User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: "Black Lives Matter" u. dgl. sind die nächste Stufe in der Evolution des offiziellen Christentums

  1. #1
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    DDR>BRD
    Beiträge
    3.363

    Standard "Black Lives Matter" u. dgl. sind die nächste Stufe in der Evolution des offiziellen Christentums

    Vom militanten Philosemitismus und Zionismus zum Niederknien vor den Negern, denen man die Füße wäscht: BLM und vergleichbare Bewegungen haben definitiv eine religiöse Komponente. Und sie sind auch deshalb so erfolgreich, weil sie an eine religiöse Tradition anknüpfen.

    In Ashville, North Carolina - Teil der Südstaaten, Teil des Bible Belt - hat das City Council jetzt Reparationen für die Sklaverei an heutige Neger beschlossen. In einem Interview fiel der bemerkenswerte Satz:

    But David Greenson said white people like him needed Black people to get reparations "because our souls are in jeopardy."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Seelen der Weißen sind in Gefahr, wenn sie den Negern also keine Reparationszahlungen gewährleisten.

    Hier knien sie schon vor den Negern und winseln um Vergebung:



    Hier waschen sie ihnen die Füße:



    Bei diesem Bischof hat sich der Papst persönlich dafür bedankt, dass er auf die Knie gegangen ist:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der hier vergleicht den Floyd gleich mit Jesus:

    Rechte und Linke sind zwei Seiten der gleichen Medaille: männerfeindlich, frauenfeindlich, armenfeindlich, arbeiterfeindlich, umweltfeindlich, freiheitsfeindlich, sexualitätsfeindlich, kulturfeindlich, intellektuellen- und akademikerfeindlich = antideutsch.
    Daher: Nichtwähler.
    F*ck AFD.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    67.474

    Standard AW: "Black Lives Matter" u. dgl. sind die nächste Stufe in der Evolution des offiziellen Christentum

    Janich nennt es ja ein satanisches Mega-Ritual. Halte davon zwar nicht so viel (die meisten Leute wissen ja gar nicht, was sie da tun), aber dass das ganze satanisch inspiriert ist, das sieht man schon.

  3. #3
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    2.206

    Standard AW: "Black Lives Matter" u. dgl. sind die nächste Stufe in der Evolution des offiziellen Christentum

    Einfach nur erbärmlich. Ich halte die Sapiens schon längst nicht mehr für die überlegende Überrasse. Wie kann man sich nur von so nem Kack beeinflussen und einschüchtern lassen?

  4. #4
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    2.110

    Standard AW: "Black Lives Matter" u. dgl. sind die nächste Stufe in der Evolution des offiziellen Christentum

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    But David Greenson said white people like him needed Black people to get reparations "because our souls are in jeopardy."
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ist theologisch gesehen aber ein anderes Evangelium, als das christliche. In der Bibel ist Jesus der Erlöser, nicht "die Neger". Von Christentum kann hier also keine Rede sein.
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://youtu.be/H3DGEG3lOPk
    Wer das Geldsystem nicht versteht, bleibt politisch inkompetent!!!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3940
    Letzter Beitrag: Heute, 21:55
  2. "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland
    Von Buella im Forum Deutschland
    Antworten: 3080
    Letzter Beitrag: 05.08.2020, 18:14
  3. "White Lives Matter" nicht erwünscht!
    Von Bodensee im Forum Europa
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 29.06.2020, 12:23
  4. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 20:47
  5. Nächste Stufe: Der "Bad Bank" Betrug am Steuerzahler
    Von Gawen im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 23:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 18

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben