+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 67

Thema: Medikamente nicht lieferbar

  1. #41
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.062

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Doch, das stammt alles von echten Tieren. Das Zeug wird dann getrocknet, gedörrt, gemahlen, zerrieben, gemörsert oder sonst irgendwie verarbeitet und dann in Alkohol oder Tee getrunken.

    Da werden Bären gefangen und deren Galle angezapft, für eine Tigertatze werden auf dem Schwarzmarkt schonmal 10.000 US-Dollars gelöhnt, und in Hongkong kann man mit etwas Glück in Lagerräume schauen, die bis zur Decke mit Rentiergeweihen vollgestapelt sind. In den Schaufenstern von "Apotheken" für chinesische Medizin kann man sogar getrocknete Hoden von Rentieren oder Elchen sehen.

    Hier ein Blick in eine "Apotheke" für chinesische Medizin (als Dia aufgenommen in den Neunzigern und später auf Digital umkopiert, daher die miserable Qualität).

    Man sieht rechts oben die Geweihe von Rentieren. Leider sind keine Hoden zu sehen, aber die sind vermutlich in einigen der verschiedenen Gläser:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich weiß. Wie schon geschrieben, die Pillen die Du hier kaufen kannst, beruhen auf den gleichen Wirkstoffen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #42
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.683

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich weiß. Wie schon geschrieben, die Pillen die Du hier kaufen kannst, beruhen auf den gleichen Wirkstoffen.
    Nun, ich verstehe viel zu wenig von Biochemie und Pharmazie, aber ich glaube nicht, dass in einem Rentiergeweih, einem Rentierhoden oder einem getrockneten Seepferdchen die gleichen Wirkstoffe enthalten sein sollen wie in einem Betablocker-Medikament oder einem Antibiotikum.

    Oder in einem Nashorn-Horn der gleiche Wirkstoff wie in Viagra, auch wenn die Chinesen an diesen Mumpitz glauben und sämtlichen erreichbaren Nashörnern die Hörner absägen, diese pulverisieren und als Aphrodisiakum schlucken.

    Bei Blättern, Wurzeln und Baumrinden mag ja noch ein gewisser Wirkungseffekt bei leichten Unpässlichkeiten vorhanden sein, aber bei Bärengalle, Tigeraugen oder getrockneten Flugeidechsen hört der Spaß ja wirklich auf.

    So rational die Chinesen mehrheitlich ja sein können, aber beim Aberglauben setzt bei denen der Verstand komplett aus.
    .
    Die Grünen sind der personifizierte Untergang Deutschlands.

  3. #43
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.516

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Nun, ich verstehe viel zu wenig von Biochemie und Pharmazie, aber ich glaube nicht, dass in einem Rentiergeweih, einem Rentierhoden oder einem getrockneten Seepferdchen die gleichen Wirkstoffe enthalten sein sollen wie in einem Betablocker-Medikament oder einem Antibiotikum.

    Oder in einem Nashorn-Horn der gleiche Wirkstoff wie in Viagra, auch wenn die Chinesen an diesen Mumpitz glauben und sämtlichen erreichbaren Nashörnern die Hörner absägen, diese pulverisieren und als Aphrodisiakum schlucken.

    Bei Blättern, Wurzeln und Baumrinden mag ja noch ein gewisser Wirkungseffekt bei leichten Unpässlichkeiten vorhanden sein, aber bei Bärengalle, Tigeraugen oder getrockneten Flugeidechsen hört der Spaß ja wirklich auf.

    So rational die Chinesen mehrheitlich ja sein können, aber beim Aberglauben setzt bei denen der Verstand komplett aus.

    "Gegen alles ist ein Kraut gewachsen, man muss es nur finden".

    Ein Spruch über den sich diskutieren lässt...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  4. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Was noch fehlt, ist eine Medikamentenzuteilung. Wer was und wie viel bekommt wird dann akribisch festgelegt. Wer über 70 ist bekommt nix mehr, der soll mittels Verrecken Platz schaffen für Hasan, Ali, Mmbongo, Singh, Xingpo ...
    Nix da. Jeden Tag mindestens 1l Vodka, wenn nicht getrunken dann per Schlauch eingeflößt. Damit die Rente nicht zu teuer wird....

  5. #45
    nicht katholisch Benutzerbild von Niesmitlust
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    1.786

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Die Rabattverträge der Krankenkassen haben da viel Schuld. Dadurch produzieren viele Pharmahersteller nicht mehr in Deutschland, sondern im Ausland.
    Vor 20 Jahren hätte sich das niemand vorstellen können, dass es hierzulande einmal so weit kommt.
    Ignoriert wird: cornjung

  6. #46
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.366

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen

    "Gegen alles ist ein Kraut gewachsen, man muss es nur finden".

    Ein Spruch über den sich diskutieren lässt...
    Gegen Dummheit und den Tod ist noch kein Kraut gewachsen.

  7. #47
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.516

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Gegen Dummheit und den Tod ist noch kein Kraut gewachsen.
    Hast Du ein solches Kraut schon einmal gesucht ?
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  8. #48
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.366

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Hast Du ein solches Kraut schon einmal gesucht ?
    Ich soll jetzt aber nicht nach China fahren und dort ein Kraut/Medikament für unsere Regierung suchen?

  9. #49
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.516

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Ich soll jetzt aber nicht nach China fahren und dort ein Kraut/Medikament für unsere Regierung suchen?
    Denen könnte wohl nur ein "Teufelsaustreiber" helfen...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  10. #50
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.062

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Nun, ich verstehe viel zu wenig von Biochemie und Pharmazie, aber ich glaube nicht, dass in einem Rentiergeweih, einem Rentierhoden oder einem getrockneten Seepferdchen die gleichen Wirkstoffe enthalten sein sollen wie in einem Betablocker-Medikament oder einem Antibiotikum.

    Oder in einem Nashorn-Horn der gleiche Wirkstoff wie in Viagra, auch wenn die Chinesen an diesen Mumpitz glauben und sämtlichen erreichbaren Nashörnern die Hörner absägen, diese pulverisieren und als Aphrodisiakum schlucken.

    Bei Blättern, Wurzeln und Baumrinden mag ja noch ein gewisser Wirkungseffekt bei leichten Unpässlichkeiten vorhanden sein, aber bei Bärengalle, Tigeraugen oder getrockneten Flugeidechsen hört der Spaß ja wirklich auf.

    So rational die Chinesen mehrheitlich ja sein können, aber beim Aberglauben setzt bei denen der Verstand komplett aus.
    Warum denn nicht ? Meinst Du die Wirkstoff-Moleküle werden alle künstlich hergestellt ? Dann wäre ja jedes Medikament so teuer wie ein Krebsmedikament.
    Es gibt zig Pillen, die auf natürlichen Medikamenten beruhen. Extrahiert, Sterilisiert, Komprimiert und Extrudiert dann in eine Pille gebracht werden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 16:16
  2. neue Medikamente gegen Hautkrebs!
    Von Dayan im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 19:16
  3. Medikamente und Drogen
    Von Krabat im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 12:22
  4. Wie viele Medikamente benötigt das Land ?
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 09:36
  5. proband für neue medikamente ?
    Von Tim im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 15:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 95

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben