+ Auf Thema antworten
Seite 29 von 29 ErsteErste ... 19 25 26 27 28 29
Zeige Ergebnis 281 bis 283 von 283

Thema: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

  1. #281
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.697

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Soll man lachen oder weinen - es gibt ernsthafte Stimmen, die über Emigration sprechen für den Fall dass die AfD an die Regierung kommt.

    Bei aller Absurdität freut mich doch ein Punkt besonders: Die Juden gelten doch für gewöhnlich als kluge Leute. Wenn sich jetzt Juden in Deutschland derartige Gedanken machen so halten sie doch eine deutsche Regierung unter Führung der AfD für möglich, sogar wahrscheinlich. Beschämend. Dieses Vertrauen in uns ist stärker als das aus den eigenen Reihen.



    Ich kennen niemand, der deswegen losheulen würde [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Tochter des Ersten Zentralrats Chef, sagt ja mal was das für elende Abzocker Gestalten sind, die nur ihre Taschen füllen wollen, was mit Frau Knobloch anfängt. Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, eine Witz Figur

  2. #282
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Michel
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.394

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Die Frage geht von einer falschen Voraussetzung aus. Niemand bei der AfD "biedert" sich bei den Juden an. Wegen historischer Verwerfungen im Klima zwischen Deutschen und Juden kann man nicht anders als sich mit ihnen zu arrangieren, wenn man in Deutschland Politik machen will.
    Das ist richtig, aber wenn man das Thema immer wieder selbst auf die Agenda setzt und beispielsweise behauptet, die AfD sei durch und durch projüdisch, wie Herr Meuthen vor einigen Tagen, dann empfinde ich das durchaus als Anbiederung, wenn sowas dann als direkte Erwiderung auf den Unsinn verstanden werden soll, den Herr Schuster zuvor gesagt hatte. Wenn man ein positives Verhältnis zu den Juden haben will, dann muß man auch das Kreuz haben, solche Aussagen angemessen zu kritisieren. Totale Unterwürfigkeit empfinde ich in diesem Zusammenhang als unangemessen.

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Außerdem, ich habe das schon einmal an einem anderen Ort angemerkt, verstehen wir Israel und das Judentum nicht als existenzielle Gefahr für Deutschland. Ganz anders als den Islam, in dem wir einen gemeinsamen und sehr gefährlichen Gegner haben. Das verbindet zusätzlich, fernab jeglicher historischer Einflüsse.
    Sieht das Herr Schuster auch so?
    "Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit."

    Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861)

  3. #283
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    2.469

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von Deutscher Michel Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, aber wenn man das Thema immer wieder selbst auf die Agenda setzt und beispielsweise behauptet, die AfD sei durch und durch projüdisch, wie Herr Meuthen vor einigen Tagen, dann empfinde ich das durchaus als Anbiederung, wenn sowas dann als direkte Erwiderung auf den Unsinn verstanden werden soll, den Herr Schuster zuvor gesagt hatte. Wenn man ein positives Verhältnis zu den Juden haben will, dann muß man auch das Kreuz haben, solche Aussagen angemessen zu kritisieren. Totale Unterwürfigkeit empfinde ich in diesem Zusammenhang als unangemessen.



    Sieht das Herr Schuster auch so?
    Wie er das wirklich sieht wenn er mit sich allein ist weiß ich natürlich nicht. Ansonsten aber macht Josef Schuster Politik ohne Realitätsbezug, wie so viele andere auch. Wie er selbst schon festgestellt hat gibt es gescheite und dumme Juden. Schön wenn Schuster seinen Platz kennt.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wenn Deutsche Juden werden (Gijur)
    Von Kosmopolit im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 574
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 19:34
  2. Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 12.06.2014, 18:29
  3. Ein unerwünschtes Interview – Wenn man Juden “spanisch” kommt
    Von Erwache! im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 16:21
  4. Wenn eines Tages Nationalismus auf dieser Welt regiert,dann wird es Frieden geben.
    Von Atilla_der_Türke im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 16:36
  5. Das passiert, wenn die NPD regiert!
    Von Der Patriot im Forum Deutschland
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 13:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 197

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben