+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 163

Thema: Frankreich schließt islamische Einrichtungen: Moscheen, Schulen, Kulturstätten, Bars etc.

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    11.226

    Standard Frankreich schließt islamische Einrichtungen: Moscheen, Schulen, Kulturstätten, Bars etc.

    Frankreich schließt Moscheen

    Marsi 18. November 2019 8235 7 Kommentare
    image

    Am vergangenen Freitag enthüllte der französische Innenminister Laurent Nunez, dass sie in fünfzehn Stadtvierteln im ganzen Land Moscheen und verschiedene Vereinigungen, die den politischen Islam verbreiten, geschlossen haben. Der Standort der betreffenden Stadtteile und die betreffenden Zeiträume wurden nicht angegeben. Insgesamt wurden knapp 130 Bars, 12 Kulturstätten, 4 Schulen und 9 kulturelle Vereinigungen bzw. Institutionen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In Deutschland, werden nicht einmal Ausreise Pflichtige umgehend verhaftet und abgeschoben, nach einer Duldungs Dauer von 2 Wochen. Abgeschobene Berufsverbrecher kommen zurück, für Anwälte und Dolmetscher ein Milliarden Geschäft und für die Grünen und Roten Ratten

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.891

    Standard AW: Frankreich schliesst, Moscheen, Bars, Kulturstätten, Schulen der Moslem, Drogen Clans

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Frankreich schließt Moscheen

    Marsi 18. November 2019 8235 7 Kommentare
    image

    Am vergangenen Freitag enthüllte der französische Innenminister Laurent Nunez, dass sie in fünfzehn Stadtvierteln im ganzen Land Moscheen und verschiedene Vereinigungen, die den politischen Islam verbreiten, geschlossen haben. Der Standort der betreffenden Stadtteile und die betreffenden Zeiträume wurden nicht angegeben. Insgesamt wurden knapp 130 Bars, 12 Kulturstätten, 4 Schulen und 9 kulturelle Vereinigungen bzw. Institutionen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In Deutschland, werden nicht einmal Ausreise Pflichtige umgehend verhaftet und abgeschoben, nach einer Duldungs Dauer von 2 Wochen. Abgeschobene Berufsverbrecher kommen zurück, für Anwälte und Dolmetscher ein Milliarden Geschäft und für die Grünen und Roten Ratten

    Frankreich ist auf dem richtigen Weg. Der bessere Weg wäre allerdings, diese Brut gar nicht erst ins Land zu lassen.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  3. #3
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    53.029

    Standard AW: Frankreich schliesst, Moscheen, Bars, Kulturstätten, Schulen der Moslem, Drogen Clans

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Frankreich ist auf dem richtigen Weg. Der bessere Weg wäre allerdings, diese Brut gar nicht erst ins Land zu lassen.
    Gehe ich recht in der Annahme das dieser Humandreck dann nach D. übersiedelt und hier ihre abartige und verabscheuungswürdige Kultur auslebt? Stehen die deutschen Klatschaffen und Enthirnten Teddywerfer bereit um das Gesocks jubelnd zu begrüßen?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  4. #4
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.181

    Standard AW: Frankreich schliesst, Moscheen, Bars, Kulturstätten, Schulen der Moslem, Drogen Clans

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Gehe ich recht in der Annahme das dieser Humandreck dann nach D. übersiedelt und hier ihre abartige und verabscheuungswürdige Kultur auslebt? Stehen die deutschen Klatschaffen und Enthirnten Teddywerfer bereit um das Gesocks jubelnd zu begrüßen?
    Die allein würden gar nichts bewirken. Wichtig ist, daß genug Zahl- und Arbeitsenthusiasten bereitstehen, die bis zur Selbstaufgabe bereit sind für Buntland die Knochen hinzuhalten.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  5. #5
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.026

    Standard AW: Frankreich schliesst, Moscheen, Bars, Kulturstätten, Schulen der Moslem, Drogen Clans

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Die allein würden gar nichts bewirken. Wichtig ist, daß genug Zahl- und Arbeitsenthusiasten bereitstehen, die bis zur Selbstaufgabe bereit sind für Buntland die Knochen hinzuhalten.
    die Migranten arbeiten nicht, es ist grösstenteils eine Einwanderung in die Sozialsystheme - und wenn sie doch arbeiten, dann mit einer unterirdischen Produktivität.

    Wäre es anders, wäre Migration tatsächlich zu befürworten - leider decken die Leistungen, die die signifikante Mehrheit der Migranten und Flüchlinge gerade aus dem Islam und Afrika erbringen nicht mal ansatzweise das ab, was sie der Gesellschaft kosten.
    Geändert von Trantor (22.01.2020 um 10:14 Uhr)
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  6. #6
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    71.057

    Standard AW: Frankreich schliesst, Moscheen, Bars, Kulturstätten, Schulen der Moslem, Drogen Clans

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    die Migranten arbeiten nicht, es ist grösstenteils eine Einwandrerung in die Sozialsystheme - und wenn sie doch arbeiten dann mit einer unteridschen Produktivität.

    Wäre es anders wäre Migration tatsächlich zu befürworten - leider decken die Leistungen die die signifikante Mehrheit der Migranten und Flüchlinge gerade aus dem Islam und Afrika erbringen nicht mal ansatzweise das ab was sie der Gesellschaft kosten.
    Deswegen zahlen wir zuviel Steuern weil die anderen zu wenig zahlen oder sie einfordern.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #7
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.181

    Standard AW: Frankreich schliesst, Moscheen, Bars, Kulturstätten, Schulen der Moslem, Drogen Clans

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    die Migranten arbeiten nicht, es ist grösstenteils eine Einwanderung in die Sozialsystheme - und wenn sie doch arbeiten, dann mit einer unterirdischen Produktivität.

    Wäre es anders, wäre Migration tatsächlich zu befürworten - leider decken die Leistungen, die die signifikante Mehrheit der Migranten und Flüchlinge gerade aus dem Islam und Afrika erbringen nicht mal ansatzweise das ab, was sie der Gesellschaft kosten.

    Aus dem Grund muß es halt genug Buntland-Blödel geben, die bereit sind zu jedem Preis brav zu arbeiten und fleißig Steuern und Abgaben zu zahlen.

    Auf "gut und gerne leben" und ordentliche Rente solange sie noch halbwegs gesund sind sollten sie verzichten. Lieber armselig leben und solange malochen, bis der Tod als Erlösung empfunden wird.

    Solange diese Grundvoraussetzung gegeben ist, läuft alles prima.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.891

    Standard AW: Frankreich schliesst, Moscheen, Bars, Kulturstätten, Schulen der Moslem, Drogen Clans

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Gehe ich recht in der Annahme das dieser Humandreck dann nach D. übersiedelt und hier ihre abartige und verabscheuungswürdige Kultur auslebt? Stehen die deutschen Klatschaffen und Enthirnten Teddywerfer bereit um das Gesocks jubelnd zu begrüßen?


    Ausschließen kann man das natürlich nicht. Aber alles stehen und liegen lassen, was man teilweise selbst mit aufgebaut hat ? Bin mir nicht so sicher mit der Brut.

    Die Deutschen würden die natürlich mit einem "French moslems welcome" begrüßen.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  9. #9
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    55.916

    Standard AW: Frankreich schliesst, Moscheen, Bars, Kulturstätten, Schulen der Moslem, Drogen Clans

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Frankreich ist auf dem richtigen Weg. ...
    Unsinn. Symptombekämpfung und kosmetische, medienwirksame Aktionen können nichts gegen die demografischen Tatsachen ausrichten, dass die weißen Franzosen eine Geburtenrate unter Erhaltungsniveau haben und durch eine höhere Geburtenrate von Afro-Orientalen verdrängt werden.

    Veränderungen können nur über die Demografie kommen, nicht über Moschee-Schließungen.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    17.595

    Standard AW: Frankreich schliesst, Moscheen, Bars, Kulturstätten, Schulen der Moslem, Drogen Clans

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Unsinn. Symptombekämpfung und kosmetische, medienwirksame Aktionen können nichts gegen die demografischen Tatsachen ausrichten, dass die weißen Franzosen eine Geburtenrate unter Erhaltungsniveau haben und durch höhere Geburtenrate von Afro-Orientalen verdrängt werden.

    Veränderungen können nur über die Demografie kommen, nicht über Moschee-Schließungen.

    ---
    Das ist in etwa so wie einem Lungenkrebspatienten zu sagen er solle einfach mit dem Rauchen aufhören, dann würde das schon wieder werden. Der Krebs ist ja nur Symptom. Den braucht man nicht behandeln....

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 03:25
  2. Harlemisierung der Schulen in Frankreich
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 10:40
  3. Wie Schulen zu linken Brutstätten werden
    Von Kenshin-Himura im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 01:53
  4. Verbot religiöser Symbole an Schulen in Frankreich
    Von Nachrichten im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 24.12.2003, 11:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 157

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben