+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Mehr Grüne (Parteimitglieder)

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    600

    Standard AW: Mehr Grüne (Parteimitglieder)

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Die AfD rettet hier auch nichts mehr. Aber mit ihr wird unser Niedergang wenigstens unterhaltsamer.
    Da ist auch was dran.
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

  2. #22
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.234

    Standard AW: Mehr Grüne (Parteimitglieder)

    erst kam die Verblödung, dann gabs mehr Partei Mitglieder und noch mehr Posten, wo man nur Selbstdarsteller sein muss und gut lügen kann

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    869

    Standard AW: Mehr Grüne (Parteimitglieder)

    Und das wundert mich noch nicht einmal im aller Geringsten, so dermaßen untertänigst und aller gehorsamst ist die BlockflötenShow der anderen Parteien denen gegenüber. Blockflötenshows, bei denen es schlicht nur darum geht, diese grünen aller hohlsten Weltuntergangkonstruktionen auch selbst noch maximal mit aufzublasen und sich so zu grenzenlos schwachsinnigen Befehlsempfänger dieser Ökofaschisten zu degradieren, und artigst die eigene inhaltliche politische Selbstbeseitigung voranzutreiben. Mehr kann man die eigene politische Bedeutung (und Wählbarkeit) jedenfalls nicht unterminieren. Und mehr Werbung kann man gleichzeitig auch nicht für einen Politgegner machen. Als würde man alle Wähler denen geradezu mit der Planierraupe unter den Arsch schieben.

    Wer so eine blockflötenmäßige Antivertretungsidiotie Merkels und der CDU/CSU jahrelang als Wähler eingeflößt bekommt, der weiß danach jedenfalls nur noch mehr eines über Demokratie und eine jede politische Vertretung darin, nämlich: Dass all das nur (noch mehr) genau dasjenige ist, was E.Honecker sich darunter vorgestellt und in seiner DDR-Diktatur realisiert hat, bzw. was E.Honecker diesbezüglich für diese Welt über A.Merkel nur noch mehr vorgesehen hat. Also faktisch eben nur noch mehr das, was es in der DDR auch nur gewesen ist: Eine linke Diktatur mit ein bisschen aller hohlster Scheinvertretung drum herum, sprich ein linksextremer/ökofschistischer Regimekern und drum herum ein paar schwachsinnige Blockflötenparteien, die eifrigst die kranke kriminelle Politscheiße des linken Regimekernes blankwienern und aufblasen mussten. Würde man hierzulande nach einem typischen Blockflötenauftritt Merkels noch eine Umfrage folgen lassen, was Demokratie überhaupt nur noch mehr sein sollte etc., man würde von 90-95% der Befragten exaktest nur noch mehr diese Vorstellung von E.Honecker darüber aller artigst aufgesagt bekommen. So in dem Sinne von „Ja, wir wollen die totale linke Idiotendiktatur gegen uns. Totaler als es je sonstwo eine gab...“.

    So eine CDU/CSU-mäßige BlockflötenShow wie hierzulande ist jedenfalls nichts mehr wirklich anderes, als nur ein jahrzehntelanger täglicher Mord- und Totschlagsakt alleine auch schon nur an der Vorstellung im Geiste der Bevölkerung, Demokratie könnte (noch) etwas mit einer politischen Vertretung zu tun haben. Katalytischer kann man Demokratie im Geiste einer Gesellschaft also nicht mehr wirklich ausschalten (und ins Gegenteil davon abstürzen lassen), wie das hier die letzten 20 Jahre durch Merkels DDR-Programmierung und diese heillos degenerierten Blockflötenidiotien CDU/CSU vorgeführt wird.

    Wo also sollen die Wähler/Bürger sonst hin, wenn nicht Covid-19 gerade zufälligerweise um die Ecke kommt (und die Union diese von ihr mitgeschürten linken Geisteskrankheiten nicht dann zufälligerweise selbst abschöpfen kann)???


    P.S. Covid-19 ist jedenfalls nur eine geradezu kleine harmlose Krankheit gegen diese hier in DLand, die als höchstes Level für eine jede bürgerliche Vertretungspolitik auf dieser Welt nur noch mehr den diesbezüglich blankesten und nacktesten DDR-Müll zulassen möchte, und die alles darüberhinaus mit allen Mitteln, die DLand (wieder) aufbringen kann, zu bekämpfen versucht. Und dementsprechend sollte der Rest der Welt das auch behandlen. Steckt DLand als absolute Hochburg dieser linken Demokratieauslöschungskrankheit in Quarantäne. Isoliert es. Zur Not (wieder) Bombardierung!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SPD will keine Ausländer mehr als neue Parteimitglieder
    Von Franko im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.08.2018, 12:22
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 16:51
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 10:12
  4. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 18:13
  5. Werden mehr Leute rechts(extrem), wenn es mehr Türken/Araber/etc. in Europa gibt?
    Von Wolf im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 18:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben