+ Auf Thema antworten
Seite 20 von 91 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20 21 22 23 24 30 70 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 191 bis 200 von 910

Thema: Daimler schlittert dank Elektro-Hype auf den Abgrund zu...

  1. #191
    Satans Kindergärtner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.716

    Standard AW: Daimler schlitter dank Elektro - Hype auf den Abgrund zu...

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Der eGolf liegt besser auf der Straße,
    tiefer Schwerpunkt, gutes Verhältnis bewegte-unbewegte-Masse,

    mit ihm habe ich schon ganze 10-stündige Tagestouren gemacht,
    überraschend bequem.
    Hätte ich vorher nie gedacht.

    Vorher war ich da sehr verwöhnt, bin Jahrzehnte min 6ZYLINDER Mittel-Oberklasse gefahren.
    Es geht voran.
    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass VW Dich für solche Beiträge bezahlt.

    Ich bin verwöhnt und will es bleiben, im Gegenzug pfeife ich auf „es geht voran“. Klingt eh wie das Motto eines SED-Parteitags...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  2. #192
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    20.673

    Standard AW: Daimler schlitter dank Elektro - Hype auf den Abgrund zu...

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass VW Dich für solche Beiträge bezahlt.
    ...
    Leider immer noch NEIN!


    Ich bin verwöhnt und will es bleiben, im Gegenzug pfeife ich auf „es geht voran“. Klingt eh wie das Motto eines SED-Parteitags
    Ich gönne DIR ALLES!

    Voran mit 15.- Euro für 40.000km,
    das meine ich,
    da bin ich lieber anders verwöhnt,
    und drücke keinen Cent an unseren OffenenGrenzenStaat ab,
    dafür fahre ich das Doppelte.....

    usw....
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  3. #193
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    29.625

    Standard AW: Daimler schlitter dank Elektro - Hype auf den Abgrund zu...

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. oh man , Mercedes das neue Wirtschaftswunder , du hast keine Ahnung , schau doch mal ..

    …. …..
    … wenn man den Aktienkurs verfolgt , dann erkennt man , daß Daimler AG schon ca. 50 % verloren hat , aus diesem Grunde ist ja auch eine chinesische Firmengruppe dort eingestiegen , Daimler ist eben nun billig zu haben ….
    [Links nur für registrierte Nutzer]….
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  4. #194
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.500

    Standard AW: Daimler schlittert dank Elektro-Hype auf den Abgrund zu...

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Mit dem "smart" hat doch Mercedes eine Klein(st)wagensparte geschaffen, oder ?!
    Eben! Da hätte die A-Klasse und eventuell auch die B-Klasse besser reingepasst, als direkt bei Mercedes.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  5. #195
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.500

    Standard AW: Daimler schlitter dank Elektro - Hype auf den Abgrund zu...

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Optimal für E.

    Und du würdest 20.000 fahren, weil dein Laden nix kostet,
    immer MEHR Gratis-Ladesäulen,
    nicht weniger!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ö ist ein Gratis-Lade-Paradies!

    und du könntest wieder Burgen, Schlösser und Klöster deiner Heimat entdecken.
    Dich fühlen wie kurz nach dem Führerschein.



    So machen wir das.
    Wenn ich mir die Dokus ansehe, was der Lithium-Abbau an Umweltschäden anrichtet, dann fahre ich lieber einen Euro6-Diesel. Mir hat ein Batterie-Fachmann erklärt, daß die Herstellung eines Akku-Satzes für ein E-Auto ungefähr soviel Schaden anrichtet, wie ein Diesel auf 200.000 km. Und angesichts der Dokus, die ich darüber gesehen habe, kann ich mir das durchaus vorstellen.

    Und was die Burgen und Schlösser anlangt, die interessieren mich weniger. Ich steh' da eher auf landschaftliche Schönheiten und die schau ich mit meinem Motorrad, einer altehrwürdigen BMW R1150GS an.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  6. #196
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    20.673

    Standard AW: Daimler schlitter dank Elektro - Hype auf den Abgrund zu...

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die Dokus ansehe, was der Lithium-Abbau an Umweltschäden anrichtet, dann fahre ich lieber einen Euro6-Diesel. Mir hat ein Batterie-Fachmann erklärt, daß die Herstellung eines Akku-Satzes für ein E-Auto ungefähr soviel Schaden anrichtet, wie ein Diesel auf 200.000 km. Und angesichts der Dokus, die ich darüber gesehen habe, kann ich mir das durchaus vorstellen.

    Und was die Burgen und Schlösser anlangt, die interessieren mich weniger. Ich steh' da eher auf landschaftliche Schönheiten und die schau ich mit meinem Motorrad, einer altehrwürdigen BMW R1150GS an.
    Völlig OK.

    habe nur unsere Denk-Vorgehensweise beschrieben,
    sie hätte - weil ähnliche Grundvoraussetzungen - gepasst.

    An Klima-und sonstiges Gedöns glaube ich eh nicht,
    dann passts auch.

    Spässken zwischendurch:


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Mit einem E-Auto kann das nicht passieren,
    wegen der Selbst-Verriegelung, sobald ein Kabel dran ist.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  7. #197
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    31.487

    Standard AW: Daimler schlitter dank Elektro - Hype auf den Abgrund zu...

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen

    Eine gute Wahl!



    Über 100.- Euro, 200DM, das tut schon leicht weh beim Tanken.
    So ging mir's auf jeden Fall am Ende.

    Und nach den grünen Idioten SOLL das ja noch viel mehr weh tun demnächst!
    Saubande!

    Dagegen halten!
    Macht nix, Kilometerpauschale ist seit 1.1.2020 bei 50 ct und wird bei Bedarf angepaßt. Wohlgemerkt für jeden beruflich gefahrenen Kilometer, nicht nur eine Richtung.

    Sollte ich Firmenauto benutzen, tanke ich ohnehin mit Karte. Aber die kleinen Spielzeugautos fahre ich nur im Notfall

  8. #198
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    31.487

    Standard AW: Daimler schlitter dank Elektro - Hype auf den Abgrund zu...

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die Dokus ansehe, was der Lithium-Abbau an Umweltschäden anrichtet, dann fahre ich lieber einen Euro6-Diesel. Mir hat ein Batterie-Fachmann erklärt, daß die Herstellung eines Akku-Satzes für ein E-Auto ungefähr soviel Schaden anrichtet, wie ein Diesel auf 200.000 km. Und angesichts der Dokus, die ich darüber gesehen habe, kann ich mir das durchaus vorstellen.

    Und was die Burgen und Schlösser anlangt, die interessieren mich weniger. Ich steh' da eher auf landschaftliche Schönheiten und die schau ich mit meinem Motorrad, einer altehrwürdigen BMW R1150GS an.
    Ich habe noch eine 80 G/S von 1986. Muß ich mal langsam wieder ausmotten..........

  9. #199
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    5.276

    Standard AW: Daimler schlittert dank Elektro-Hype auf den Abgrund zu...

    Zwar nicht Daimler, aber die Post stellt die Produktion des elektrischen Streetscooter ein:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Am Ende steht ein Milliarden Verlust, wie der Artikel dazu kommt zu schreiben, bis vor kurzem sei alles noch gut gewesen ist mir schleierhaft, eigentlich gab es nur Probleme mit dem Auto, keine externen Käufer und viele Probleme im laufenden Betrieb bis hin zu Bränden. Für das Unternehmen hatte sich dann auch kein Käufer gefunden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  10. #200
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    14.614

    Standard AW: Daimler schlitter dank Elektro - Hype auf den Abgrund zu...

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl, dass die Gebrauchtwagenpreise für vernünftige Benziner schon massiv angestiegen sind, die meisten Auto halten leider keine 20 Jahre mehr, die ganzen überzüchteten 3-Zylinder und 1.2 L Turbo Motoren da wirst bestimmt nicht so lange Freude dran haben, alte Diesel kannst du nur noch auf dem Land fahren.

    Für einen einen 10 Jahre alten Golf VI zahlst du heute locker das Doppelte als was du vor 15 Jahren für einen damals 10 Jahre alten Golf III gezahlt hast und beim Golf VI gibts etliche Problemmotoren.
    Wenn Du Dein Kfz pflegst sind 15, 20 Jahre Lebensdauer kein Thema (da bist Du im Schnitt bei um die 200 0000 - 300 000 Kilometer Laufleistung) bevor richtig ins Geld gehende Reparaturen anfallen und dann dürfte eine umfassende "Kernsanierung" immer noch deutlich günsitger ausfallen als der Kauf eines neu-Kfz.

    Wobei Dich Dein Gefühl wohl nicht trügt - ich trage mich gerade mit dem Gedanke mein Kfz zu ersetzen und staune bei so manchen Preisaufrufen...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Elektro LKW
    Von Politikqualle im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 01.01.2018, 17:31
  2. Wave, Minimal- Elektro, EBM aus Deutschland
    Von Nopi im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 09:36
  3. Elektro Mercedes SLS
    Von latrop im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 06:27
  4. Auch China schlittert in eine Krise
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 11:01
  5. Stellenanzeige: 600 Euro für Elektro-Ingenieur
    Von Freddy Krüger im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 13:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 202

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben