+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 22 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 475

Thema: Putin stopft euch das Maul

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.439

    Standard Putin stopft euch das Maul

    „Wir werden jenen das Maul stopfen, die versuchen, die Geschichte umzuschreiben … und die Rolle unserer Väter und Großväter zu schmälern, unserer Helden, die starben, um ihre Heimat und praktisch die ganze Welt vor der braunen Pest zu schützen“

    Na, was sagen nun die ganzen Putinversteher hier.
    Ich hab das immer gewußt, der Mann ist so deutschfeindlich wie jeder andere der großen Spieler auf der Welt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Mütterchen (20.01.2020 um 05:53 Uhr)

  2. #2
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    32.721

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    [QUOTE]„Wir werden jenen das Maul stopfen, die versuchen, die Geschichte umzuschreiben … und die Rolle unserer Väter und Großväter zu schmälern, unserer Helden, die starben, um ihre Heimat und praktisch die ganze Welt vor der braunen Pest zu schützen“
    Was genau ist daran deutschfeindlich?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.404

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Was genau ist daran deutschfeindlich?
    Deutschfeindlich ist einzig und alleine wieder einmal die sabbernde Springer Presse:

    Die deutsche Wehrmacht hatte im Zweiten Weltkrieg von 1941 bis 1944 Leningrad (St. Petersburg) belagert, um die Stadt auszulöschen.
    und:

    Die 900 Tage lange Blockade gilt als eines der schwersten Verbrechen gegen die Menschlichkeit der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg.
    Verbrechen gegen die Menschlichkeit, das ist eine neumodische Gutmenschen - Erfindung, diesen "Straftatbestand" gab es 1940 nicht.
    Eine Bleagerung dient auch nicht dazu, die Stadt "auszulöschen", wie die "Deutschland verrecke! - Schmierfinken von Springer schreiben, sondern ist ein ganz normaler Vorgang, die Kommandatur zur Aufgabe zu bewegen, indem man die Stadt vom Nachschub abschneidet.
    Man kann eine Stadt auch in Schutt und Asche legen und tausende Zivilisten dabei töten.

    Die Blockade von Leningrad wirft eher ein schlechtes Bild auf Stalin, für den waren Zivilisten nur Kanonenfutter, der Typ war ein paar Kategorien härter wenn es darum ging, "Opfer" zu bringen als ein gewisser Herr Hitler. Stalin hätte viele Hungeropfer vermeiden können, wenn er kapituliert hätte...
    Aber das Putin das nicht so sagt ist ok, im Gegensatz zu unserer Mischpoke spuckt er nicht auf das eigene Volk und muss eben den Russlandfeldzug als ruhmreiche Heldentat der Sowjetunion darstellen...

    Bei der "braunen Pest" scheint es Putin wohl eher um polnische und ukrainische Nationalisten zu gehen, die eben den 2 WK in ihrem Sinne umdeuten.
    Das Ganze wäre entspannt wenn einfach jedes Volk "seine Sichtweise" der Dinge behält, in der die eigenen Soldaten gut und heldenhaft erscheinen, der Gegner aber nicht gleich als "Untermensch" den es zu vernichten galt.
    Aber durch das hündische und masoschistische Verhalten der Deutschen nach dem Ende des Krieges, alle Schuld auf sich zu nehmen, ist das Gefüge aus den Angeln geraten, und das macht die neuerlichen Verwerfungen der Nachkriegszeit erst möglich.

  4. #4
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    32.721

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Deutschfeindlich ist einzig und alleine wieder einmal die sabbernde Springer Presse:



    und:



    Verbrechen gegen die Menschlichkeit, das ist eine neumodische Gutmenschen - Erfindung, diesen "Straftatbestand" gab es 1940 nicht.
    Eine Bleagerung dient auch nicht dazu, die Stadt "auszulöschen", wie die "Deutschland verrecke! - Schmierfinken von Springer schreiben, sondern ist ein ganz normaler Vorgang, die Kommandatur zur Aufgabe zu bewegen, indem man die Stadt vom Nachschub abschneidet.
    Man kann eine Stadt auch in Schutt und Asche legen und tausende Zivilisten dabei töten.

    Die Blockade von Leningrad wirft eher ein schlechtes Bild auf Stalin, für den waren Zivilisten nur Kanonenfutter, der Typ war ein paar Kategorien härter wenn es darum ging, "Opfer" zu bringen als ein gewisser Herr Hitler. Stalin hätte viele Hungeropfer vermeiden können, wenn er kapituliert hätte...
    Aber das Putin das nicht so sagt ist ok, im Gegensatz zu unserer Mischpoke spuckt er nicht auf das eigene Volk und muss eben den Russlandfeldzug als ruhmreiche Heldentat der Sowjetunion darstellen...

    Bei der "braunen Pest" scheint es Putin wohl eher um polnische und ukrainische Nationalisten zu gehen, die eben den 2 WK in ihrem Sinne umdeuten.
    Das Ganze wäre entspannt wenn einfach jedes Volk "seine Sichtweise" der Dinge behält, in der die eigenen Soldaten gut und heldenhaft erscheinen, der Gegner aber nicht gleich als "Untermensch" den es zu vernichten galt.
    Aber durch das hündische und masoschistische Verhalten der Deutschen nach dem Ende des Krieges, alle Schuld auf sich zu nehmen, ist das Gefüge aus den Angeln geraten, und das macht die neuerlichen Verwerfungen der Nachkriegszeit erst möglich.
    Richtig. Sie hätten nur kapitulieren müssen.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.352

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Was genau ist daran deutschfeindlich?
    Deutschland die alleinige Schuld am Konflikt zu geben, während die Dreckskommunisten damals über 190 Divisionen (die größte Invasionsarmee der Weltgeschichte) an ihrer Westgrenze versammelt hatten, um uns zu überfallen. Was russische Historiker übrigens schon offen zugegeben haben. Hätte es 1989 wirklich eine "Revolution" gegen die rote Brut gegeben, dann wäre auch mit KGB-Putin und dem ganzen anderen Pack, das in Russland wieder die Fäden zieht, nachhaltig abgerechnet worden.

    Putin ist übrigens auch ein Feind nationaler Russen (s. Slawische Union / Demuschkin usw.) und fördert fleißig die Massenmigration Nichtweißer nach Russland. Für alle Putin-Fanboys hier mal als Anmerkung...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #6
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    32.721

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Deutschland die alleinige Schuld am Konflikt zu geben, während die Dreckskommunisten damals über 190 Divisionen (die größte Invasionsarmee der Weltgeschichte) an ihrer Westgrenze versammelt hatten, um uns zu überfallen. Was russische Historiker übrigens schon offen zugegeben haben. Hätte es 1989 wirklich eine "Revolution" gegen die rote Brut gegeben, dann wäre auch mit KGB-Putin und dem ganzen anderen Pack, das in Russland wieder die Fäden zieht, nachhaltig abgerechnet worden.

    Putin ist übrigens auch ein Feind nationaler Russen (s. Slawische Union / Demuschkin usw.) und fördert fleißig die Massenmigration Nichtweißer nach Russland. Für alle Putin-Fanboys hier mal als Anmerkung...
    Hat er nicht. Siehe link weiter oben

  7. #7
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.093

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Deutschland die alleinige Schuld am Konflikt zu geben, während die Dreckskommunisten damals über 190 Divisionen (die größte Invasionsarmee der Weltgeschichte) an ihrer Westgrenze versammelt hatten, um uns zu überfallen. Was russische Historiker übrigens schon offen zugegeben haben. Hätte es 1989 wirklich eine "Revolution" gegen die rote Brut gegeben, dann wäre auch mit KGB-Putin und dem ganzen anderen Pack, das in Russland wieder die Fäden zieht, nachhaltig abgerechnet worden.

    Putin ist übrigens auch ein Feind nationaler Russen (s. Slawische Union / Demuschkin usw.) und fördert fleißig die Massenmigration Nichtweißer nach Russland. Für alle Putin-Fanboys hier mal als Anmerkung...
    Russland ist ein multinationaler Staat, ein starkes Bündnis aus Christen und Muslimen, aus Slawen, Kaukasiern und Turkvölkern. Darin liegt die wahre Stärke des Riesenreichs.

    Den Hitlerverschnitt Demuschkin, dem es schwer fällt einen Satz auf Russisch fehlerfrei zu Papier zu bringen, und seinen Inzest-Verein "Slawische Union" nimmt hier keiner für voll.
    "Das Infragestellen grundlegender, moralischer Normen und die unerschöpfliche Toleranz, die absurde, ja sogar völlig skurille Züge annimmt, schaden der geistlichen Gesundheit der Menschen und entfernen diesen von seinen kulturell-zivilisatorischen Wurzeln."
    Sergei Lawrow (Russlands Außenminister)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.352

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Russland ist ein multinationaler Staat, ein starkes Bündnis aus Christen und Muslimen, aus Slawen, Kaukasiern und Turkvölkern. Darin liegt die wahre Stärke des Riesenreichs.

    Den Hitlerverschnitt Demuschkin, dem es schwer fällt einen Satz auf Russisch fehlerfrei zu Papier zu bringen, und seinen Inzest-Verein "Slawische Union" nimmt hier keiner für voll.
    Russland ist deshalb (noch) kein 3. Welt Staat, weil es die Technologie von nordischen Völkern erhält und selbst noch nordische Anteile hat, die klug genug sind, den Laden da am Laufen zu halten. Deine Turkvölker und Dunkelvölker werden Russland allerdings nicht retten. Und von einem Bündnis kann man da keinesfalls sprechen.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #9
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.093

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Russland ist deshalb (noch) kein 3. Welt Staat, weil es die Technologie von nordischen Völkern erhält und selbst noch nordische Anteile hat, die klug genug sind, den Laden da am Laufen zu halten. Deine Turkvölker und Dunkelvölker werden Russland allerdings nicht retten. Und von einem Bündnis kann man da keinesfalls sprechen.
    Die russische Teilrepublik Tatarstan, in der die knappe Mehrheit aus turkstämmigen Tataren besteht, hat nach Moskau und St. Petersburg den dritthöchsten Lebensstandard im Land.

    Deine längst überholten und widerlegten Rassenargumente aus dem 19. Jahrhundert leisten auch einer einfachen kritischen Überprüfung nicht stand.
    "Das Infragestellen grundlegender, moralischer Normen und die unerschöpfliche Toleranz, die absurde, ja sogar völlig skurille Züge annimmt, schaden der geistlichen Gesundheit der Menschen und entfernen diesen von seinen kulturell-zivilisatorischen Wurzeln."
    Sergei Lawrow (Russlands Außenminister)

  10. #10
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    60.372

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Versteh ich auch nicht. Das ist eher an die Adresse der Amis gerichtet - die sich präsentieren als wenn ihre kaugummikauenden GIs ganz alleine den Krieg gewonnen haben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die türkische Gül(le) reisst wieder das Maul auf.
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 15:36
  2. Der Türke reißt das Maul auf.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 13:10
  3. nach BSE jetzt Maul-und Klauenseuche in GB
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 16:49
  4. Auf´s Maul?
    Von Militarist im Forum Deutschland
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 21:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 216

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben