+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 213 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 2127

Thema: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

  1. #1
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    13.837

    Standard Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    49-Jähriger in Augsburg totgeschlagen
    In der Augsburger Innenstadt ist ein 49-Jähriger von einem unbekannten Täter getötet worden. Der Mann habe von einem Mitglied einer siebenköpfigen Gruppe heraus einen Schlag erhalten, teilte die Polizei mit. Der Mann war am späten Freitagabend mit seiner Frau und einem befreundeten Ehepaar Richtung Königsplatz unterwegs. An dem zentralen Platz seien sie mit den sieben jungen Männern der Gruppe in Streit geraten.

    Das Opfer stürzte durch den Schlag und blieb am Boden liegen. Auch der 50-jährige Begleiter wurde geschlagen und im Gesicht verletzt. Die Frauen wurden nicht angegriffen. Nach der Attacke flohen die Täter. Notärzte versuchten, den Mann vor Ort zu reanimieren, jedoch erfolglos. Das Opfer starb noch im Rettungswagen. Die Polizei ermittelt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    So kann es kommen. Hauptsache es stehen genügend Beton-Poller rum. Man muss feststellen: Wer heutzutage in einer deutschen Großstadt unbewaffnet Frau und Kinder ausführt, handelt grob fahrlässig.


    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  2. #2
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.121

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Wie diese Sicherheitsexperten im Morgenmagazin immer erzählen.

    Hundertprozentige Sicherheit wird es nicht geben.

    Edit:
    7(!!) junge Männer.

    Morgen kommt raus: Sven, herbert, Hans, Alfred, Martin, Sebastian und Oskar,
    Wifesharing statt Carsharing!






  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.554

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Wie diese Sicherheitsexperten im Morgenmagazin immer erzählen.

    Hundertprozentige Sicherheit wird es nicht geben.

    Edit:
    7(!!) junge Männer.

    Morgen kommt raus: Sven, herbert, Hans, Alfred, Martin, Sebastian und Oskar,
    Immer das selbe Muster. Die suchen sich gezielt Pärchen aus. Hat das schon mal einer von den Spezialexperten in der Journaille thematisiert was dieses Verhalten vielleicht soziokulturell bedeuten könnte!?

  4. #4
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.121

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Immer das selbe Muster. Die suchen sich gezielt Pärchen aus. Hat das schon mal einer von den Spezialexperten in der Journaille thematisiert was dieses Verhalten vielleicht soziokulturell bedeuten könnte!?
    Genau das was du denkst. Ich auch.
    Wifesharing statt Carsharing!






  5. #5
    aus Bitterfeld, haha Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    3.671

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Genau das was du denkst. Ich auch.
    Unbegleitete Minderjährige

  6. #6
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    13.837

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Immer das selbe Muster. Die suchen sich gezielt Pärchen aus. Hat das schon mal einer von den Spezialexperten in der Journaille thematisiert was dieses Verhalten vielleicht soziokulturell bedeuten könnte!?
    Das ist recht einfach. Es handelt sich um entsozialisierte Wesen die nicht mal die Bezeichnung Tier verdienen. Wer sich so benimmt, hat es auch vorher getan. Sie sind es gewohnt, Macht und Gewalt ausüben. Sie kennen keinen Widerspruch oder Widerstand. Daraus schlussfolgere ich, dass es ehemalige Demokratie-Rebellen sind, die im westlichen Auftrag jahrelang Menschen in Syrien und Irak geschunden haben.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  7. #7
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.121

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Unbegleitete Minderjährige
    Vielleicht kommt noch ans Licht wer das war.
    Wifesharing statt Carsharing!






  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.601

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Daraus schlussfolgere ich, dass es ehemalige Demokratie-Rebellen sind, die im westlichen Auftrag jahrelang Menschen in Syrien und Irak geschunden haben.
    Das muß nicht sein. In islamischen Ländern herrscht keine Demokratie, sondern der Islam. Dessen Vertreter wollen doch immer so viel wie möglich Ungläubige töten - unter Allahu akbar-Rufen.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  9. #9
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    13.837

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Das muß nicht sein. In islamischen Ländern herrscht keine Demokratie, sondern der Islam. Dessen Vertreter wollen doch immer so viel wie möglich Ungläubige töten - unter Allahu akbar-Rufen.
    Das halte ich für pauschale Paranoia. Der gemeine Musel unter seinem Olivenbaum will Dich mit Sicherheit nicht töten, sondern in Ruhe unter seinem Olivenbaum sitzen.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  10. #10
    nicht meine Räson Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    9.198

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Unbegleitete Minderjährige
    Davon haben wir eh zu wenige.
    Die soziale Vorzeigestadt Berlin hat sich jetzt wieder bereit erklärt, freiwillig weitere 70 von den armen Burschen aufzunehem.
    Immer herein, bislang gibt es äusserst positive Erfahrungen mit dieser Gruppe.
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Und der Augsburger Friedenspreis geht an..............
    Von Sherine im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 07:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 293

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben