicht anders aussehen. Es wird dann immer noch eine Verschwörungstheorie sein.
    Wird sie nicht - da mußt du was falsch verstanden haben. Es wird nicht nur die wirtschaftspolitische NWO geben, sondern auch eine Einweltreligion, an der Papst Franziskus heftig arbeitet. Eigentlich leben wir schon in der NWO - nur Teile davon sind noch nicht ganz ausgereift. Der jetzt von der EU erklärte Klimanotstand ist ein ganz gefährliches Werkzeug, um dieser NWO näher zu kommen, denn unter dem Deckmäntelchen "Klima" kann man so manches drehen und wenden, wie man es braucht.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    4.397

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Im Forum kommst du auf den Geschmack - am Thema kannst du selbst aktiv mitarbeiten, indem du dich im www umsiehst und das dort Gefundene in eigenen Gedanken dazu fasst.


    Wird sie nicht - da mußt du was falsch verstanden haben. Es wird nicht nur die wirtschaftspolitische NWO geben, sondern auch eine Einweltreligion, an der Papst Franziskus heftig arbeitet. Eigentlich leben wir schon in der NWO - nur Teile davon sind noch nicht ganz ausgereift. Der jetzt von der EU erklärte Klimanotstand ist ein ganz gefährliches Werkzeug, um dieser NWO näher zu kommen, denn unter dem Deckmäntelchen "Klima" kann man so manches drehen und wenden, wie man es braucht.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Neue Weltordnung (Verschwörungstheorie)


    Als Neue Weltordnung ([Links nur für registrierte Nutzer] New World Order) wird in verschiedenen [Links nur für registrierte Nutzer] das angebliche Ziel von [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] bezeichnet, eine [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] zu errichten. Solche Theorien wurden zu Beginn der 1990er Jahre in den [Links nur für registrierte Nutzer] populär. Verbreitet werden sie vor allem von [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] Autoren. Ob die Verwendung des Begriffs in der [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] ebenfalls als verschwörungstheoretisch einzustufen ist, ist umstritte

    Das steht z.Bsp. auf Wikipedia.
    Deswegen meine Frage: Wissen das Putin oder Trump überhaupt, daß sie demnächst ein Weltimperium regieren werden ?
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  9. #29
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.313

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .... Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke publiziert Klimafacharbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften (Climate of the Past der Europäischen Geophysikalischen Union, Polarforschung des Alfred-Wegener-Instituts, International Journal of Modern Physics, Journal of Atmospheric and Solar-Terrestrial Physics u. a. m.), schreibt in den Medien und hält Vorträge. Er ist Pressesprecher des [Links nur für registrierte Nutzer] (EIKE). Unter den Wissenschaftlern in Deutschland ist Prof. Lüdecke einer der bekanntesten Kritiker der These einer menschengemachten globalen Erwärmung. ...
    a
    Anders die Pseudo Fake Deppen, der selbst ernannten Wissenschaftlerin: Angela Merkel, denn für ein Studium war die schon zu dumm

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    16.393

    Standard AW: E'U Nazi mit von der Leyen; „Notstand“ erinnert an Nazi-Machtergreifung

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Das steht z.Bsp. auf Wikipedia.
    Deswegen meine Frage: Wissen das Putin oder Trump überhaupt, daß sie demnächst ein Weltimperium regieren werden ?

    natürlich
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.03.2015, 08:50
  2. +++Nazi Alarm - Biene Maja ist Rassistisch +++Hitlers Helfer - heute: Maja und Willi+++Nazi Alarm+++
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 08:22
  3. Nur ein toter Nazi ist ein guter Nazi !
    Von Mohammed im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 20:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 12

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben