+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thema: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

  1. #11
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    10.933

    Standard AW: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Katharina die Große ist eines ihrer Vorbilder, im Sinne Potemkinscher Dörfer ist sie der in der Tat ebenbürtig und wohl auch in der Hybris.
    Merkel würde ich eher mit Nero in Verbindung bringen. Sie will Deutschland platt machen, um ihre Diktatur auch städtebildnerisch für mindestens 1000Jahre in eine Form zu gießen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #12
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.906

    :D AW: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Merkel würde ich eher mit Nero in Verbindung bringen. Sie will Deutschland platt machen, um ihre Diktatur auch städtebildnerisch für mindestens 1000Jahre in eine Form zu gießen.
    Eine historische Persönlichkeit zu finden, die man mit Merkel vergleichen kann ist eine echte Herausforderung und eines eigenen Stranges würdig.
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    19.552

    Standard AW: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Katharina die Große ist eines ihrer Vorbilder, im Sinne Potemkinscher Dörfer ist sie der in der Tat ebenbürtig und wohl auch in der Hybris.
    KdG hatte Dutzende, wenn nicht Hunderte lover, und noch mit fast 70 einen 25-jährigen lover und Sex....die Merkel hat keinen Sex, die frisst lieber ihre Fingernägel ab. Die hat nicht mal Kinder.
    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Merkel würde ich eher mit Nero in Verbindung bringen. Sie will Deutschland platt machen, um ihre Diktatur auch städtebildnerisch für mindestens 1000Jahre in eine Form zu gießen.
    Nero war ein guter Kaiser....
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  4. #14
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.906

    Standard AW: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    KdG hatte Dutzende, wenn nicht Hunderte lover, und noch mit fast 70 einen 25-jährigen lover und Sex....die Merkel hat keinen Sex, die frisst lieber ihre Fingernägel ab. Die hat nicht mal Kinder.

    Nero war ein guter Kaiser....
    Damit fallen die beiden als "Referenzmuster" zur Beurteilung Merkels auf jeden Fall aus.

    Marcus Antonius, der das halbe römische Reich an Cleopatra verschenken wollte wies einige Aspekte "merkelscher Machenschaften/Wirkungen" auf.
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  5. #15
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    10.933

    Standard AW: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Ich sage schon immer, mit dem Strom zu schwimmen ist bequemer und einfacher für das Hirn, als das Hirn zu benutzen um den Strom zu hinterfragen.
    Genau so ist es. Ein toter Fisch schwimmt immer mit dem Strom !
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #16
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    3.000

    Standard AW: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es geht ja nur darum, wer hier die Intellektuellen sind und wer nicht. Die 68er sind es gemäß dem Vordenker der 68er nicht. Ihnen fehlt die kritische Haltung gegenüber der repressiven Gesellschaft.
    Da stützt du dich aber auf die falschen Quellen. Natürlich sind für Marcuse die 68er keine Intellektuellen, diese Etikette
    hat er nur für sich und seinesgleichen beansprucht. Die 68er waren für Typen wie Marcuse nur nützliche Idioten
    die dazu beitrugen, die Gesellschaft zu egalitarisieren und somit besser zu kontrollieren.
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    5.003

    Standard AW: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Nach dem nun vom Vordenker der 68er festgestellt wurde, daß die AfD die Partei der Intellektuellen ist, ganz gleich welcher Arbeit sie nachgehen, gibt es einen anderen [Links nur für registrierte Nutzer], der den Intellektuellen etwas wichtiges mit auf den Weg durch die Institutionen gegeben hat:

    Die AfD macht es im Bundestag also ganz richtig. Immer wiederholen, was Wahrheit ist. Nur so versteht es das dumme Merkelregime eines Tages ! Und wenn nicht, dann ist es auch egal. Dann sterben sie eben dumm.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #18
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    10.933

    Standard AW: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Auch Dutschke plädiert für einen Weg durch die Institutionen. Es dauert nicht mehr lange, bis die erste AfD Regierung steht.
    Zitat Zitat von Dutschke
    Revolution ist nicht ein kurzer Akt, wo mal was geschieht und dann ist alles anders ! Revolution ist ein langer komplizierter Prozess, wo der Mensch anders werden muss.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    5.003

    Standard AW: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Auch Dutschke plädiert für einen Weg durch die Institutionen. Es dauert nicht mehr lange, bis die erste AfD Regierung steht.

    Jürgen Elsässer, Altlinker und ehemaliger "Antideutscher" hat es als einer der Wenigen begriffen...mit seinem COMPACT-Magazin.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #20
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    10.933

    Standard AW: Herbert Marcuse: Die AfD wird von den Intellektuellen gewählt!

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Da stützt du dich aber auf die falschen Quellen. Natürlich sind für Marcuse die 68er keine Intellektuellen, diese Etikette
    hat er nur für sich und seinesgleichen beansprucht. Die 68er waren für Typen wie Marcuse nur nützliche Idioten
    die dazu beitrugen, die Gesellschaft zu egalitarisieren und somit besser zu kontrollieren.
    Dutschke über Gewalt und Terrorismus. Nach dem Vordenker der 68er prägt also das Merkelregime die Gewalt und den Terrorismus.
    Zitat Zitat von Dutschke
    Über Gewalt in einer Gesellschaft verfügt derjenige einer Gesellschaft, der über Grundstruktursetzung einer Gesellschaft verfügt. ... Es ist eine Gesellschaftsstruktur die in sich die Gewalt produziert, reproduziert, unvermeidlicherweise weil sie so ist wie sie ist und sie prägt den Terrorismus. Sie ist in sich voll mit Terrorismus geladen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Herbert Marcuse: "Feindanalysen. Über die Deutschen"
    Von Rhino im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 15.06.2015, 20:02
  2. Ein neuer Erzbischof von Canterbury wird gewählt
    Von Berwick im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 15:46
  3. Es wird gewählt !
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 16:56
  4. Bundesverfassungsgericht: Es wird gewählt !
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 22:15
  5. IRAK - Es wird gewählt - nur wer geht hin ?
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 04:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 89

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben