+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 157

Thema: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Weiß gar nicht wo ich anfangen soll, in der Lügenpresse kaum ein Wort darüber das Deutschland gerade Wirtschaftlich abschmiert, dagegen Klima, Gretel und der Habeck.

    Also heute habe ich gemeint ich bin im Zirkus,

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schaut euch das Interview mit dem Habeck an, ja was meint denn der was er ist?
    Was macht der überhaupt auf dem Weltwirtschaftsforum?
    Dürfen jetzt Eunuchen auch in den Puff?
    Wenn ich da vor ihm gestanden hätte, hätte ich ihn gefragt, ja was bist denn du, was kannst denn du? Schon wie der nuschelt ist kaum auszuhalten.
    Meint der nur weil dem die Deutsche Lügenpresse den ganzen Tag Honig ums Maul schmiert hat der international auch was zu melden?

    Wahnsinn das gibts doch nicht wie arrogant der Auftritt, schaut aus wie ein Deutschlehrer der immer seine Thermoskanne mit "Tee" dabei gehabt hat.



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das Ding ist auch in Davos obwohl es gestern noch geheißen hat die hat Fieber, ja wie ist denn die auf einmal dahin gekommen?
    Auf einem Esel geritten oder nicht doch etwa geflogen?
    Schaut euch mal in dem Video an was die anhat...., ja meint denn die Autistin jetzt schon das die Jesus ist?

    Leckt mich am Arsch das hält doch keiner mehr aus, wir gehen Pleite und versuchen dabei uns mit Moralin zu berauschen, leider wirkt das nicht bei jedem ist halt kein Heroin.

    Manschmal wäre es doch besser ein säufer, giftler oder Idiot zu sein dann würde man das irre Kaspertheater hier besser aushalten.
    Habeck ist in Davos ?
    Da gibt die SPD dafür aber richtig Geld aus ( Die Beitragszahler zahlen dies ).

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die Amerikaner mit ihrem Fortschrittsglauben und ihrer Innovationsfähigkeit werden am Ende wieder einmal Recht behalten; und die Deutschen werden am Ende ihre Industrie zerstört haben.

    Der Klimwandel wird zur Hoax werden. Prognosen dieser Art gab es schon viele, sie sind nie eingetreten. Weil die Natur sich angepasst hat oder weil man den wissenschaftlichen Fortschritt vergessen hatte. Wer kann schon in die Zukunft schauen? Niemand.
    Deutschland " kann " es ! Ein Fliegenschiß auf der Weltkarte !

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die BRD ist bei Steuern und Abgaben sehr innovativ und einfallsreich :-)
    Deutsche Bürokraten ! Aber wehe es geht an Ihr Geld !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. #24
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.552

    Standard AW: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Deutsche Bürokraten ! Aber wehe es geht an Ihr Geld !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    An die Pensionen wird es in absehbarer Zeit unweigerlich gehen müssen. Anders sind die Migrationskosten nicht mehr zu stemmen, denn die Rentner werden sich auf Dauer nicht alleine bescheissen lassen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Am Meer
    Beiträge
    3.833

    Standard AW: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Weiß gar nicht wo ich anfangen soll, in der Lügenpresse kaum ein Wort darüber das Deutschland gerade Wirtschaftlich abschmiert, dagegen Klima, Gretel und der Habeck.

    Also heute habe ich gemeint ich bin im Zirkus,

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schaut euch das Interview mit dem Habeck an, ja was meint denn der was er ist?
    Was macht der überhaupt auf dem Weltwirtschaftsforum?
    Dürfen jetzt Eunuchen auch in den Puff?
    Wenn ich da vor ihm gestanden hätte, hätte ich ihn gefragt, ja was bist denn du, was kannst denn du? Schon wie der nuschelt ist kaum auszuhalten.
    Meint der nur weil dem die Deutsche Lügenpresse den ganzen Tag Honig ums Maul schmiert hat der international auch was zu melden?

    Wahnsinn das gibts doch nicht wie arrogant der Auftritt, schaut aus wie ein Deutschlehrer der immer seine Thermoskanne mit "Tee" dabei gehabt hat.



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das Ding ist auch in Davos obwohl es gestern noch geheißen hat die hat Fieber, ja wie ist denn die auf einmal dahin gekommen?
    Auf einem Esel geritten oder nicht doch etwa geflogen?
    Schaut euch mal in dem Video an was die anhat...., ja meint denn die Autistin jetzt schon das die Jesus ist?

    Leckt mich am Arsch das hält doch keiner mehr aus, wir gehen Pleite und versuchen dabei uns mit Moralin zu berauschen, leider wirkt das nicht bei jedem ist halt kein Heroin.

    Manschmal wäre es doch besser ein säufer, giftler oder Idiot zu sein dann würde man das irre Kaspertheater hier besser aushalten.

    Habeck wird bald Vizekanzler sein. Schwarz-Grün wird kommen. Der Klimawandel muss strengstens bekämpft werden.

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Am Meer
    Beiträge
    3.833

    Standard AW: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    An die Pensionen wird es in absehbarer Zeit unweigerlich gehen müssen. Anders sind die Migrationskosten nicht mehr zu stemmen, denn die Rentner werden sich auf Dauer nicht alleine bescheissen lassen.
    Mehr als eine "Einheitsrente" wird sich in Zukunft sowieso nicht mehr ausgehen.

  7. #27
    Wallenquist ! Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    23.631

    Standard AW: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    An die Pensionen wird es in absehbarer Zeit unweigerlich gehen müssen. Anders sind die Migrationskosten nicht mehr zu stemmen, denn die Rentner werden sich auf Dauer nicht alleine bescheissen lassen.
    Dann wirste mal sehen, was hier abgeht.
    Wenn man den grünen Ex-Ministerialräten an die fette Pension geht.

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Am Meer
    Beiträge
    3.833

    Standard AW: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Dann wirste mal sehen, was hier abgeht.
    Wenn man den grünen Ex-Ministerialräten an die fette Pension geht.
    Die haben eigene Politikerpensionen. Das ist dann was anderes.

  9. #29
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.552

    Standard AW: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Dann wirste mal sehen, was hier abgeht.
    Wenn man den grünen Ex-Ministerialräten an die fette Pension geht.

    Je nachdem wie sich die Sicherheitslage entwickelt können die vielleicht noch froh sein, wenn man ihnen nur an die Pensionen geht. Das derzeit nur leicht beschissene Buntland wird sich zum katastrophalen Shitholistan entwickeln. Dann geht es rund hier.

    Aber den meisten Schafen ist immer noch egal, was ihren Kindern und Enkeln blüht, wenn sie weiter so ruhig mitlaufen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Am Meer
    Beiträge
    3.833

    Standard AW: WEF Forum in Davos 2020 oder Deutscher Klimawahn VS Realität

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Je nachdem wie sich die Sicherheitslage entwickelt können die vielleicht noch froh sein, wenn man ihnen nur an die Pensionen geht. Das derzeit nur leicht beschissene Buntland wird sich zum katastrophalen Shitholistan entwickeln. Dann geht es rund hier.

    Aber den meisten Schafen ist immer noch egal, was ihren Kindern und Enkeln blüht, wenn sie weiter so ruhig mitlaufen.
    Rechte agieren immer mit Ängsten. All diese apokalyptischen Fantasien kommen nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Werksangaben - Realität oder Getürkt
    Von BlackForrester im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.09.2014, 20:02
  2. Ein Traum oder Realität
    Von Marx im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 08:24
  3. Realität oder doch nur Fiction ??
    Von DieterBolzen im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 14:23
  4. Der Glühlampenwahnsinn/oder der Klimawahn
    Von Cleopatra im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 16:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 138

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben