+ Auf Thema antworten
Seite 158 von 213 ErsteErste ... 58 108 148 154 155 156 157 158 159 160 161 162 168 208 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.571 bis 1.580 von 2127

Thema: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

  1. #1571
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.839

    Standard AW: 49-jähriger in Augsburg totgeschlagen. Ermittlungen gegen 7 junge Männer

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Der Führer hätte Roberto sicher auch gemocht.
    Der Führer stand weit über solch einem Klamauk.

  2. #1572
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.378

    Standard AW: 49-jähriger in Augsburg totgeschlagen. Ermittlungen gegen 7 junge Männer

    Zitat Zitat von Anita Fasching Beitrag anzeigen
    Das wünsche ich nicht mal diesem Typen.
    Mir würde schon etwas Vernunft reichen, die in seine hohlen Hirnwindungen einzieht.
    Vergiss es!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  3. #1573
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.483

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Eher für die Polizei: Mord und Totschlag stehen in derselben Zeile wie Tötung auf Verlangen. Allerdings bei Tatverdächtigen. Zu Urteilen finde ich immer noch nichts.

  4. #1574
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    24.348

    Standard AW: 49-jähriger in Augsburg totgeschlagen. Ermittlungen gegen 7 junge Männer

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Selbst der alte Haudegen und absolute Lieblingsgrantler der Ü50-Generation, der gute alte Franz Josef Strauß, der Mann der auch mal so richtig auf den Tisch hauen konnte und immer frei von der Leber weg sprach... selbst FJS akzeptierte das CSU-Ehrenmitglied Roberto Blanco als Deutschen!
    Auf dem Bild kann man sehen, dass auch Hans Dietrich Genscher und Helmut Kohl ganz hin und weg von ihm waren:
    Man muss Clowns nicht unbedingt mögen, auch wenn man über sie lacht.

    Über den hier könnte ich mich auch beeumeln. Von nem Waldspaziergang käme der allerdings nicht wieder mit zurück.

    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  5. #1575
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.839

    Standard AW: 49-jähriger in Augsburg totgeschlagen. Ermittlungen gegen 7 junge Männer

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Man muss Clowns nicht unbedingt mögen, auch wenn man über sie lacht.

    Über den hier könnte ich mich auch beeumeln. Von nem Waldspaziergang käme der allerdings nicht wieder mit zurück.

    Ob dus glaubst oder nicht. Das wäre der Einzige den ich überzeugter Nichtwähler sofort wählen würde, wenn der ne Partei gründen würde oder so.... Kaum einer repräsentiert die heutige BRD in Personalunion besser als er.

  6. #1576
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    24.348

    Standard AW: 49-jähriger in Augsburg totgeschlagen. Ermittlungen gegen 7 junge Männer

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Ob dus glaubst oder nicht. Das wäre der Einzige den ich überzeugter Nichtwähler sofort wählen würde, wenn der ne Partei gründen würde oder so.... Kaum einer repräsentiert die heutige BRD in Personalunion besser als er.
    Sei nur vorsichtig. Manche Wünsche gehen auch in Erfüllung.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  7. #1577
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    2.038

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Du kennst nicht im Ansatz die demographische Entwicklung, nicht die Umfragen unter jungen Muslimen, nicht die Studien zur Integration und nicht die islamische Geschichte der Expansion. Und du hälst den Malermeister für den ganz grossen Wurf. Was soll man dazu noch sagen?

    Ach, das lese ich jetzt erst...AFD Kanzler?! Nimmst du Drogen oder soll das Satire sein?
    Die islamische Geschichte der Expansion hat mit dem Untergang des osmanischen Sultanats ein definitives Ende gefunden. Der Versuch, Syrien zu einem Kalifat zu machen ist gescheitert. In der Türkei kämpft der Kapitalismus mit dem religiösen Fanatismus. Der Sieger steht für mich fest. In Afghanistan hat der IS immer noch nicht wieder flächendeckend Fuß gefasst. Australien, Neuseeland, Süd- und Nordamerika, Kanada, China, Russland, Japan, Europa, halb Afrika ist praktisch islamfrei - die islamische Geschichte der Expansion ist eine eher kläglich anmutende.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  8. #1578
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    2.038

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die CDU wird eher mit der Linkspartei koalieren als mit der AfD. Schon aus Angst vor den Medien.
    Ausserdem liegen die inhaltlich auch näher beieinander. In NRW will die CDU jetzt allen Türken den BRD-Pass schenken.
    Wir hätten Serap Süler erfinden müssen, wenn sich die CDU den nicht selbst erfunden hätte. Die suchen ihre Wähler jetzt schon unter den Türken zusammen - Hehe, gut so, weiter so
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  9. #1579
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    2.038

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Bei all dem, was jetzt so alles ans Tageslicht kommt, da verstehe ich Leute nicht, die gegen Rechts auf die Straße gehen, aber es nicht wagen, gegen arabische kriminelle Clans auf die Straße zu gehen - aus Angst - also doch ein Zeichen, daß ihnen Rechte weniger antun als Araber - mir sind im Bekanntenkreis auch stark links Engagierte bekannt, die einen anfahren, wenn man nicht mitmarschieren will - da kann man nur genervt die Augen nach oben verdrehen und sich von diesen Leuten entfernen.

    Hier liegt so einiges im Argen - und es läuft viel falsch.
    Was braucht es denn dafür ein Zeichen? Welche "Rechten" tun denn irgendjemand was? Die Clankriminalität hat ja nun endlich mal auch die Polizei ein wenig gekitzelt. Man beschlagnahmt Luxusautos und bosselt so ein wenig herum. Im Kampf gegen echte Verbrecher hat die deutsche Polizei ganz wenig Erfahrung. Ich habe im Bekanntenkreis zwar keine linke Augenverdreher, aber was man so hört sind solche Personen eher rückläufig. Allmählich setzt sich die Erkenntnis durch, dass dieses ganze Migrantenkuscheln ein schwerer Fehler war. Die unbelehrbaren 20% sind nun bei den Grünen. Mit Bodensatz ist immer zu rechnen und soweit sich das nicht noch Richtung 25% entwickelt fürchte ich mich nicht.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  10. #1580
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    24.348

    Standard AW: Augsburger Christkindlesmarkt: 49-Jähriger totgeschlagen

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Die islamische Geschichte der Expansion hat mit dem Untergang des osmanischen Sultanats ein definitives Ende gefunden. Der Versuch, Syrien zu einem Kalifat zu machen ist gescheitert. In der Türkei kämpft der Kapitalismus mit dem religiösen Fanatismus. Der Sieger steht für mich fest. In Afghanistan hat der IS immer noch nicht wieder flächendeckend Fuß gefasst. Australien, Neuseeland, Süd- und Nordamerika, Kanada, China, Russland, Japan, Europa, halb Afrika ist praktisch islamfrei - die islamische Geschichte der Expansion ist eine eher kläglich anmutende.
    Ich kann Euch Optimisten nicht ausstehen!

    Demografisch werden die Musel in 2050 die Mehrheit weltweit stellen. Halb Afrika praktisch muselfrei? Ich darf mal schallend lachen! Und die Entwicklung in Syrien spricht ebenfalls nicht grad gegen eine (Re)Islamisierung.

    Hier mal der Stand 2017:

    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Und der Augsburger Friedenspreis geht an..............
    Von Sherine im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 07:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 293

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben