+ Auf Thema antworten
Seite 533 von 547 ErsteErste ... 33 433 483 523 529 530 531 532 533 534 535 536 537 543 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.321 bis 5.330 von 5466

Thema: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

  1. #5321
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    7.319

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Man will der CDU die eigene Niederlage schmackhaft machen, damit diese sie endgültig besiegelt.
    So in etwa. Die von "Die Linke" brauchen viel Gewuerz und viel Salz:
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #5322
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    8.742

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Da hat Hr. Ramelow wohl Pech gehabt.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/cdu-in-thüringen-lehnt-ramelow-vorstoß-ab/ar-BB107L6n?ocid=spartanntp

    Finde ich gut, dass die CDU diesen Mist mit den Linken nicht mitmacht. Es waren doch die Linken, die eine Hetzjagd auf FDP und CDU entfacht hatten.
    Ich habe gelesen, sie nehmen an?

    Ich hätte es an der Stelle der Thüringen CDU so gemacht:

    Lieber Ex - Ministerpräsident Bodo Ramelow! Die CDU Fraktion Thüringen würdigt ihr staatsmännisches Verhalten und honoriert ihre Bemühungen, einen Weg aus der Regierungskrise zu finden. Frau Lieberknecht steht bereit für die technische Regierung, unter folgenden Bedingungen

    1.Herr Bodo Ramelow verpflichtet sich notariell, in den nächsten 10 Jahren nicht mehr politisch tätig zu werden. Vertragststrafe: 25 Millionen Euro, zahlbar von SED - Konto in der Schweiz.
    Begründung: Herr Ramelow hat das Land Thüringen stark gespalten. Er kooperierte mit Linksextemen Vereine, setzte einen Linksextremisten ohne Ausbildung als obersten Verfassungsschützer ein, bejubelte am Bahnhof illegale Asylbewerber.

    2.Die Linksfraktion verpflichtet sich in der kommenden Legislatur, einen Untersuchungsausschuss "Linksextremismus" einzuberufen. Dort werden dann die Hintergründe untersucht, die zum Rücktritt Kemmerichs geführt haben und in wie weit die Linkspartei für die Drohungen und Straftaten Verantwortung trug. Strafe bei Nichteinhalten: 25 Millionen Euro

    3.Die Linksfraktion verpfichtet sich mit Mittel des Haushaltes ein Aussteigerprogramm für Linksextremisten aufzuerlegen. Sie verpflichtet sich Behöden, Unis, Schulen nach Linksextremisten zu durchsuchen und diese gegebenfalls aus dem Amt zu entfernen.
    Linksextremist ist jeder, der in den letzten 10 Jahren finanzielle oder ideelle Unterstützung an links-terroristische Gruppierungen wie die "Antifa" geleistet hat. Strafe auch 25 Mios

    4.Die Linksfraktion verpflichtet sich zu einem Verhaltenskodex, der Rückwirkend gilt. Für rüpelhaftes Benehmen im Parlament, Blumen vor die Füsse werfen, absurde Nazi - Vergleiche, lächerliche Hundetweets von Politikern wird ein Betätigungsverbot von 15 Jahren verhängt. Strafe wieder 25 Millionen.

    Mögliche Strafen gehen in einen Fond der den Linksextremismus in Thüringen auf breiter Basis bekämpft...
    Na Herr Ramelow?
    Wie ist es ?

    Sind sie dabei?
    Als großer Staatsmann dürften sie doch klein Problem damit haben...

  3. #5323
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.086

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Was ist eigentlich mit dem Parité-Gesetz.

    Die Linksfaschisten,Grüne und vielleicht auch die Sozen ,finden wohl genug bigotte Hennen für eine neue Landtagswahl,

    die CDU und AFD wohl nicht.

    Die FDP ist nicht relevant.

    Wie viele Weiber sitzen jetzt eigentlich im Th.Parlament.?

  4. #5324
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    31.488

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich mit dem Parité-Gesetz.

    Die Linksfaschisten,Grüne und vielleicht auch die Sozen ,finden wohl genug bigotte Hennen für eine neue Landtagswahl,

    die CDU und AFD wohl nicht.

    Die FDP ist nicht relevant.

    Wie viele Weiber sitzen jetzt eigentlich im Th.Parlament.?
    Zu viel

  5. #5325
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    22.177

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Darf jetzt die CDU endlich die SED wählen, oder soll Merkel noch länger leiden?
    Wenn ich mir die ganze Sache so anschaue, wie die Politiker windelweich werden - dann hat doch Frau Merkel`s Plan und der Leute, die hinter ihr stehen, geklappt - die Parteien sind zu einer neuen SED besonderer Qualität geworden. ha, ha, ha :-)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    So ein Schnuckelchen, aber auch....

  6. #5326
    Gesindel Benutzerbild von Sherpa
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    4.004

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Na über Neuwahlen sind die sich doch einig ... es geht nur um den vorübergehenden Regierungsvorsitz. Deswegen hat der die ja als Interimslösung vorgeschlagen, der will doch selber MP werden. Da hatte ich die Nacht schon mir Schwabenpower diskutiert ... die Neuwahlen kommen und bis dahin will Ramelow sich selbst nicht weiter beschädigen.
    Da kannst Du recht haben. Warum die CDU auf Zeit spielt, ist auch klar, sie steht z.Zt. mies da, hat nach Neuwahl sicher weniger Mandate.
    „Ein König, der seine Schlachten selbst schlägt, das wär ’n Anblick.“
    Achill in „Troja“

  7. #5327
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    39.878

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Sherpa Beitrag anzeigen
    Da kannst Du recht haben. Warum die CDU auf Zeit spielt, ist auch klar, sie steht z.Zt. mies da, hat nach Neuwahl sicher weniger Mandate.
    Alle denken nur an sich, der kleine Bodo, die Union, der Lindner, die Grünen sowieso, auch die AfD und jetzt kommt noch der Norbert Röttgen aus irgendeinem Loch gekrochen, weil ihm eingefallen ist, dass er noch ne Rechnung mit der Merkel offen hat. Das ist alles fast schon zu schön, um wahr zu sein.

  8. #5328
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    10.944

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Man will der CDU die eigene Niederlage schmackhaft machen, damit diese sie endgültig besiegelt.
    Er stellt das Merkeldiktat jetzt als seine Erfindung vor! Was ein Witzgenosse! Dabei ist die Handschrift Merkels klar zu erkennen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #5329
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    59.572

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Lieberknecht wird nicht antreten.

    Wie geil. Keiner redet mehr von FDP, Mohring, oder AfD. Jeder treibt jetzt die CDU vor sich her.

  10. #5330
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.001

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Lieberknecht wird nicht antreten.

    Wie geil. Keiner redet mehr von FDP, Mohring, oder AfD. Jeder treibt jetzt die CDU vor sich her.
    Laut #Bild war #Ramelow s Vorschlag mit #Merkel abgesprochen. Nur die #CDU #Thueringen wurde überrascht.

    das kann nur bedeuten das Kanzler Merkel den CDU LAndesverband unverzüglich auflösen wird es ist unverzeihlich die Absprachen mit den Kommunisten nicht einzuhalten
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2019, 18:02
  2. Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.11.2019, 00:24
  3. Bundespräsidentenwahl am 12. Februar 2017 in der BRD
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 22:08
  4. Kommunistischer Ministerpräsident in Thüringen?
    Von günterbro im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 10:46
  5. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 11:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 332

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben