+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 290

Thema: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

  1. #21
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    3.586

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ja Broder, der Posterboy der Philosemiten.
    Der sich freut, dass das "weisse Europa" bald nicht mehr existiert. Aber Hauptsache, er rülpst ab und zu ein bissel was gegen den Islam, das genügt einigen offenbar.
    Broder ist ein begnadeter Schauspieler. Wie viele seiner Glaubensbrüder die im öffentlichen Leben stehen auch.
    " Der demokratische Politiker übernimmt nicht die Ideen, an die er glaubt,
    sondern die, von denen er glaubt, daß sie siegen."

    Nicolas Gomez Davila ( 1913 - 1994 )

  2. #22
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    15.140

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    aber ohne Bodygards
    Ich fürchte, daß Schuster nicht seine eigentliche Meinung sagt, wie Millionen andere auch. Er hat Angst davor, die Wahrheit zu sagen. Da kommen dann so quere Wortmeldungen heraus. Mir tut der Mann leid.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.179

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Ich habe Friedman am Samstagabend in der Messe gesehen, saß da mit seiner Bärbel beim Tanzball. Eine alternde, zunehmend widerliche Erscheinung.
    Ich bin auch jedesmal unangenehm berührt, wenn ich Friedmann sehe. Er ist sehr schlecht gealtert. Ob er Veganer geworden ist?
    Henryk M. Broders aktuellesBuch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shopbestellt werden.


  4. #24
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    15.701

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Besonders bemerkenswert ist das, wenn man bedenkt, dass die in Großbritannien gerade das gleiche abgezogen haben und dort ging es um eine linke Partei. Das ist 1:1 der gleiche Wortlaut.


    ..

    ...

    ...


    Ich könnte tausend ähnliche Artikel zitieren, aber die eigentliche Frage ist, ob euch nichts auffällt?
    In Frankreich das Gleiche. Mit Antisemitismus wird Politik gemacht - werden Gesellschaften geformt. Man kann nur staunen.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  5. #25
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    18.914

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Keine Zwangsbesuche in Auschwitz? Keine Wiedergutmachungszahlungen? Keine Steuergelder für Synagogen oder HC-Unterricht? Ich glaub's nicht.



    Wer gibt sich denn größte Mühe, dass die Mohamedaner in Deutschland integriert werden? Nein, Jude Shlomo nicht - aber die großen unüberwindbaren jüdischen Organisationen. Wenn die nicht einlenken, dann kann es noch soviel AFD und Patriotismus geben, die Musels werden nicht verschwinden. Was nicht heißen soll, dass die Verantwortung allein bei diesen Organisationen liegt, im Gegenteil.
    Aber da sind wir doch beim Punkt! Die täglichen Antisemitismusunterstellungen dienen nur der Endlosigkeit des Sterntaler-Regens. Das Problem sind nicht einmal die ZdJ-Juden, die fürs BRD-Goyim-Beschimpfen großzügist vom deutschen Steuerdeppen gesponsert werden. Das Problem sind die ehr-und selbstwertlosen BRD-Goyim-Politiker, die das schäbige jüdische Abkassieren nicht nur dulden, sondern auch noch forcieren, zumal damit die einzige Oppositions-Partei in Schach gehalten werden kann!

    kd
    Trumps Botschafter für Berlin, Douglas Macgregor, zum BRD-Schuldkult:
    „…Macgregor also described the German cultural concept of Vergangenheitsbewältigung, which seeks to "cope with the past" and confront the atrocities the country committed in World War II, as a "sick mentality" and he downplayed the country's Nazi history…“(cnn.com/2020/08/04/)

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    13.860

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    . Mir tut der Mann leid.
    Wieso wird der mit der Pistole im Nacken dazu gezwungen Du fällst auch noch darauf rein, wenn die auf ihrer Opferrolle reiten , die ganze Welt verarschen, dabei steinreich werden und im stillen Kämmerlein vor lachen sich nicht mehr einkriegen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  7. #27
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    15.140

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Wieso wird der mit der Pistole im Nacken dazu gezwungen Du fällst auch noch darauf rein, wenn die auf ihrer Opferrolle reiten , die ganze Welt verarschen, dabei steinreich werden und im stillen Kämmerlein vor lachen sich nicht mehr einkriegen
    Ich denke schon, daß er vom Merkelregime unter Druck gesetzt wird.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    12.435

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Soll man lachen oder weinen - es gibt ernsthafte Stimmen, die über Emigration sprechen für den Fall dass die AfD an die Regierung kommt.

    Bei aller Absurdität freut mich doch ein Punkt besonders: Die Juden gelten doch für gewöhnlich als kluge Leute. Wenn sich jetzt Juden in Deutschland derartige Gedanken machen so halten sie doch eine deutsche Regierung unter Führung der AfD für möglich, sogar wahrscheinlich. Beschämend. Dieses Vertrauen in uns ist stärker als das aus den eigenen Reihen.

    Ich kennen niemand, der deswegen losheulen würde [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dir ist schon klar, dass das die übliche Argumentation des ZdJ ist, um brave Bürgerliche wie dich unter Druck zu setzen, oder?
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    13.860

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich denke schon, daß er vom Merkelregime unter Druck gesetzt wird.
    er könnte jederzeit sagen: LMAA, ich mach den Scheiß nicht mehr mit, als Jude könnte er das , wenn er es wollte
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    12.460

    Standard AW: Die Juden emigrieren wenn die AfD regiert.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich denke schon, daß er vom Merkelregime unter Druck gesetzt wird.
    Merkel hat auch die Juden mit vorgehaltener Waffe gezwungen, sie mit Auszeichnungen und Ehrendoktorwürden zu überschütten. Die armen Juden haben ganz dolle Angst vor Merkel.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wenn Deutsche Juden werden (Gijur)
    Von Kosmopolit im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 574
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 18:34
  2. Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 12.06.2014, 17:29
  3. Ein unerwünschtes Interview – Wenn man Juden “spanisch” kommt
    Von Erwache! im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 15:21
  4. Wenn eines Tages Nationalismus auf dieser Welt regiert,dann wird es Frieden geben.
    Von Atilla_der_Türke im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 15:36
  5. Das passiert, wenn die NPD regiert!
    Von Der Patriot im Forum Deutschland
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 12:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 209

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben