+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    1.555

    Standard Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

    Das Linke und Grüne gerne den Finger heben und andere denunzieren ist man ja gewohnt. Und sei es nur als "räächz" und "nahzi", weil man dem nächsten freilaufenden Musel nicht artig den Weg freigemacht hat, so dass der sich bösartig erregen musste. Nun kommt aber das wirklich Hinterletzte: Eine grüne Hausnummer für die, die besonders gretagerecht leben, also Auto abschaffen, kein Fleisch essen, die Heizung abstellen usw. usf. Diejenigen, die sich diesem allgemeinen Schwachsinn nicht anschließen, sondern den dicken Turbodiesel behalten, ist eine solche Auszeichnung natürlich verwehrt und so soll wohl nach und nach eine Atmosphäre der passiven Denunziation entstehen, in der auf die mit dem Finger gezeigt wird, die sich den modernistischen Klimahysteriemüll einfach klemmen. Für mich käme so eine Drecksnummer allerdings schon deshalb nicht in Frage, weil ich nichts um mich haben will, was grün ist und mich an die grünen Brandbeschleuniger erinnert. Allerdings ist das Interesse dort, wo es solch einen Unsinn schon gibt, wohl mehr als verhalten. Dass das auch daran liegt, dass man mit "nachhaltigenm" Leben keinen modernen Tagesablauf zu bestreiten und womöglich noch so etwas wie Geld zu verdienen, ist den Unterirdikern wohl nicht klar.

    Aber dennoch:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.702

    Standard AW: Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    Das Linke und Grüne gerne den Finger heben und andere denunzieren ist man ja gewohnt. Und sei es nur als "räächz" und "nahzi", weil man dem nächsten freilaufenden Musel nicht artig den Weg freigemacht hat, so dass der sich bösartig erregen musste. Nun kommt aber das wirklich Hinterletzte: Eine grüne Hausnummer für die, die besonders gretagerecht leben, also Auto abschaffen, kein Fleisch essen, die Heizung abstellen usw. usf. Diejenigen, die sich diesem allgemeinen Schwachsinn nicht anschließen, sondern den dicken Turbodiesel behalten, ist eine solche Auszeichnung natürlich verwehrt und so soll wohl nach und nach eine Atmosphäre der passiven Denunziation entstehen, in der auf die mit dem Finger gezeigt wird, die sich den modernistischen Klimahysteriemüll einfach klemmen. Für mich käme so eine Drecksnummer allerdings schon deshalb nicht in Frage, weil ich nichts um mich haben will, was grün ist und mich an die grünen Brandbeschleuniger erinnert. Allerdings ist das Interesse dort, wo es solch einen Unsinn schon gibt, wohl mehr als verhalten. Dass das auch daran liegt, dass man mit "nachhaltigenm" Leben keinen modernen Tagesablauf zu bestreiten und womöglich noch so etwas wie Geld zu verdienen, ist den Unterirdikern wohl nicht klar.

    Aber dennoch:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich finds toll. Die denunzieren sich damit eher selbst. Wenn einer von denen zu mir käme um sich mal Mehl auszuleihen schicke ich die in die Wallachei zum Einkaufen. Immerhin habe ich meines mit dem Auto eingekauft und dann wäre es nicht mehr grün. Denen sollte man den Strom und das Wasser abstellen, das können sie sich mit ner Handpumpe aus dem Regenwassertank pumpen und Strom per Heimtrainer anlaufen....

  3. #3
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    35.959

    Standard AW: Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Ich finds toll. Die denunzieren sich damit eher selbst. Wenn einer von denen zu mir käme um sich mal Mehl auszuleihen schicke ich die in die Wallachei zum Einkaufen. Immerhin habe ich meines mit dem Auto eingekauft und dann wäre es nicht mehr grün. Denen sollte man den Strom und das Wasser abstellen, das können sie sich mit ner Handpumpe aus dem Regenwassertank pumpen und Strom per Heimtrainer anlaufen....
    Geht nur wenn Faß und Heimtrainer CO2-neutral hergestellt wurden. Geht aber nicht. Pech.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.702

    Standard AW: Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Geht nur wenn Faß und Heimtrainer CO2-neutral hergestellt wurden. Geht aber nicht. Pech.
    Also das Fass könnte aus umgefallenen Bäumen bestehen und die Versiegelung des Fasses aus Bienenwachs aus einem von Bienen verlassenen Stock. Aufgesammelt auf dem nachhauseweg. Der Heimtrainer wurde aus recycleten alten auf dem Schrottplatz entsorgten Fahrrädern und Transformatoren zusammengebaut, von Kindern von besorgten Bürgern, als Schulaktion bei welchem die Schüler eine Woche vom Unterricht befreit wurden, um den Regenwald zu retten durch das Verhindern von CO² Ausstoß bei der Herstellung von Neugeräten.

  5. #5
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    35.959

    Standard AW: Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Also das Fass könnte aus umgefallenen Bäumen bestehen und die Versiegelung des Fasses aus Bienenwachs aus einem von Bienen verlassenen Stock. Aufgesammelt auf dem nachhauseweg. Der Heimtrainer wurde aus recycleten alten auf dem Schrottplatz entsorgten Fahrrädern und Transformatoren zusammengebaut, von Kindern von besorgten Bürgern, als Schulaktion bei welchem die Schüler eine Woche vom Unterricht befreit wurden, um den Regenwald zu retten durch das Verhindern von CO² Ausstoß bei der Herstellung von Neugeräten.
    Immer noch nicht CO2-neutral. Die atmen nämlich. Außerdem ist Recycling keineswegs klimaneutral. Kannst Dir ja mal die Filter ansehen.

  6. #6
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.867

    Standard AW: Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

    Wenn ich Ausländer kräftig diskriminiere, mich nicht für die Rechte von Perversen und Geisteskranken einsetze und meine Verantwortung für die 12 Jahre nicht wahrnehme, kriege ich dann eine braune Hausnummer? Und wo müsste ich mich dafür anmelden?

  7. #7
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.867

    Standard AW: Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

    Doppelt!

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.702

    Standard AW: Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Wenn ich Ausländer kräftig diskriminiere, mich nicht für die Rechte von Perversen und Geisteskranken einsetze und meine Verantwortung für die 12 Jahre nicht wahrnehme, kriege ich dann eine braune Hausnummer? Und wo müsste ich mich dafür anmelden?
    Die bekommst du auch so schon. Von den vegan gefütterten Haustieren der Irren indem die dir die knochentrockenen Sch***haufen über den Gartenzaun werfen. Die Bricketts kannst du dann im Holzofen verheizen, bestehen sicherlich nur noch aus Zellulose....

  9. #9
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.867

    Standard AW: Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Die bekommst du auch so schon. Von den vegan gefütterten Haustieren der Irren indem die dir die knochentrockenen Sch***haufen über den Gartenzaun werfen. Die Bricketts kannst du dann im Holzofen verheizen, bestehen sicherlich nur noch aus Zellulose....
    Ach nee, bei mir funktioniert das nicht. Ich wohne in einem Bundesland, in dem die grünen Spinner noch um die 5% herumdümpeln, ich in der Öffentlichkeit (z.B. am Pfandautomaten) lautstark über dieses Gesindel schimpfen kann und auch sonst noch ein paar Sachen in Ordnung sind. Vegan gefütterte Tiere hatte ich zwar mal, das waren aber Schafe, bei denen muss das so.
    Irgendwie muss sich doch aber mein chauvinistischer, ausländerfeindlicher und nazistischer Lebenswandel auch mal bezahlt machen? Ich brauche die braune Hausnummer!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.176

    Standard AW: Grüne Hausnummern für nachhaltiges Leben

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Wenn ich Ausländer kräftig diskriminiere, mich nicht für die Rechte von Perversen und Geisteskranken einsetze und meine Verantwortung für die 12 Jahre nicht wahrnehme, kriege ich dann eine braune Hausnummer? Und wo müsste ich mich dafür anmelden?
    Als Anhänger der AfD wirst du mit einer blauen Hausnummer ausgezeichnet. Wer die hat legt sozusagen seine Gesinnung offen.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Leben leben ... Rezension Dr. N. Zander
    Von clavacs im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 08:37
  2. Leben um zu arbeiten oder arbeiten um zu leben?
    Von Lichtblau im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 09:41
  3. Leben leben ... (Szenario)
    Von clavacs im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 17:26
  4. Leben ?
    Von Mohammed im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 21:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 34

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben