+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Russische Regierung tritt zurück.

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.855

    Standard Russische Regierung tritt zurück.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der russische Premier Dmitry Medwedew und das ganze Kabinett haben bei Präsident Putin ihren Rücktritt eingereicht. Das berichtete die russische Nachrichtenagentur Tass.

  2. #2
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.133

    Standard AW: Russische Regierung tritt zurück.

    Das ist gegen Chodorkowski gerichtet, daß man 25 Jahre in Rußland gelebt haben muß, um zum Ministerpräsidenten gewählt werden zu können oder?

    Meinetwegen kann Putin sich zum Präsidenten auf Lebenszeit wählen lassen. Was soll denn das Theater. Putin muß im Amt bleiben. Das ist gut für Rußland und für die Welt. Egal was die linken Medien hetzen.

    Es ist schade, daß Trump nur acht Jahre im Amt sein darf. Ich dachte in Rußland würde so ein Problem nicht auftreten, wenn ein guter Mann im Amt ist.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.715

    Standard AW: Russische Regierung tritt zurück.

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Das ist gegen Chodorkowski gerichtet, daß man 25 Jahre in Rußland gelebt haben muß, um zum Ministerpräsidenten gewählt werden zu können oder?

    Meinetwegen kann Putin sich zum Präsidenten auf Lebenszeit wählen lassen. Was soll denn das Theater. Putin muß im Amt bleiben. Das ist gut für Rußland und für die Welt. Egal was die linken Medien hetzen.

    Es ist schade, daß Trump nur acht Jahre im Amt sein darf. Ich dachte in Rußland würde so ein Problem nicht auftreten, wenn ein guter Mann im Amt ist.
    Putin wird solange die Nr 1 in Rußland sein, bis er Weißrußland wieder eingemeindet hat.Damit hätte er den Negativtrend gestoppt und ehemalige Gebiete der UdSSR zurückgewonnen(Krim,Ostukraine, Belorußland)...Vielleicht kann er das nördliche Ostpreußen/Kaliningrad noch zu einer erfolgreichen Freihandelszone machen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #4
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.757

    Standard AW: Russische Regierung tritt zurück.

    Ist das inszeniert???
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.731

    Standard AW: Russische Regierung tritt zurück.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ist das inszeniert???
    Alles ist inszeniert. Nur die deutsche Regierung von 33 bis 45 nicht. Deswegen wurden wir ja auch von allen bekämpft. Ist doch klar!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.715

    Standard AW: Russische Regierung tritt zurück.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ist das inszeniert???
    Putin ist halt ein Fuchs und Merkel eine Fähe.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #7
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.769

    Standard AW: Russische Regierung tritt zurück.

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Das ist gegen Chodorkowski gerichtet, daß man 25 Jahre in Rußland gelebt haben muß, um zum Ministerpräsidenten gewählt werden zu können oder?...
    Wohl kaum:

    Chodorkowski lebt heute mit seiner Familie in [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer] Seit Dezember 2015 fahndet die russische Justiz erneut nach ihm, nun wegen Mordes am ehemaligen Bürgermeister der Stadt [Links nur für registrierte Nutzer] im Jahr 1998. wiki
    Deutsch wird großgeschrieben
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    KZ Auschwitz: Die Totenzahl wurde 1990 von 4 Mio um 2,5 Mio (!!) auf 1,5 Mio reduziert da Rußland die Sterbebücher herausgab
    Quadrokopter in der Bibel: https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    14.236

    Standard AW: Russische Regierung tritt zurück.

    Was speitl das für eine Rolle?

    Die russische Regierung ist eine Ansammlung von Statisten und daher jederzeit problemlos austauschbar - maßgebend in Russland ist einzig und alleine "Zar" Putin.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Regierung tritt zurück.
    Von Rumburak im Forum Europa
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 08:00
  2. Shiiten übernehmen Jemen? Regierung tritt zurück. USA sauer
    Von Brathering im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 19:39
  3. Frankreichs Regierung tritt zurück
    Von MindoverMatter im Forum Europa
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 00:59
  4. Putin entlässt russische Regierung !
    Von bernhard44 im Forum Europa
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 00:15
  5. Russische Regierung provoziert
    Von Misteredd im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 21:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 58

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben