+ Auf Thema antworten
Seite 28 von 48 ErsteErste ... 18 24 25 26 27 28 29 30 31 32 38 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 271 bis 280 von 473

Thema: Putin stopft euch das Maul

  1. #271
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.006

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Man sollte sich mal vorstellen ein deutscher Politiker würde sich so äußern:
    "WIr stopfen jedem das Maul, der es wagt Deutschland eine Mitschuld am 2. WK zu geben"

    Mal Frage an die ganzen Putinversteher, die mir hier vorwerfen, dass es uns Deutsche nichts anginge, was Putin in Moskau ablässt: Dürften wir uns Einmischung aus dem Ausland dann auch verbitten ?
    Würden wir solche Artikulierungen gut finden ? Würden wir solche Politiker oder Parteien auch wählen ?

    Die Putinversteher sind subtil extrem rassistisch wenn man es genau unter die Lupe nimmt. Nur Doitsche haben Kultur genug, um Schuld zu empfinden, russische Untermenschen sind fast Tiere, die können und brauchen keine Schuld eingestehen.
    Deine Frage ist seit dem 8. Mai 1945 obsolet.

    Und natürlich sähe der Kontinent heute ganz anders aus und gäbe es heute ganz andere Selbstverständlichkeiten, wenn der 2. Weltkrieg auch ganz anders ausgegangen wäre.
    Nur wozu soll diese Diskussion führen?
    Genauso könntest du fragen, warum es so einen großen Unterschied für die BRD macht, ob US-Dienste hier spionieren oder russische Dienste. Es ist eben wie es ist.

    Zu der Feier an sich. Was erwartest du von einem Präsidenten der Russen? Soll er uns zuliebe sagen: "Hey, wir haben zwar den 2. Weltkrieg gewonnen, und somit in einer historisch überaus heiklen zäsuralen Phase unsere Nation bzw. Souveränität bewahrt, zumal noch unter hohem Blutzoll, aber lasst uns das nicht allzu hart feiern... denn vielleicht haben wir ja auch Dreck am Stecken?"

    Diese von dir offenbar goutierte zelebrierte Kultur des "ImmerschönandieeigeneNasepacken" ist eine Kultur der Zuarbeiter und Wasserträger. Deshalb wird die USA auch einen Teufel tun und sich z.B. für das größte Kriegsverbrechen der Menschheit, dem Einsatz der Atombombe, entschuldigen. Japan fährt dafür die süße pazifistische Nummer, so nach dem Motto "Wir Japaner haben aus unseren Verbrechen gelernt, und sind deshalb ein für alle mal immer gegen Krieg und für Frieden"... kommt dir bekannt vor? Zurecht! Im Grunde sagt der japanische und deutsche Zeitgeist bis heute: Danke USA, dass ihr uns alle Knochen gebrochen habt, nur so konnten wir wieder zur modernen Zivilisation zurückfinden und unsere Fehler sehen...
    Und diese Geisteshaltung (Selbstkritik/Selbstreflektion nach gewonnenem Krieg) erwartest du ausgerechnet von einem russischen Präsidenten? Irgendwie funny.

  2. #272
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    10.457

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Deine Frage ist seit dem 8. Mai 1945 obsolet.

    Und natürlich sähe der Kontinent heute ganz anders aus und gäbe es heute ganz andere Selbstverständlichkeiten, wenn der 2. Weltkrieg auch ganz anders ausgegangen wäre.
    Nur wozu soll diese Diskussion führen?
    Genauso könntest du fragen, warum es so einen großen Unterschied für die BRD macht, ob US-Dienste hier spionieren oder russische Dienste. Es ist eben wie es ist.

    Zu der Feier an sich. Was erwartest du von einem Präsidenten der Russen? Soll er uns zuliebe sagen: "Hey, wir haben zwar den 2. Weltkrieg gewonnen, und somit in einer historisch überaus heiklen zäsuralen Phase unsere Nation bzw. Souveränität bewahrt, zumal noch unter hohem Blutzoll, aber lasst uns das nicht allzu hart feiern... denn vielleicht haben wir ja auch Dreck am Stecken?"

    Diese von dir offenbar goutierte zelebrierte Kultur des "ImmerschönandieeigeneNasepacken" ist eine Kultur der Zuarbeiter und Wasserträger. Deshalb wird die USA auch einen Teufel tun und sich z.B. für das größte Kriegsverbrechen der Menschheit, dem Einsatz der Atombombe, entschuldigen. Japan fährt dafür die süße pazifistische Nummer, so nach dem Motto "Wir Japaner haben aus unseren Verbrechen gelernt, und sind deshalb ein für alle mal immer gegen Krieg und für Frieden"... kommt dir bekannt vor? Zurecht! Im Grunde sagt der japanische und deutsche Zeitgeist bis heute: Danke USA, dass ihr uns alle Knochen gebrochen habt, nur so konnten wir wieder zur modernen Zivilisation zurückfinden und unsere Fehler sehen...
    Und diese Geisteshaltung erwartest du ausgerechnet von einem russischen Präsidenten? Irgendwie funny.
    Es ist doch viel eher bezeichnend, wie viele deutsche Trottel einen Kommunisten wie Putin anhecheln wie die Hündchen. Er zeigt sich mit dieser Haltung klar als Feind unseres deutschen Volkes. Also gibt es nicht den geringsten Grund, diesem New World Order Marionettenwichser zuzujubeln wie es manche hier tun. Gilt auch für Trump usw. Die helfen uns alle nicht, ganz im Gegenteil. Traurig, aber wahr.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  3. #273
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.006

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Es ist doch viel eher bezeichnend, wie viele deutsche Trottel einen Kommunisten wie Putin anhecheln wie die Hündchen. Er zeigt sich mit dieser Haltung klar als Feind unseres deutschen Volkes. Also gibt es nicht den geringsten Grund, diesem New World Order Marionettenwichser zuzujubeln wie es manche hier tun. Gilt auch für Trump usw. Die helfen uns alle nicht, ganz im Gegenteil. Traurig, aber wahr.
    Aber dann bleibst ja nur noch du.

  4. #274
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    10.457

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Aber dann bleibst ja nur noch du.
    Nö, dann bleiben europaweit die wirklich nationalen und sozialen Kräfte. Mehr ist derzeit halt nicht drin. Ganz egal, wie sehr man sich die Hilfe von den "Großen" (Trump, Putin) auch wünscht. Sie sind keinesfalls unsere Freunde und die dahinter stehende internationale ****bande erst recht nicht. An einer Auseinandersetzung damit führt kein Weg vorbei.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  5. #275
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.685

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Es ist doch viel eher bezeichnend, wie viele deutsche Trottel einen Kommunisten wie Putin anhecheln wie die Hündchen. Er zeigt sich mit dieser Haltung klar als Feind unseres deutschen Volkes. Also gibt es nicht den geringsten Grund, diesem New World Order Marionettenwichser zuzujubeln wie es manche hier tun. Gilt auch für Trump usw. Die helfen uns alle nicht, ganz im Gegenteil. Traurig, aber wahr.
    Das führt doch zu nichts...wenn Du überall nur Feinde des deutschen Volkes siehst.Das ist Verfolgungswahn.Das ist wenig konstruktiv.Oder gefällt Dir die Rolle des "letzten Mohikaners"?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #276
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.685

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Es ist doch viel eher bezeichnend, wie viele deutsche Trottel einen Kommunisten wie Putin anhecheln wie die Hündchen. Er zeigt sich mit dieser Haltung klar als Feind unseres deutschen Volkes. Also gibt es nicht den geringsten Grund, diesem New World Order Marionettenwichser zuzujubeln wie es manche hier tun. Gilt auch für Trump usw. Die helfen uns alle nicht, ganz im Gegenteil. Traurig, aber wahr.
    Das führt doch zu nichts...wenn Du überall nur Feinde des deutschen Volkes siehst.Das ist Verfolgungswahn.Das ist wenig konstruktiv.Oder gefällt Dir die Rolle des "letzten Mohikaners"?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #277
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    10.457

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Das führt doch zu nichts...wenn Du überall nur Feinde des deutschen Volkes siehst.Das ist Verfolgungswahn.Das ist wenig konstruktiv.Oder gefällt Dir die Rolle des "letzten Mohikaners"?
    "Überall" sehe ich die nicht, sondern nur in der Führungskaste der derzeitigen Großmächte. Und ganz egal, ob du dir einbildest, dass dort plötzlich unsere "Freunde" sitzen, so ist das bloß eine Illusion.

    P.S.: Die breite Masse der Engländer, Franzosen, Russen oder auch Amis betrachte ich nicht als unsere Feinde, aber deren Führung.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #278
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.998

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Es ist doch viel eher bezeichnend, wie viele deutsche Trottel einen Kommunisten wie Putin anhecheln wie die Hündchen. Er zeigt sich mit dieser Haltung klar als Feind unseres deutschen Volkes. Also gibt es nicht den geringsten Grund, diesem New World Order Marionettenwichser zuzujubeln wie es manche hier tun. Gilt auch für Trump usw. Die helfen uns alle nicht, ganz im Gegenteil. Traurig, aber wahr.
    Kommunist hin oder her. Putin ist ein Nationalist und Macher, der Klartext redet, klare Ansagen macht. Und durch greift. Im Intersse Russlands. Er ist keine adipöse, fette, angeblich gebildete und angeblich intelligente und studierte Dr.Dr.Dr. blablabla Lusche, die nur auf vorgefertigte Fragen antwortet, Fingernägel kaut oder auf kleinen Jungs steht. Kein Wunder, dass ihn Schwule und Schwuchteln wie CDU-Altmaier, deren Sultan in Rom in Frauenkleidern rum tuntet, hassen. Wir bräuchten auch einen Putin, einen, der deutsche Interssen vertritt, und keine Schuldkult- Schnullis, die Israel, Rom oder der USA hörig sind.

    Putin im Video beim Sport und im Training im Gym . Der ist mit 67 athletischer, fitter, trainierter und schlanker als unsere voll gefressenen Luschen und weibischen Schwuchteln mit 20. Von der fetten und nägelkauenden Merkel gar nicht zu reden. Die angeblich vom vielen Arbeiten für Deutschlanf so fett ist, dabei frisst und säüft sie täglich im Borchart. Mit dem aneinander zu geraten dürfte kein Zucker lecken werden....trotz 70 ! Mein Respekt hat er, Altmaier Merkel und Co. gehören eingschläfert, pardon entsorgt.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  9. #279
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.753

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    (…)
    Putin im Video beim Sport und im Training im Gym . Der ist mit 67 athletischer, fitter, trainierter und schlanker als unsere voll gefressenen Luschen und weibischen Schwuchteln mit 20.(…)
    So manchen, alternden Athleten hat trotzdem der Schlag getroffen.
    Whatever you do, do no harm!

  10. #280
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.785

    Standard AW: Putin stopft euch das Maul

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    So manchen, alternden Athleten hat trotzdem der Schlag getroffen.
    Zweifelsfrei. Aber ebenso zweifelsfrei hat er weitaus mehr alternde körperliche Schlaffis getroffen. Also, es reicht nicht, politisch korrekte links-grüne Sprüche im Forum zu klopfen, um dem "Schlag" mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit zu entgehen!
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die türkische Gül(le) reisst wieder das Maul auf.
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 16:36
  2. Der Türke reißt das Maul auf.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 14:10
  3. nach BSE jetzt Maul-und Klauenseuche in GB
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 17:49
  4. Auf´s Maul?
    Von Militarist im Forum Deutschland
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 22:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 213

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben