+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 69 von 69

Thema: Gelber Schein ab 2021 nicht mehr vom Arzt

  1. #61
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.155

    Standard AW: Gelber Schein ab 2021 nicht mehr vom Arzt

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Der Hauptgund ist, die Doc Holidays mal zu erfassen.
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    90% der gelben Urlaubsscheine sind genau das. Urlaubsscheine.
    Erzähl mir nichts von Fieber und anstecken. Bierfieber vielleicht.
    Genau so sieht das aus. Klar kann man mal Magen- Darm haben. Aber das ist nach drei Tagen abgeklungen. Die meisten Ärzte schreiben aber, um ihre Patienten gefällig zu sein, gleich eine ganze Woche krank.
    In meiner ehemaligen Firma wußte man genau, wann und wer krank wird. Wurde es ein bischen stressig, weil ein Auftrag schnell abgearbeitet werden musste, stieg der Krankenstand rapide an und die anderen
    konnten dann Dank der lieben Kollegen mit dem gelben Schein Überstunden ohne Ende schieben. Auch zum Jahresende hin, wenn der Urlaub aufgebraucht war, flatterten die gelben Scheine en masse ins Büro.
    Besonders beliebt war die vorletzte Dezemberwoche, wenn die Maschinen gewartet und gereinigt wurden. Dann waren sich einige zu fein dafür und zack, da war er wieder, der gelbe Schein.
    Was ich besonders dreist fand, waren die Personen, welche die gelben Scheine nicht durch Angehörige, sondern selbstpersönlich in die Firma brachten und jeder sehen konnte, daß diese Person alles andere als
    krank war. War der Schein abgegeben, verließen sie die Firma grinsend.

    Wir hatten auch schon mal den Fall gehabt, daß einer im Vorjahr 3 Wochen Urlaub gebucht, aber nur zwei Wochen Urlaub beantragt hatte. Das hat er zweimal gebracht, sich aber beim zweiten mal verplappert.
    Danach konnte er einen sechsmonatigen Urlaub antreten, so lange war er nämlich anschließend arbeitslos.

    Ich persönlich, finde es absolut unverschämt und dreist, sich seinen Kollegen gegenüber so zu verhalten. Wenn jemand wirklich krank ist und länger ausfällt, ist das halt so, aber das ist eindeutig Betrug.
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    Mein Blog: gutmenschitis.blog.de

  2. #62
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    10.004

    Standard AW: Gelber Schein ab 2021 nicht mehr vom Arzt

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ich wohnte mal im Haus einer Arztes und kann nur meine Montags- und Freitagsbeobachtungen bezüglich morgendlicher Praxisfrequentierung wiedergeben.
    Und nein, man hat nicht jedes Jahr irgendwas ansteckendes.

    Rekordhalter ist übrigens die AOK selbst, deren Bürofritzen haben einen Gesamtkrankenstand von um die 9%.
    Bedeutet, jeder von denen fehlt im Schnitt 5 Wochen im Jahr.
    Ich war die letzten 17 Jahre vor meiner Flucht in die Rente nicht einen Tag krank. Habe mit Wochenendarbeit massenhaft unbezahlten Überstunden und Lohnzurückhaltung zum Firmenwohl beigetragen. Als dann die Firmenleitung wechselte, die Vetternwirtschaft und die Mobberei begannen und massiv beim Lohn beschissen wurde hat mich ein schweres Leiden 1,5 Jahre darniedergeworfen. Dann stand immer noch Reha und 2 Jahre Alg-1 an. Alg-2 hätte ich nicht bekommen können.

    Alles hat seine Grenzen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  3. #63
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.268

    Standard AW: Gelber Schein ab 2021 nicht mehr vom Arzt

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Ich war die letzten 17 Jahre vor meiner Flucht in die Rente nicht einen Tag krank. Habe mit Wochenendarbeit massenhaft unbezahlten Überstunden und Lohnzurückhaltung zum Firmenwohl beigetragen. Als dann die Firmenleitung wechselte, die Vetternwirtschaft und die Mobberei begannen und massiv beim Lohn beschissen wurde hat mich ein schweres Leiden 1,5 Jahre darniedergeworfen. Dann stand immer noch Reha und 2 Jahre Alg-1 an. Alg-2 hätte ich nicht bekommen können.

    Alles hat seine Grenzen.
    Ich hetze hier nicht gegen Kranke. Real Kranke.
    Ein Kollege, ein Grizzly gut 10 Jahre jünger als ich, wurde vor zwei, drei Monaten von Krebs erwischt, ist nach ersten Chemos nur noch ein Schatten und würde das garantiert mit Kußhand gegen den alten Streßjob eintauschen.
    Kommt der nicht mehr soweit auf die Beine daß er zumindest einen Bürojob machen kann, und das ist wahrscheinlich, ist er ein dahinvegetierender Sozialfall.

    DAS ist krank.
    Darum geht es hier nicht.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  4. #64
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.435

    Standard AW: Gelber Schein ab 2021 nicht mehr vom Arzt

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    nicht ich, die im büro
    Ja, ich habe nicht richtig gelesen, sondern überflogen, deshalb habe ich den Fehler gemacht.

  5. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.958

    Standard AW: Gelber Schein ab 2021 nicht mehr vom Arzt

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe nicht richtig gelesen, sondern überflogen, deshalb habe ich den Fehler gemacht.
    Ich selber brauche keine 19 Grad, aber auch nicht mehr dass ich einen Hammer brauche um festgefrorene Beilagscheiben vom Träger zu klopfen. Ich habe da mal eine Passagenüberdachung gebaut deren Montage am 2 Februar beginnen musste. Wir bekamen die Arbeit weil wir die einzigen waren die auf der Baustelle nicht schweißen mussten. Die Passanten sind stehen geblieben und haben Bilder gemacht, vermutlich um ihren Kindern zu zeigen was passiert wenn man nicht lernt.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  6. #66
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.697

    Standard AW: Gelber Schein ab 2021 nicht mehr vom Arzt

    Tür und Tor wird geöffnet für Betrug.

  7. #67
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.788

    Standard AW: Gelber Schein ab 2021 nicht mehr vom Arzt

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Völlig richtig. Passiert mir oft, wenn ich von draußen ins Büro komme. Erst reißt man sich den Pullover herunter, weil man die 22 Grad als völlig überheizt wahrnimmt.

    Hängt man dann aber länger als eine Stunde am PC fest, beginnt das Frieren. Es sei denn, man holt sich alle 10 Minuten Kaffee.

    So wie ich
    Das Frieren kenne ich aus meinem Keller. Ich hab da mein "Büro" mit Rechner und so. Konstante 20 Grad - Winter wie Sommer. Wenn ich hier ne Weile sitze, wirds frisch und ich zieh mir dicke Wollsocken an.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  8. #68
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.839

    Standard AW: Gelber Schein ab 2021 nicht mehr vom Arzt

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    nicht ich, die im büro
    Sagen wir, wie es ist: Die Frauen im Büro.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  9. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.958

    Standard AW: Gelber Schein ab 2021 nicht mehr vom Arzt

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Sagen wir, wie es ist: Die Frauen im Büro.
    Bei genauer Betrachtung, ja.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. In USA verdient ein LKW Fahrer mehr als ein Arzt in Deutschland !
    Von latinroad im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 13.04.2019, 11:47
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 11:12
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 09:16
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 14:07
  5. Berliner Ärztekammer schlägt Alarm:Patienten verstehen ihren Arzt nicht mehr...
    Von Patriotistin im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 13:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 111

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben