+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 50 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 491

Thema: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.256

    Standard AW: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Ein einfaches "die Wohnung ist schon vergeben" hätte aber genügt, die Vertragsstrafe zu vermeiden und in Ruhe jemand anderes auszuwählen.
    Noch! Es ist aber durchaus denkbar, daß künftig Name und Anschrift des neuen Mieters belegt werden müssen. Würdest Du dann ebenso argumentieren?

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.936

    Standard AW: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Noch! Es ist aber durchaus denkbar, daß künftig Name und Anschrift des neuen Mieters belegt werden müssen. Würdest Du dann ebenso argumentieren?
    Natürlich. Denn der Sachverhalt entspricht ja den Tatsachen.

  3. #23
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    7.103

    Standard AW: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Der Opa sollte die Wohnung verkaufen und das Geld verfeiern.


    Der Mann ist 81. Sollte ich so alt werden, würde ich mir diesen Stress nicht antun wollen.
    Es gibt allerdings solche Typen, die anstatt ihre Freiheitsgrade zu nutzen, lieber im alten, vertrauten Trott verbleiben. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, dieser Spruch ist recht zutreffend.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.256

    Standard AW: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Das Anti-Diskriminierungsgesetz grätscht hier rein.
    Allerdings merkwürdig, dass es immer gegen gegen die rechte Seite grätscht.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Reichs_Adler
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    484

    Standard AW: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

    Die Gesetzeslage ist nicht neu und sollte dem Mann als Vermieter eigentlich bekannt sein. Wer so blöd ist und sowas in eine Anzeige schreibt, ist auch selber schuld. Einfach nicht an Neger vermieten und damit hat sich die Sache erledigt. Wenn ich als Arbeitgeber keine Frauen/Männer/Ausländer/Aliens einstellen will, darf ich das ja auch nicht mehr offen kommunizieren. Man kann davon halten was man will aber um Ärger zu vermeiden, hält man die Füße still und stellt ein/vermietet an wen man will.

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.949

    Standard AW: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    So viel zum Thema Vertragsfreiheit in der BRD.
    Die Wohnung scheint auch im gleichem Haus zu sein, wo der Vermieter wohnt. Da kann man schon mal Sicherheitsbedenken haben.
    Das hat weniger mit Vertragsfreiheit zu tun als vielmehr mit Dummheit.

    Ich selber vermiete seit über 15 Jahren und habe 10 Wohneinheiten und lasse bei weitem nicht alles bei mir Wohnen. Strafe habe ich dafür noch nie bezahlt, weil man es einfach nur schön verpacken muß.
    So wie er es gemacht hat, tja, das ist eben rechtlich nicht konform.

    Man lese:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.936

    Standard AW: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Allerdings merkwürdig, dass es immer gegen gegen die rechte Seite grätscht.
    Vielleicht diskriminiert die rechte Seite eher?
    Vielleicht hat die linke Seite weniger Möglichkeiten dafür?

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.949

    Standard AW: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

    Zitat Zitat von Reichs_Adler Beitrag anzeigen
    Die Gesetzeslage ist nicht neu und sollte dem Mann als Vermieter eigentlich bekannt sein. Wer so blöd ist und sowas in eine Anzeige schreibt, ist auch selber schuld. Einfach nicht an Neger vermieten und damit hat sich die Sache erledigt. Wenn ich als Arbeitgeber keine Frauen/Männer/Ausländer/Aliens einstellen will, darf ich das ja auch nicht mehr offen kommunizieren. Man kann davon halten was man will aber um Ärger zu vermeiden, hält man die Füße still und stellt ein/vermietet an wen man will.
    So sieht es aus.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  9. #29
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.497

    Standard AW: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

    Ehrlichkeit wird in diesem Land bestraft, aber Lüge, Betrug und Gewalt feiern einen Erfolg nach dem anderen.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.936

    Standard AW: Wollte nur an Deutsche vermieten: Eigentümer muß Strafe zahlen

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ehrlichkeit wird in diesem Land bestraft, aber Lüge, Betrug und Gewalt feiern einen Erfolg nach dem anderen.
    Naja, gnadenlos ehrlich zu sein macht einen ja auch nicht unbedingt beliebter. Ich sage einer Frau ja auch nicht das sie zu dick ist, auch wenn dies objektiv den Tatsachen entspricht.
    Und die Notlüge war schon immer ein Mittel der Kommunikation, um anderen nicht vor den Kopf zu stoßen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 600 Euro Strafe, weil er helfen wollte!
    Von Maximilian im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 02:39
  2. Deutsches Haus für deutsche Eigentümer
    Von Staatenloser im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 23:36
  3. NPD soll 1,7 Mio Strafe zahlen
    Von Sprecher im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 09:43
  4. Steuerhinterziehung: Ballack muss 70.000 € Strafe zahlen
    Von Kenshin-Himura im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 23:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 204

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben