+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.610

    Augenzwinkern Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

    .... und schaendet so sein Grab. Das Idiotenkollektiv hat wieder zugeschlagen:

    KÜNSTLERKOLLEKTIV BEKENNT SICH:
    Grabplatte Franz von Papens verschwunden




    • AKTUALISIERT AM 03.12.2019-18:33


    Das Künstlerkollektiv „Zentrum für Politische Schönheit“ behauptet die Grabplatte Franz von Papens entwendet zu haben. Ihre letzte Aktion provozierte nun Kritik vom Zentralrat der Juden.

    Die Aktivistengruppe „Zentrum für Politische Schönheit“ (ZPS) hat nach eigenen Angaben die Grabplatte des früheren Reichskanzlers Franz von Papen (1879-1969) aus dem saarländischen Wallerfangen entfernt. „Franz von Papen ist auf dem Weg nach Berlin, um die historische Schuld des deutschen Konservatismus aufzuarbeiten“, teilten die Aktivisten am Dienstag auf [Links nur für registrierte Nutzer] und Twitter mit. Das saarländische Landespolizeipräsidium bestätigte dem Evangelischen Pressedienst (epd), dass die Platte nicht mehr da ist. Ob sie entwendet worden sei, versuche die Polizei zurzeit zu ermitteln, erklärte ein Sprecher.
    „Hitlers Ermächtiger, verantwortlich für Millionen von Toten in ganz Europa wurde so bestraft: vier Jahre Haft“, schreiben die Aktivisten. „Im Anschluss: Saus und Braus auf seinem Schloss, dann: Ehrengrab in Wallerfangen!“ Dieser Zustand sei nun beendet.
    Die Weichen zu [Links nur für registrierte Nutzer] Kanzlerschaft wurden am 4. Januar 1933 in Köln gestellt. Im Haus des Bankiers Kurt von Schröder sondierten von Papen und Hitler die Möglichkeiten einer Regierungsbildung von konservativen und nationalsozialistischen Kräften. Nachdem die NSDAP nicht als Juniorpartner gewonnen werden konnte, stimmte von Papen der Bildung eines Kabinetts unter Hitler zu. Er war dann in den Jahren 1933 und 1934 Vizekanzler unter Hitler. Am 1. Juli trat er aus der Regierung aus und wurde Außerordentlicher Gesandter in der Deutschen Botschaft in Wien, 1939 Botschafter in Ankara.
    Erst am Montag hatte das ZPS in der Nähe von Bundestag und Kanzleramt [Links nur für registrierte Nutzer]. In einer zweieinhalb Meter hohen, vier Tonnen schweren Säule sollen Asche und Knochenkohle von Opfern der NS-Diktatur sein. Mit der Aktion unter dem Titel „Suchet nach uns!“ will die Gruppe vor einer Zusammenarbeit der Union mit der AfD warnen.


    Zentralrat der Juden sagt Gespräch ab

    Die sogenannte Gedenkstätte des ZPS provozierte Kritik vom [Links nur für registrierte Nutzer]. „Die jüngste Aktion von @politicalbeauty ist aus jüdischer Sicht problematisch, weil sie gegen das jüdische Religionsgesetz der Totenruhe verstößt“, hieß es in einem Tweet des Zentralrats der Juden. „Sollte es sich tatsächlich um Asche von Schoa-Opfern handeln, dann wurde die Totenruhe gestört.“
    Der [Links nur für registrierte Nutzer] sagte daraufhin ein Gespräch mit den Aktionskünstlern ab. Die Aussage der Gruppe, die neue Aktion beim Berliner Reichstagsgebäude laufe in enger Absprache mit dem Zentralrat, entspreche nicht der Wahrheit, sagte Präsident Josef Schuster der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“.
    Die Vorgehensweise der Gruppe bezeichnete [Links nur für registrierte Nutzer] als unseriös. Sie diene offensichtlich ausschließlich dazu, Aufmerksamkeit zu erregen. „Das geplante Telefonat wurde daher von unserer Seite abgesagt“, sagte Schuster der Zeitung. Der Zentralrat der Juden bezeichnete die Aktion zudem als „problematisch“, weil sie eventuell gegen ein jüdisches Religionsgesetz verstoße: „Sollte es sich tatsächlich um Asche von Schoa-Opfern handeln, dann wurde die Totenruhe gestört“, twitterte der Rat am Dienstag.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Franz von Papen seinen Grabstein geklaut, Angeblich Asche von sog. "Holocaustopfern" in eine "Gedenksaeule" getan. Luegt dann ueber Zusammenarbeit und Absprache mit dem Zentralrat der Juden, der sich darueber beschwert. So kennt man jetzt das Zentrum für Politische Schönheit. Hier eine Selbstdarstellung ihrer Aktion mit der angeblichen Asche:
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Der MDR dazu:
    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Ihr Gezwitscher zu Franz von Papen:
    BREAKING: Franz von Papen ist in unserer Gewalt!

    UNFASSBAR: Hitlers Ermächtiger, verantwortlich für Millionen Tote in Europa, wurde so bestraft: 4 Jahre Haft.
    Im Anschluss: Saus&Braus, dann Ehrengrab in Wallerfangen! So geht deutsche Erinnerungskultur. Dieser Zustand ist beendet

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diesmal wird der PR-Stunt wohl nach hinten los gehen.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #2
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.131

    Standard AW: Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

    WER ist Franz von Papen

    Edit:
    Ich les`es gerade. "Verantwortlich für Millionen Tote in Europa"....

    NOCH einer.
    Wifesharing statt Carsharing!






  3. #3

    Standard AW: Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    WER ist Franz von Papen
    Diese Frage war ernst gemeint??
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    "Was hat den Hallenser Juden das Leben gerettet? Abschottung!" (Shlomo)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.875

    Standard AW: Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

    Es wird jedes Jahr noch kranker, je länger das zurückliegt.
    Die Linken drehen völlig durch...

  5. #5
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.131

    Standard AW: Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Diese Frage war ernst gemeint??
    Ich beschäftige mich meist mit dem hier und jetzt. Da gehen mir schonmal etliche Namen durch.
    Wifesharing statt Carsharing!






  6. #6

    Standard AW: Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich beschäftige mich meist mit dem hier und jetzt. Da gehen mir schonmal etliche Namen durch.
    Interessant. Wie kann man das "Hier und Jetzt" verstehen, wenn man die Vergangenheit nicht kennt?
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    "Was hat den Hallenser Juden das Leben gerettet? Abschottung!" (Shlomo)

  7. #7

    Standard AW: Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

    Leseempfehlung: "Der Wahrheit eine Gasse" Autor ist Franz von Papen.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    "Was hat den Hallenser Juden das Leben gerettet? Abschottung!" (Shlomo)

  8. #8
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    3.367

    Standard AW: Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    .... und schaendet so sein Grab. Das Idiotenkollektiv hat wieder zugeschlagen:

    Franz von Papen seinen Grabstein geklaut, Angeblich Asche von sog. "Holocaustopfern" in eine "Gedenksaeule" getan. Luegt dann ueber Zusammenarbeit und Absprache mit dem Zentralrat der Juden, der sich darueber beschwert. So kennt man jetzt das Zentrum für Politische Schönheit. Hier eine Selbstdarstellung ihrer Aktion mit der angeblichen Asche:
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Der MDR dazu:
    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Ihr Gezwitscher zu Franz von Papen:



    Diesmal wird der PR-Stunt wohl nach hinten los gehen.
    Die Aktion wird - wie so oft - gehörigen Beifall bringen. Eher die Finger verbrannt hat sie diese unsägliche "Künstlergruppe" mit der vermeintlichen Asche toter Juden vor dem Bundestag. Da hagelte es selbst von linker Seite Kritik.

  9. #9
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    3.367

    Standard AW: Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Es wird jedes Jahr noch kranker, je länger das zurückliegt.
    Die Linken drehen völlig durch...
    Das "Zentrum für politische Schönheit" ist sich für keine Aktion zu schade. Den Deutschen vorhalten, sie seien Nazis, Faschisten, Menschenfeinde, dumme Idioten. Das ist ihre Paradedisziplin. Daher hat es mich gefreut, dass die Aktion mit der vermeintlichen Asche vor dem Reichstag nach hinten losging. Es hat sogar dazu geführt, dass diese Penner sich öffentlich entschuldigt haben. Der Lüge überführt wurden sie gleich mehrfach. Die von Papen-Aktion ist der Versuch, sich als Sympathieträger erneut in den Vordergrund zu spielen. Wird mit Sicherheit gut funktionieren. Denn für sowas wirst Du in Deutschland als Held gefeiert.

  10. #10
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.927

    Standard AW: Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....

    Echt originell, Auschwitz-Schuldkult. Das gabs noch nie.
    Und im Video wird gleich eine Linie zur AfD (Konservatismus) gezogen, wie überraschend.

    Waren die Schädelberge Po Pots eigentlich auch vom Konservatismus verursacht oder die Toten des Gulag unter Stalin?

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.08.2019, 16:14
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.07.2018, 20:24
  3. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 16:35
  4. Reinheit ud Schönheit
    Von D-Moll im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 10:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 87

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben