+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 56

Thema: Stephen King - Verfilmungen

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    2.243

    Standard AW: Stephen King - Verfilmungen

    Ich bekomme bis heute Durchfall, wenn ich an "Friedhof der Kuscheltiere" erinnert werde. Kinder die unter dem Bett liegen und mir mit hassverzerrten Gesicht die Achillessehne durchtrennen, will ich einfach nicht im Haus haben. Und ne Ex von mir hatte zwei davon...

  2. #12
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    39.878

    Standard AW: Stephen King - Verfilmungen

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Ich mochte Christine =)
    Misery ist verdammt gut.


  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.999

    Standard AW: Stephen King - Verfilmungen

    Als Romantiker ist Steven King jetzt nicht gerade erste Wahl.

    Reihenfolge ist stimmungsabhängig

    Der kleine Lord (alle Jahre wieder)
    Straßen in Flammen (etwa 500 mal)
    Nach fünf im Urwald
    Dumm gelaufen
    und Western mag ich gern
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.800

    Standard AW: Stephen King - Verfilmungen

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ich mochte Sturm des Jahrhunderts, The Stand - das letzte Gefecht und Langoliers. Wobei ich sagen muss, in Originalsprache ist zumindest The Stand deutlich besser zu lesen als in der deutschen Übersetzung.
    eine freundin von mir stand total auf diesen king, dadurch wurde er mir erst bekannt.

    ich habe mich durch die über 1000 seiten von the last stand in einem urlaub durchgeackert, das wars dann aber auch.

    diverse filme habe ich auch gesehen, irgendwas mit einem grauslichen clown, die kuscheltiere und shining und ich habe festgestellt,

    das muß ich heute nicht mehr haben, habe feddisch.

    ach ja, christine gehört ja auch dazu, der war iwie doch faszinierend.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  5. #15
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.026

    Standard AW: Stephen King - Verfilmungen

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Shining
    gute SK Verfilmungen:

    - der Nebel
    - The Green Mile
    - Running Man
    - in einer kleinen Stadt
    - Es (die erste Verfilmung finde ich tatsächlich besser als die zweite, obwohl das Remake so gehypt wurde fand ich Tim Currys Pennywise besser und gruseliger)
    - Duddits/Dreamcatcher
    - The Stand

    Bücher - fast alles was er noch im 20. Jhd schrieb...danach habe ich nur noch wenig gelesen selbst Arena hat mir nicht mehr so gefallen
    Highlights:

    - Todesmarsch - mein erstes Stephen King Buch (bzw Bachmann) - hat mich aus den Latschen gehauen
    - Das letzte Gefecht
    - ES
    - Sie
    - Dunkle Turm Serie (ja hat seine Längen, abr auch geniale Stellen)
    ...und vieles mehr
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  6. #16
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.026

    Standard AW: Stephen King - Verfilmungen

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Misery ist verdammt gut.
    die Szene als die Knöchel gebrochen werden ist richtig fies,,,,,
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  7. #17
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.335

    Standard AW: Stephen King - Verfilmungen

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht.
    Von dem habe ich auch nichts gelesen, hatte nur mal "Todesmarsch" auf einem Flohmarkt gekauft, aber habe ich nie angefangen zu lesen und ist dann beim Ausmisten abgegeben worden.

    Aber wenn einer seiner Filme im TV kommt, ist das quasi ein Garant für einen spannenden Film.
    "Es" Anfang der 90er habe ich als Kind gesehen und dann die neueren Remakes "It-Chapter 1 + 2".
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  8. #18
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    39.878

    Standard AW: Stephen King - Verfilmungen

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    die Szene als die Knöchel gebrochen werden ist richtig fies,,,,,
    Stimmt. Aber insgesamt ist der Film richtig gut und zeigt, dass man vor irren Fans nie sicher ist. Ist im Grunde wie ein Kammerspiel, toll inszeniert.

  9. #19
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.026

    Standard AW: Stephen King - Verfilmungen

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ich empfehle

    "Der dunkle Turm"

    eine neue Verfilmung und ein sehr guter Film.
    also die Verfilmung hat ja mal mit dem Buch nix zu tun, jeder der die Bücher gelesen hat hasst die Verfilmung, dh nicht das der Film schlecht ist, aber mit dem Revolvermann im Buch hat der Film leider nix zu tun.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  10. #20
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.026

    Standard AW: Stephen King - Verfilmungen

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Stimmt. Aber insgesamt ist der Film richtig gut und zeigt, dass man vor irren Fans nie sicher ist. Ist im Grunde wie ein Kammerspiel, toll inszeniert.
    absolut, ich finde auch so harte szenen gut - das schafft die richtige Atmosphere
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stephen Hawking gestorben
    Von Das Leben im Forum Einstein, Quarks & Co
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 17.11.2018, 15:37
  2. Stephen Hawking warnt Menschheit vor Selbstvernichtung
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 12.03.2015, 18:07
  3. Stephen Hawking - ein Antisemit ?
    Von SAMURAI im Forum Einstein, Quarks & Co
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 06:53
  4. Stephen Hawking warnt vor Außerirdischen
    Von Nationalix im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 20:10
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 13:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 64

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

blaz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

filme

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben