+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 51

Thema: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    10.079

    Standard AW: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    TomTom ist am besten, da beißt die Maus keinen Faden ab.

    Alternative: Osmand. Auch sehr gut, vor allem billiger. Und da kriegst du Karten für wirklich jeden Zipfel der Welt.
    das Kartenmaterial ist nicht das Problem, sondern die Software mit dem Rest, vom TT Start 52 hab ich auch schon übelste Kritiken gelesen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    2.243

    Standard AW: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    den hab ich selber noch, von 1952
    Meiner ist von 1960. Da sind keine Grenzübergänge...und alle Feldwege.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Trusty
    Registriert seit
    19.12.2017
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    1.281

    Standard AW: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

    Besorg dir ein älteres Smartphone wie das Samsung S5 (wenn das zu teuer ist nimm ein S2 - kleiner und langsamer aber geht auch).
    Dazu natürlich eine Halterung und Ladekabel für's Auto.

    Dann lädst du dir bei Digital Eliteboard umsonst TomTom runter und die entsprechenden Karten die du brauchst.
    Das war's.

    P.S.: Ich fahre LKW und nutze das beruflich - TomTom ist zumindest für mich alternativlos.

  4. #14
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    Sparta, Potsdam, Moskau
    Beiträge
    2.958

    Standard AW: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

    Ich benutze einfach meine Telefon und Google Maps. Hat bislang immer für alles geklappt! Vor allem, weil man das dann ja bequem dann gleich mit aus dem Auto nehmen kann, wenn man irgendwo parkt und dann noch paar Straßen zu Fuß gehen muss, um ein bestimmtes Gebäude zu finden.
    Rechte und Linke sind zwei Seiten der gleichen antideutschen Medaille: männerfeindlich, armenfeindlich, arbeiterfeindlich, umweltfeindlich, sexualitätsfeindlich, kulturfeindlich, intellektuellen- und akademikerfeindlich = antideutsch.
    Daher: Nichtwähler.

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    10.079

    Standard AW: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

    also noch mal zur Klarstellung: Ich suche ein NAVI und kein Telefon etc mit dem ich nüscht anfangen kann und will
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  6. #16
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    2.243

    Standard AW: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    also noch mal zur Klarstellung: Ich suche ein NAVI und kein Telefon etc mit dem ich nüscht anfangen kann und will
    Du suchst ein unkommerzionelles, funktionierendes Positionssystem?? NUR das??


  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Trusty
    Registriert seit
    19.12.2017
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    1.281

    Standard AW: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    also noch mal zur Klarstellung: Ich suche ein NAVI und kein Telefon etc mit dem ich nüscht anfangen kann und will
    Du sollst es ja nicht als Telefon benutzen sondern halt nur als Navi. Ich mache das genauso.
    Altes Telefon wurde ersetzt und dient jetzt halt als Navi. Da TomTom keine Internetverbindung braucht brauchst du auch keine Sim-Karte und es entstehen keine Kosten.
    Wo ist das Problem?

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.387

    Standard AW: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    also noch mal zur Klarstellung: Ich suche ein NAVI und kein Telefon etc mit dem ich nüscht anfangen kann und will
    Ich habe mit TomTom gute Erfahrungen gemacht und benutze dies schon seit Jahren. Allerdings habe ich auch festgestellt, daß manchmal kleine Seitenstraßen nicht richtig erfaßt sind. Allerdings erlebe ich das nur alle paar monate einmal.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Trusty
    Registriert seit
    19.12.2017
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    1.281

    Standard AW: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

    Ok - einfachste und brauchbare Variante:
    TomTom Start 52 - bei Amazon für 90 Euro.

  10. #20
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    25.141

    Standard AW: Gutes ( brauchbares ) Navi fürs Auto gesucht

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    also noch mal zur Klarstellung: Ich suche ein NAVI und kein Telefon etc mit dem ich nüscht anfangen kann und will
    Medion. Die haben da recht brauchbare Geräte fürn schmalen Taler.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Navi, Navi ueber Alles, ueber Alles in der Welt!
    Von ABAS im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 17:21
  2. Radio/Navi gesucht
    Von Don im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 18:27
  3. braucht man wirklich ein Navi?
    Von Pillefiz im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 20:42
  4. Navi - aber welches?
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 22:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben