+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.088

    Standard AW: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Wird kommen. Wozu eigentlich autonomes Fahren? Bei dem radikalen Abbau unserer Industrie muß und kann demnächst sowieso keiner mehr fahren.
    Doch, die politischen Kommissare, die Politker, Vertreter von Organisationen und Gewerkschaften, die Mitarbeiter des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks und ein paar Hochschulprofessoren, vorzugsweise Politwissenschaftler, Kommunkationswissenschaftler und diese Mischform von Journalisten, die ihre Karriere als Pressesprecher der Kanzlerin fortführen. Wie heißt der noch? Seibert?
    Ach, ja, und natürlich die Kirchenvertreter, vorzugsweise die evangelischen!

  2. #12
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.758

    Standard AW: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Doch, die politischen Kommissare, die Politker, Vertreter von Organisationen und Gewerkschaften, die Mitarbeiter des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks und ein paar Hochschulprofessoren, vorzugsweise Politwissenschaftler, Kommunkationswissenschaftler und diese Mischform von Journalisten, die ihre Karriere als Pressesprecher der Kanzlerin fortführen. Wie heißt der noch? Seibert?
    Ach, ja, und natürlich die Kirchenvertreter, vorzugsweise die evangelischen!
    Die haben alle Chauffeure und werden die auch behalten. Wo sonst soll der Cousin ohne Ausbildung einen Job gekommen?

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.088

    Standard AW: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Die haben alle Chauffeure und werden die auch behalten. Wo sonst soll der Cousin ohne Ausbildung einen Job gekommen?
    Kleines Mißverständnis. Bei "nicht fahren" dachte ich eigentlich nicht an autonom oder nicht autonom, sondern an Auto haben oder schlichtweg sich keines leisten können. Unter dem gemeinen Volk wird die Anzahl der Automobilbesitzer schlagartig abnehmen (und da die Politik das Fliegen besteuert, werden sich die Menschen Fernfahrten auch nicht mehr leisten können, denn dazu ist die Bahn viel zu teuer!)

  4. #14
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.758

    Standard AW: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Kleines Mißverständnis. Bei "nicht fahren" dachte ich eigentlich nicht an autonom oder nicht autonom, sondern an Auto haben oder schlichtweg sich keines leisten können. Unter dem gemeinen Volk wird die Anzahl der Automobilbesitzer schlagartig abnehmen (und da die Politik das Fliegen besteuert, werden sich die Menschen Fernfahrten auch nicht mehr leisten können, denn dazu ist die Bahn viel zu teuer!)
    OK, kommt aber letztendlich auf dasselbe raus. Es gibt ja dann keinen mehr, der überhaupt noch Autos herstellt. Das Ausland wird nicht liefern.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.088

    Standard AW: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    OK, kommt aber letztendlich auf dasselbe raus. Es gibt ja dann keinen mehr, der überhaupt noch Autos herstellt. Das Ausland wird nicht liefern.
    Ja, aber es hat doch eine durchaus sozialistische Attitüde. Genannter Personenkreis wird noch über die nötigen Devisen verfügen.

  6. #16
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.758

    Standard AW: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ja, aber es hat doch eine durchaus sozialistische Attitüde. Genannter Personenkreis wird noch über die nötigen Devisen verfügen.
    Woher denn? Hier wird ja nichts mehr von Wert hergestellt werden. Kartoffeln können die alle selbst.

    Und die Chinesen zahlen deutlich mehr, um mit 400 km/h mit einem Renault über die neuen Highways nach Moskau rauschen zu können.

    Manche von denen fahren sogar durch bis zum Deutschlandzoo.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.570

    Standard AW: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen

    Manche von denen fahren sogar durch bis zum Deutschlandzoo.
    In dem das Affenhaus zur Freude aller abbrennt?
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  8. #18
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.758

    Standard AW: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    In dem das Affenhaus zur Freude aller abbrennt?
    Ja, die Affen sind dann allerdings alle schwarz und gehen aufrecht. Wer buckel und hell ist, war mal Deutscher

  9. #19
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.924

    Standard AW: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jetzt hatman ja schon genügeng Gründe pro-Tempoöimit angeführt - man mag diese nun teilen oder nicht - den Vogel schießt jetzt, wieder einmal, die staatsfinanzierte Deutsche Umwelthilfe ab. Jetzt ist es nicht mehr die Verkehrssicherheit, jetzt sind es nicht mehr die Verletzten und Toten, jetzt ist es nicht mehr die Emissionsbelastung, jetzt ist es das autonome fahren was zum automobilen deutschen Totengräber werden wird kommt kein Tempolimit,

    Warum?
    Nun, weil - so die Aussage - je schneller gefahren werden würde umso mehr Situationen würden aufgtreten, welche solch ein selbstfahrendes System nicht mehr bewältigen können. Ich dachte eigentlich so ein selbstfahrendes Fahrzeug ist eine eierlegende Wollmilchsau, welche dem Menschen überlegen ist und was ein Mensch kann, dies soll so ein System nicht können? Was taugt so ein System dann überhaupt?

    Der Vorteil, welchen die deutsche Autoindustrie bisher hatte - fahrwerks- und bremsentechnisch war man de facto immer weltweit Vorreiter. Fast nahezu alle sichrheitsrelevanten Fahrhilfen (angefangen vom ABS) wurden von der deutschen Autoindustrie "erfunden" und eingebaut - könnten mit damit zu tun haben, dass man in diesem Lande schneller fahren kann und darf.

    Wäre es dann nicht auch von Vorteil - sollte automomes fahren je kommen - wenn die deutsche Autoindustrie Systeme verbaut, welche auch mit Situationen umgehen können, wo schneller gefahren wird? Das wäre dann im Grunde wieder ein sicherheitsrelevanter Wettbewerbsvorteil wo man Maßstäbe setzen könnte gegenüber den Mitbewerber, welche dies eben nicht können.
    Ich dachte die Grünen wollen jetzt geschlossen auf den ÖPNV umsteigen. Das heisst dann endlich freie Fahrt auf der Autobahn ! Nie wieder ein grüner Langsamfahrer mit Uraltdiesel.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.088

    Standard AW: Ohne Tempolimit wird die deutsche Autoindustrie untergehen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Woher denn? Hier wird ja nichts mehr von Wert hergestellt werden. Kartoffeln können die alle selbst.

    Und die Chinesen zahlen deutlich mehr, um mit 400 km/h mit einem Renault über die neuen Highways nach Moskau rauschen zu können.

    Manche von denen fahren sogar durch bis zum Deutschlandzoo.
    Ach, komm, früher wurden auch kleine Fürsten reich, die Ackerbau mithilfe von Leibeigenen betrieben. Irgendwas fällt immer ab.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grüne und die Altparteien wollen die deutsche Autoindustrie zerstören !!!
    Von latinroad im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 05.11.2019, 12:43
  2. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 15.10.2019, 18:14
  3. Warum die BRD nicht so schnell untergehen wird.
    Von Klopperhorst im Forum Deutschland
    Antworten: 424
    Letzter Beitrag: 28.04.2019, 01:58
  4. Wie wird die BRD untergehen???
    Von Bulldog im Forum Innenpolitik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 12:14
  5. Nirgendwo wird mehr gelogen als in der (deutschen) Autoindustrie!
    Von Laci im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 19:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 81

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben