+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 53

Thema: Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.886

    Standard Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

    Gestern gab es auf ZDFinfo eine Serie mit dem Titel:

    Unter Gangstern - Albanische Mafia - was daran so erschreckt ist, daß die Spirale, gerade in Albanien mit dieser Blutrache, bereits die männlichen Kinder ergreift. Ich glaube, wenn ich das Geschehen in der Welt verfolge,
    daß dort die Mafia so erfolgreich ist, wo der Staat, die Regierung und das System, von Korruption geprägt, den Menschen keine Industrie bieten kann, in der die Menschen ihr Brot auf redliche Art und Weise verdienen und damit ein normales Leben führen können.

    Leider sind die Leute von der Mafia keine dummen Leute - kalte Intelligenz - die sich bewußt sind, daß sie in Politik und Wirtschaft eindringen müssen, um dort ihre Positionen erfolgreich zu verteidigen und die Gesetze der Länder so umzuformen, daß es ihnen nicht an den Kragen geht.

    Man denke daran, daß die italienische Mafia bereits den Bereich des Bauens erfolgreich in ihre Hände genommen hat - später brechen ganze Wohnblöcke und Brücken zusammen, weil in ihnen keine Festigkeit mehr vorhanden ist - Strecken des Materials und Gewinne durch Betrug.

    Gleichzeitig bildet man keine jungen Menschen mehr in Berufen aus, weil sie billiger und gefügiger sind, wenn man sie kurz hält und ihnen nur einfache Arbeiten zuweist. Man schaue sich die Situation in Nord-Italien und Süd-Italien an.

    Dazu kommt, daß Jeder, der ein bißchen Geld hat, dessen Kinder gekidnappt werden oder andere Verwandte und man die Menschen zur Herausgabe des Privaten Geldes zwingt - erzwingt.

    Menschenleben bedeuten der Mafia gar nichts - nur Gehorsam und Unterwerfung.

    Aber schauen wir auf die letzten beiden Worte - wer verlangt noch Gehorsam und Unterwerfung - ohne nachfragen zu dürfen - ein wohl weltweites Problem, dem wir uns immer mehr gegenüber sehen, weil wir ja alle so offen sind und weil auch unsere Grenzen mehr als offen sind - so kommt auch das in unser Land, was wir nicht wollen.

    Finde ich.





    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Doku ● Internationaler Kampf gegen die Mafia ● Deutsch 2014


  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.886

    Standard AW: Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

    In dem Bericht, den ich gesehen habe, sagte ein Mafiosi, der viele, viele Menschen getötet hat, weil er damit sein Geld verdient, daß es ihm doch ins Gewissen geht, aber er war einer der Kinder, die durch die Blutrache getötet worden wären und er nun in diese zurück gezogenen Einsamkeit - in einem rümpligen Haus - ca 30 Jahre wohnt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    google: zdf info mafia programm unter gangstern

    Wie gefährdet ist jetzt allmählich unser Leben, wer hilft uns letztendlich, wenn wir zwischen die Fronten geraten ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dazu kommt, daß, wenn man Drogen verkauft und sich daran bereichern will, es auch Konsumenten geben muß und da geht es schon an die Kinder, die dann kein "Leben", wie wir es unter normalen Bedingungen verstehen, führen werden können, weil der Kopf leer ist und sie unter scheußlichen Bedingungen ihr Leben fristen müssen.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    5.151

    Standard AW: Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    In dem Bericht, den ich gesehen habe, sagte ein Mafiosi, der viele, viele Menschen getötet hat, weil er damit sein Geld verdient, daß es ihm doch ins Gewissen geht, aber er war einer der Kinder, die durch die Blutrache getötet worden wären und er nun in diese zurück gezogenen Einsamkeit - in einem rümpligen Haus - ca 30 Jahre wohnt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    google: zdf info mafia programm unter gangstern

    Wie gefährdet ist jetzt allmählich unser Leben, wer hilft uns letztendlich, wenn wir zwischen die Fronten geraten ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dazu kommt, daß, wenn man Drogen verkauft und sich daran bereichern will, es auch Konsumenten geben muß und da geht es schon an die Kinder, die dann kein "Leben", wie wir es unter normalen Bedingungen verstehen, führen werden können, weil der Kopf leer ist und sie unter scheußlichen Bedingungen ihr Leben fristen müssen.
    Mach dir mehr Sorgen über den Staat, die Mafia will Geld verdienen, Ideologen sind viel gefährlicher.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  4. #4
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.692

    Standard AW: Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Menschenleben bedeuten der Mafia gar nichts - nur Gehorsam und Unterwerfung.
    ... also so wie beim Islam ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.886

    Standard AW: Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Mach dir mehr Sorgen über den Staat, die Mafia will Geld verdienen, Ideologen sind viel gefährlicher.
    Ähem - fließt das nicht bald ineinander über ?

    google: mafia religion macht (man könnte auch politik mit einfließen lassen. )

    [Links nur für registrierte Nutzer] › Politik

    06.07.2014 - Doch nicht nur die Kirche distanziert sich – auch viele Mafiosi kehren der Religion den ... Der Priester Giuseppe Puglisi, von der Mafia ermordet, von der ... wichtig für den Paten: Das demonstriert seine Macht“, betont Gratteri.



    [Links nur für registrierte Nutzer] › Politik





    11.08.2016 - 2012 brach ein Krieg zwischen ihnen und der AKP über die Macht im .... um eine Mafia, die Religion als ein Instrument benutzt, um Macht zu ...



    [Links nur für registrierte Nutzer] › die-kirche-und-die-mafia.1278.de.h...

    Die katholische Kirche in Italien hat die Mafia in der Vergangenheit nie entschieden verurteilt. ... Religionen / Archiv | Beitrag vom 11.12.2010 ... an vorderster Front geworden und wehren sich dagegen, dass die Bosse Politik, Wirtschaft und ... Lange, viel zu lange hatte die Kirche die weltliche Macht der Bosse akzeptiert.



    [Links nur für registrierte Nutzer] › publication › 279523837_Der_Einfluss_der...





    Doch inwiefern kann sich die politische Kultur. ... Formen der italienischen Mafia, ihrer Geschichte und ihrer Struktur. ...... in ihrer Entstehungsphase versuchte ein Macht-Vakuum des Staates ...... Bisher wurde Zivilreligion nach der Aufklärung als legitime Verbindung von Politik und Religion im öffentlichen Raum diskutiert.



    [Links nur für registrierte Nutzer] › spiegel › print

    04.08.2014 - "Die Mafia missbraucht die heiligen Sakramente", donnert Don Ennio ... Veranstaltungen in der ersten Reihe und demonstrierten ihre Macht.



  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.886

    Standard AW: Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... also so wie beim Islam ..
    Verlangen nicht alle Religionen ein gewisses Maß an Demut und Unterordnung ?

  7. #7
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.692

    Standard AW: Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Verlangen nicht alle Religionen ein gewisses Maß an Demut und Unterordnung ?
    .. der Islam ist keine Religion ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.886

    Standard AW: Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. der Islam ist keine Religion ..
    Das erklär mal den Muslimen.

    Abgesehen davon: Der Islam ist gleichzeitig Politik - es vermischt sich und greift in die Systeme ein, die er beherrschen will.

    Dazu kommt, daß durch die europäische Aufklärung den kath. Würdenträgern die politische Macht genommen wurde - aber sie haben immer noch viele Rechte im Gesetz.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.886

    Standard AW: Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

    Die Macht der Clans:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Macht der Clans


    Die Dokumentation zum Spielfilm „Gegen die Angst“
    Der Überfall auf das KaDeWe, der Diebstahl einer 100 Kilogramm-Goldmünze aus dem Bode-Museum – es sind solche Schlagzeilen, die das öffentliche Bild von sogenannter „Clankriminalität“ prägen. Doch welche Bedeutung haben Clans in manchen Städten im Alltag?


    Die Dokumentation „Die Macht der Clans“ beleuchtet familiäre Strukturen und Rechtsauffassungen arabisch-stämmiger Clans und stellt die Frage nach wirksamer Strafverfolgung und Versäumnissen im Umgang mit kriminellen Mitgliedern aus den Großfamilien. Dabei greift die 30minütige Dokumentation immer wieder auf Spielfilm-Szenen aus „Gegen die Angst“ zurück. Die Figur der Staatsanwältin in dem Spielfilm - verkörpert von Nadja Uhl - ist erfunden. Doch die Themen, die der Spielfilm aufgreift, beschäftigten Polizisten und Staatsanwälte auch im realen Leben. Denn Teile einiger Clans haben sich – in den 80er und 90er Jahren aus dem Libanon nach Deutschland gekommen - zu einer festen Größe der organisierten Kriminalität entwickelt. Ihre Mitglieder verdienen an Drogenverkauf, Prostitution, Schutzgelderpressung und spektakulären Raubzügen, so Ermittler.

    Vor allem in sozial schwachen Berliner Stadtteilen wie Wedding und Neukölln sind arabische Großfamilien zu Hause, einige Straßenzüge nach Darstellung von Insidern fest in ihrer Hand. „Probleme, mit denen wir hier in Neukölln kämpfen, gehen überwiegend zurück auf arabische Großfamilien“, skizziert der stellvertretende Bürgermeister Neuköllns, Falko Liecke in der Dokumentation „Die Macht der Clans“ seine Erfahrungen aus mehreren Jahren Arbeit als Bezirkspolitiker. Es gäbe in Neukölln Hotspots, in denen jugendliche Straftäter Straftaten sammelten „wie andere Briefmarken“. Ermittlungen innerhalb der oftmals abgeschotteten Familien sind schwer. Der Name mancher Großfamilie reiche bereits, um Zeugen zum Verstummen zu bringen, heißt es bei der Berliner Staatsanwaltschaft. Denn: Clans haben ihre ganz eigenen Gesetze, den familiären Zusammenhalt stellen manche Clan-Mitglieder über Rechtsstaat und Grundgesetz. Polizei und Justiz – insbesondere in Berlin – schienen lange Zeit machtlos.

    Die Politiker unter rot-rot-grün haben nicht nur geschlafen, sie haben bewußt übersehen, was auf uns zurollt.

    Die Dokumentation „Die Macht der Clans“ beleuchtet kriminelle Machenschaften einzelner Clanmitglieder. Politiker, Staatsanwälte, Islam-Experten und Vertreter der Polizei erklären, wie der Staat versucht gegen die Kriminellen aus den Clans vorzugehen und warum er dabei bisweilen an Grenzen stößt.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.886

    Standard AW: Mafia - weltweit - sich ausbreitend - nicht zu stoppen -

    Desweiteren muß man beachten:

    Wenn einige Bundesländer bereits mit rot-rot-grünen Regierungen "aufwachen" - wie dürfen sie laut der Führung die arabisch kriminellen Clans sehen oder gegen sie handeln, um ihren Einfluß zu schmälern oder ist bereits alles zu spät ?

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] › meinung › article227459155 › Clan-Kriminalit...

    24.10.2019 - Berlins Strategie gegen die Clans trägt erste Früchte. Die Behörden dürfen nur nicht nachlassen, meint Alexander Dinger.

    Sind sie das wirklich ?

    google:
    die rot-rot-grüne politik übersieht bewußt die kriminellen arabischen clans

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] › ...

    Insoweit sollten weder Herr Landwehr noch Herr Schmidt aus der politischen und persönlichen ..... Die wichtigste Frage von allen übersieht die Autorin. ..... Natürlich ist eine organisierte Kriminalität nicht nur arabische Clans. Nur wenn ...... Angesichts der Zustände auf der berliner Landesebene kann Grün-Rot-Rot (an diese ...

    google: warum die rot-rot-grüne politik keine gefahr in kriminelle arabische clans sieht


    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] › Politik › Deutschland



    26.12.2016 - Linke Gewalt ist für Rot-Rot-Grün kaum der Rede wert ... und organisierter Kriminalität, „Übergriffen, Gewalt und Terror“ sowie der ... in Berlin gebe es nur eine einzige wirkliche Gefahr: den Rechtsextremismus. ... Tas beteuert: „Wir sind nicht auf dem linken Auge blind, wir sehen mit beiden Augen sehr gut.



    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] › innenpolitik › arabische-clans-neukoelln-kriminalit...



    05.10.2018 - Er wirft der Politik vor, sie habe die Herrschaft der Clans erst ermöglicht. ... Was geht Ihnen durch den Kopf, wenn Sie so ein Bild sehen? ... Sonst hätten sie nicht acht Schüsse gebraucht, um ihn zu töten – auf die Gefahr hin, ... In Berlin darf die Polizei bis heute von Clan-Kriminalität zu nicht sprechen.




    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] › Politik

    11.12.2019 - Neben diesen Straftatbeständen versuchten die Kriminellen , auch immer Einfluss auf Politik, Medien ... „Das ist nicht organisiere Kriminalität“, sagte Geisel, „es höhlt aber ... Zu den deutsch-arabischen Clans will Berlins Polizei im Frühjahr ... Tenor: Endlich packe der rot-rot-grüne Senat das Problem in der ...



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Islam ist nicht mit demokratischen Mittel zu stoppen
    Von Freddy Krüger im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 17:01
  2. Lässt sich der Irrsinn noch stoppen?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 17:15
  3. Gen-Food-Mafia nicht zu stoppen
    Von Esreicht! im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 15:59
  4. Der Vatikan will weltweit die Ausbreitung des Islam stoppen!
    Von MuslimClassic im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 22:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 58

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben