+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Insektizide sind gefährlich für den Menschen und die Umwelt!

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Fragezeichen Insektizide sind gefährlich für den Menschen und die Umwelt!

    Viele Menschen und Tiere werden durch Insektizide vergifte und daran sterben."Für Landwirte wichtig, für Bienen giftig: Nach Glyphosat stehen mit den Neonicotinoiden wieder Pestizide auf dem Prüfstand. Die EU-Kommission will strengere Regeln für den Einsatz der Insektizide.Als Karel Gott in den Siebzigerjahren die kleine Biene Maja besang, dachte noch niemand an eine Bedrohung für die summenden Insekten. In Majas Welt gab es genügend Futter, keine Parasiten und Insektengifte erst recht nicht.
    Heute weiß man: Bienen sind vielfältigen Gefahren ausgesetzt. Umwelteinflüsse verändern ihr Verhalten, es kommt zu unerwarteten Winterverlusten, manche sprechen sogar von einem Bienensterben.
    Weltweit werden Pestizidwirkstoffe in rund 5.000 unterschiedlichen Spritzmitteln verwendet. Diese große Vielfalt von Schadstoffen kann, je nach Wirkungsweise, jede unserer elementaren Körperfunktionen gefährden. Wechselwirkungen der Gifte untereinander und deren Abbauprodukte sind bislang kaum untersucht und stellen ein weiteres Risiko dar. Viele Toxikologen halten daher die existierenden Grenzwerte für nicht ausreichend. Doch selbst diese Limits werden heute in vielen Lebensmitteln überschritten. Pestizide sind eine der häufigsten Ursachen für akute und schleichende Vergiftungen."

    2. Dezember 2019, 6:32 UhrLandwirtschaft:Reich an Vitamin C - und Gift





    Allein im Jahr 2017 fanden Kontrolleure bei Sonderkontrollen in Deutschland in mehr als jeder dritten untersuchten importierten Grapefruit und Orange und jeder vierten Mandarine Rückstände.
    (Foto: AFP)


    • Mehrere Studien zeigen, wie schädlich das Insektizid Chlorpyrifos sein kann. Bisher ist es in der EU aber nicht verboten. Es wird vor allem bei Zitrusfrüchten häufig eingesetzt.
    • Hierzulande ist es nicht zugelassen, Dänemark prüft inzwischen sogar ein totales Importverbot von mit Chlorpyrifos belasteten Produkten.
    • Deutschland will sich bei der EU-Kommission für ein Verbot des Insektizids einsetzen. Zitrusstaaten wie Spanien, Griechenland, Italien und Portugal könnten dagegen stimmen.



    Von [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Informationen der Süddeutschen Zeitung, des Bayerischen Rundfunks, Le Monde und dem Investigative Reporting Denmark zufolge wird sich Deutschland bei der Abstimmung der [Links nur für registrierte Nutzer] für ein Verbot des Insektizids einsetzen. Zitrusstaaten wie Spanien, Griechenland, Italien und Portugal könnten dagegen stimmen, dort wird Chlorpyrifos anders als in Deutschland zuhauf eingesetzt. Für ein europaweites Verbot müssen sich mindestens 65 Prozent aussprechen, also 15 Mitgliedstaaten.
    Die Experten der Europäischen Lebensmittelüberwachungsbehörde Efsa kamen jüngst auf Anfrage der EU-Kommission zu einer vernichtenden Bewertung des Pflanzenschutzmittels. Chlorpyrifos erfülle die nötigen Sicherheitsbestimmungen nicht - aufgrund der möglichen Auswirkungen auf die Gesundheit.
    Das amerikanische Unternehmen Corteva, das im Juni aus der Fusion von Dow, dem Erfinder des Produkts, und Dupont entstand, traf sich noch im Januar einem internen Papier zufolge mit Vertretern der Europäischen Kommission und teilte den Beamten mit, man sei der Meinung, die Regulierung von Chlorpyrifos solle nicht auf Grundlage des öffentlichen Drucks erfolgen, der von Aktivisten ausgelöst werde, sondern auf der Grundlage solider Beweise. Auf Anfrage teilt der Hersteller Corteva mit, kein Wirkstoff sei gründlicher untersucht worden als Chlorpyrifos. Man sei grundsätzlich nicht mit den Schlussfolgerungen der Efsa einverstanden.

  2. #2
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    689

    Standard AW: Insektizide sind gefährlich für den Menschen und die Umwelt!

    Da gehts um Geld und das ist wichtiger...
    Leben und sterben lassen...

  3. #3
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.619

    Standard AW: Insektizide sind gefährlich für den Menschen und die Umwelt!

    Wiedermal übers Stöckchen der Weltuntergangsproleten gestolpert, Bravo !

    Die Bauern, die die Pestizide anwenden müssten ja jedes Jahr einmal sterben, wenn das Zeugs nur annähernd so gefährlich wäre, wie die grünverseuchte Gesellschaft sich das vorstellt.

  4. #4
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.286

    Standard AW: Insektizide sind gefährlich für den Menschen und die Umwelt!

    Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da sprühte man Insektenspray ins Schlafzimmer, man wartete kurz draussen weils auf der Sprayflasche stand und legte sich dann gemütlich schlafen.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: Insektizide sind gefährlich für den Menschen und die Umwelt!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da sprühte man Insektenspray ins Schlafzimmer, man wartete kurz draussen weils auf der Sprayflasche stand und legte sich dann gemütlich schlafen.
    Und hat morgen Krebs.

  6. #6
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.286

    Standard AW: Insektizide sind gefährlich für den Menschen und die Umwelt!

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Und hat morgen Krebs.
    Ich hab kein Krebs.
    Niemand meiner Verwandtschaft hat Krebs.
    Mein Opa hatte einen Herzschrittmacher mit Uranbatterie der hatte auch kein Krebs.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: Insektizide sind gefährlich für den Menschen und die Umwelt!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Ich hab kein Krebs.
    Niemand meiner Verwandtschaft hat Krebs.
    Mein Opa hatte einen Herzschrittmacher mit Uranbatterie der hatte auch kein Krebs.
    Das ist schön, dass keiner Krebs hat, dann kann man das Zeug, in aller Ruhe, trinken.

  8. #8
    *boo* Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    14.397

    Standard AW: Insektizide sind gefährlich für den Menschen und die Umwelt!

    Gesundheitsfördernde Insektizide verfehlten auch irgendwie ihren Zweck....
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie gefährlich ist Dioxin?
    Von Pelle im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 30.03.2019, 22:41
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 06:30
  3. Gas ist gefährlich
    Von WIENER im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 22:47
  4. Sind Wolken gefährlich?
    Von Eridani im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 21:45
  5. Ist Amerika (USA) gefährlich?
    Von jogi im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 14:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 24

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben