+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 75

Thema: Kabarettisten, was taugen sie?

  1. #11
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.548

    Standard AW: Kabarettisten, was taugen sie?

    die frage ist eher, wie lange halten sie durch ?


    btw, lisa eckhart ist hart an der grenze...

    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.273

    Standard AW: Kabarettisten, was taugen sie?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Moralisten haben keinen Humor ... so wie Frauen, die sind auch nicht witzig. (...)

    Zur ersten Behauptung : Sehe ich auch so. Das danach : Ne, also, was ist los mit Dir ? Warum diese Pauschalisierung ? Und gibt es nicht schon genug Männer, die so frauenfeindlich denken ? Totaler Irrsinn. Natürlich gibt es humorvolle Frauen.
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  3. #13
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    39.042

    Standard AW: Kabarettisten, was taugen sie?

    Ich kenne keine Frau, die witzig ist, sorry.
    1 + 1 = 11

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.273

    Standard AW: Kabarettisten, was taugen sie?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Ich kenne keine Frau, die witzig ist, sorry.

    Das ist schade. Ich kannte viele. Ist doch Blödsinn, Unsinn, dass es keine witzigen Frauen gäbe. Du darfst Dich halt nicht nur mit Tussis abgeben - solchen welche nur auf Oberflächlichkeiten achten und ihr Aussehen.
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  5. #15
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    39.042

    Standard AW: Kabarettisten, was taugen sie?

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Das ist schade. Ich kannte viele. Ist doch Blödsinn, Unsinn, dass es keine witzigen Frauen gäbe. Du darfst Dich halt nicht nur mit Tussis abgeben - solchen welche nur auf Oberflächlichkeiten achten und ihr Aussehen.
    Lustig sein kann jeder aber wirklich witzig ... kriegen Frauen nicht hin. Anke Engelke war verdammt nah dran damals ... Christoph Maria Herbst ist witzig. Keine Ahnung, warum Frauen das nicht so recht hinbekommen. Frauen lachen über Witze von Frauen, das zählt nicht.
    1 + 1 = 11

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.273

    Standard AW: Kabarettisten, was taugen sie?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Lustig sein kann jeder aber wirklich witzig ... kriegen Frauen nicht hin. Anke Engelke war verdammt nah dran damals ... Christoph Maria Herbst ist witzig. Keine Ahnung, warum Frauen das nicht so recht hinbekommen. Frauen lachen über Witze von Frauen, das zählt nicht.

    Anke Engelke . Ok, da haben wir wirklich einen verschiedenen Geschmack, was Humor angeht.
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  7. #17
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    39.042

    Standard AW: Kabarettisten, was taugen sie?

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Anke Engelke . Ok, da haben wir wirklich einen verschiedenen Geschmack, was Humor angeht.
    Ich sag ja nur, dass sie nah dran war. Ich kann über den Humor von Frauen nicht lachen ... ist halt so und ich mein das auch nicht böse oder so.
    1 + 1 = 11

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.273

    Standard AW: Kabarettisten, was taugen sie?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Ich sag ja nur, dass sie nah dran war. Ich kann halt über den Humor von Frauen nicht lachen ... ist halt so und ich mein das auch nicht böse oder so.
    ok, schade.
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  9. #19
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    39.042

    Standard AW: Kabarettisten, was taugen sie?

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    ok, schade.
    In den USA gibts eine, die ganz witzig zu sein scheint. Das ist glaube ne Lesbe und die hat auch die Academy Awards moderiert, die ist ganz bekannt aber ich weiß nicht, wie die heißt. Es gibt immer vereinzelt Ausnahmen, wenn auch nicht im eigenen Land.
    1 + 1 = 11

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.389

    Standard AW: Kabarettisten, was taugen sie?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Lustig sein kann jeder aber wirklich witzig ... Keine Ahnung, warum Frauen das nicht so recht hinbekommen. Frauen lachen über Witze von Frauen, das zählt nicht.
    Manche Illustrierte drucken Leserwitze ab. Nach dem Lesen solcher Witze könnte ich das Geschlecht des Einsenders mit 85%iger Sicherheit bestimmen ohne seinen Vornamen gelesen zu haben. Über Witze von Frauen muß ich meistens nicht lachen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MDR feuert den Kabarettisten Uwe Steimle
    Von Murmillo im Forum Innenpolitik
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 08.12.2019, 15:00
  2. MDR feuert den Kabarettisten Uwe Steimlew
    Von Murmillo im Forum Innenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2019, 19:25
  3. Homosexuelle Soldaten taugen nichts
    Von Beißer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 23:26
  4. Männer taugen doch noch zu etwas.....
    Von bernhard44 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 18:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 71

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben