+ Auf Thema antworten
Seite 42 von 45 ErsteErste ... 32 38 39 40 41 42 43 44 45 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 411 bis 420 von 445

Thema: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

  1. #411
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.612

    Standard AW: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Für mich war "damals" die SPD Helmut Schmidts eindeutig zu "links" - das hätte ich ihm auch von Offizier zu Offizier gesagt. War er authentisch oder hatte er sich an den von den Alliierten erwarteten, politischen Mainstream angebiedert... ?
    "Gefühlt" war ich stets bei einem Groß-Europa. Er dachte zeitlebens bescheidener...
    Ich denke schon das Schmidt klar war, wie es sich in Sachen Souveraenitaet.

    Was ich allerdings sagen wollte, war ganz einfach, dass auch die SPD damals keine Umvolkung in Deutschland wollte. Und haette sie das betrieben, dann haette es einen Aufstand an der Basis gegeben und ihnen waeren die Waehler damals schon in Scharen weg gelaufen. So hat es aber noch ein paar Jahrzehnte gedauert.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #412
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Kyffhäuser
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Ich denke schon das Schmidt klar war, wie es sich in Sachen Souveraenitaet.

    Was ich allerdings sagen wollte, war ganz einfach, dass auch die SPD damals keine Umvolkung in Deutschland wollte. Und haette sie das betrieben, dann haette es einen Aufstand an der Basis gegeben und ihnen waeren die Waehler damals schon in Scharen weg gelaufen. So hat es aber noch ein paar Jahrzehnte gedauert.
    Ich hätte niemals eine Kapitulation akzeptiert. Waffenstillstand, oder wir zersetzen euer Land mit der besseren Ideologie und Gesellschaft.
    Vivere militare est

  3. #413
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.834

    Standard AW: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Für mich war "damals" die SPD Helmut Schmidts eindeutig zu "links" - das hätte ich ihm auch von Offizier zu Offizier gesagt. War er authentisch oder hatte er sich an den von den Alliierten erwarteten, politischen Mainstream angebiedert... ?
    "Gefühlt" war ich stets bei einem Groß-Europa. Er dachte zeitlebens bescheidener...
    Helmut Schmidt war ausgesprochen anglophil, sprach - überraschend für seine Generation - fast akzentfreies feines Englisch... aus diesen Generationen ist mir eigentlich nur Baldur von Schirach als noch besserer Englischsprecher aufgefallen. Er sprach ja fast schon wie ein Muttersprachler.
    Und Anglophile sind in aller Regel nicht links, sondern eher kernliberal.

  4. #414
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Kyffhäuser
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Helmut Schmidt war ausgesprochen anglophil, sprach - überraschend für seine Generation - fast akzentfreies feines Englisch... aus diesen Generationen ist mir eigentlich nur Baldur von Schirach als noch besserer Englischsprecher aufgefallen. Er sprach ja fast schon wie ein Muttersprachler.
    Und Anglophile sind in aller Regel nicht links, sondern eher kernliberal.
    Joachim von Ribbentrop konnte perfektes Englisch
    Vivere militare est

  5. #415
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    26.893

    Standard AW: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Joachim von Ribbentrop konnte perfektes Englisch
    Und Wilhelm II erst...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  6. #416
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Kyffhäuser
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Und Wilhelm II erst...
    So ist es. Ein Stammvater von ihm konnte sogar perfektes Französisch ... ;-)
    Vivere militare est

  7. #417
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.834

    Standard AW: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Joachim von Ribbentrop konnte perfektes Englisch
    Stimmt auch wieder. Wobei es auch wieder ein Indiz dafür ist, dass zumindest diese beiden Herren nur opportunistische Karrieristen waren und wohl unter so ziemlich jedem anderen System ihre Funktion gefunden hätten, eben weil Anglophile in aller Regel Liberale bzw. "flexibel" sind.
    In meinen Augen spricht das die Nazis auch vom ihnen angehängten "Hardcore"-Nationalismus frei, denn wären sie es wirklich gewesen, hätten sie immer deutsch gesprochen und wenn nötig ihren Dolmetscher dabei gehabt, selbst wenn sie perfektes Englisch gesprochen hätten. Rudolf Heß als Anglophiler sei hier auch zu erwähnen. Ob und wie gut er Englisch sprach, weiß ich nicht. Selbst Hitler wird ja eine gewisse Schwäche für die Inselaffen nachgesagt.
    Die Nazis waren einfach zu zutraulich und naiv. Sie waren typische Schlafmichel, allerdings noch mit Testikel aus Titan. Eine für gewöhnlich tödliche Kombination.

  8. #418
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.391

    Standard AW: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Joachim von Ribbentrop konnte perfektes Englisch
    Dann hör Dir mal das Englisch von v. Papen an. Der sprach englischer als jeder Engländer !
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #419
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.654

    Standard AW: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Man kann Prognosen für die Zukunft auf der Grundlage der vorahandenen Daten und Trends vornehmen. In Deinem linksgrünen Wahn begreifst Du einfach nicht, daß die Basis, die dieses Land groß und erfolgreich gemacht hat, immer schneller bröckelt. Und da hat eben linksgrünes Gesinnungsgelumpe Deines Schlages einen erheblichen Anteil.
    Prognosen sind unsicher, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    Teilen ist das neue Haben.

  10. #420
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    8.531

    Standard AW: SPD-Mitglieder stimmen für neue Vorsitzende Walter-Borjans und Esken

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    gut er Englisch sprach, weiß ich nicht. Selbst Hitler wird ja eine gewisse Schwäche für die Inselaffen nachgesagt.
    Die Nazis waren einfach zu zutraulich und naiv. .
    gepaart mit ein paar Stalinische Eigenschaften wäre das genial gewesen so sind wir leider "Opfer" von Stalin geworden, statt Sieger, wie mir "tabi" im Kriegsverbrecherthread geschrieben hat
    Geändert von marion (11.12.2019 um 19:24 Uhr)
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 20:25
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 19:33
  3. Der neue Vorsitzende des Zentralrats der Muslime
    Von bluecolored im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 14:38
  4. 10 neue Mitglieder für die EU!
    Von Banned im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 22:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 200

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben