+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Wenn es die CDU nicht mehr gibt

  1. #31
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.218

    Standard AW: Wenn es die CDU nicht mehr gibt

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    ...Okay der Bundeskanzlerette ist ein Gegenbeispiel.
    Gut, die Omma ist natürlich die Krönung, genau wie die Else, äähh, Annegret Krampf Knarrenbauer.
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    ###

  2. #32
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.087

    Standard AW: Wenn es die CDU nicht mehr gibt

    Die CDU gibt es doch eh nur noch dem Namen nach. Ein Beispiel von vielen:

    CDU-Frauen fordern Lehrstuhl für Gendermedizin – News vom 29. Mai 2020

    1. Erinnert ihr euch noch an die wilden Zeiten, als man die großen politischen Parteien und was sie wollten noch voneinander unterscheiden konnte? Sie sind wohl [Links nur für registrierte Nutzer].

    Die Frauen Union in der CDU Sachsen-Anhalt hat die Einrichtung eines Lehrstuhls für die sogenannte Gendermedizin im Land gefordert. Krankheiten hätten unterschiedliche Auswirkungen auf Frauen und Männer, erklärten die Unionsfrauen anlässlich des internationalen Frauengesundheitstags am Donnerstag. (…) In der medizinischen Aus- und Weiterbildung müsse die Gendermedizin fest etabliert sein, erklärte Sabine Wölfer, Vorsitzende der Frauen Union Sachsen-Anhalt. "Die extrem hohe Belastung der Frauen in der aktuellen Zeit zeigt erneut auf, dass ein Umdenken in unserem Gesundheitssystem, stattfinden muss."
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  3. #33
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.107

    Standard AW: Wenn es die CDU nicht mehr gibt

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Die CDU gibt es doch eh nur noch dem Namen nach. Ein Beispiel von vielen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wann gibt es endlich den CDU Diversenverband?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #34
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.481

    Standard AW: Wenn es die CDU nicht mehr gibt

    Angesichts der hohen Umfragewerte die die CDU zur Zeit hat, könnte man das Thema für weit hergeholt halten. Aber ich bin fest davon überzeugt, daß nicht die AfD in Stücke fliegen wird. sondern die CDU. AKK hat schon nach etwas mehr als einem Jahr kapituliert. Die CDU hat eine ungeklärte Führungsfrage. Laschet und Merz wollen beide CDU-Vorsitzende werden und spalten damit die Partei, wie vorher schon Merz und AKK. Dann ist da noch Söder, der dem CDU-Vorsitzenden die Kanzlerkandidatur streitig machen wird. Merkels Amtszeit läuft einfach aus. Die SPD will keinen anderen zum Kanzler wählen als Merkel.
    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  5. #35
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.107

    Standard AW: Wenn es die CDU nicht mehr gibt

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Angesichts der hohen Umfragewerte die die CDU zur Zeit hat, könnte man das Thema für weit hergeholt halten. Aber ich bin fest davon überzeugt, daß nicht die AfD in Stücke fliegen wird. sondern die CDU. AKK hat schon nach etwas mehr als einem Jahr kapituliert. Die CDU hat eine ungeklärte Führungsfrage. Laschet und Merz wollen beide CDU-Vorsitzende werden und spalten damit die Partei, wie vorher schon Merz und AKK. Dann ist da noch Söder, der dem CDU-Vorsitzenden die Kanzlerkandidatur streitig machen wird. Merkels Amtszeit läuft einfach aus. Die SPD will keinen anderen zum Kanzler wählen als Merkel.
    Die CDU wird nur von Babyboomer, 68er und HJ-Frauen gewählt. Und die bleiben jetzt zu Hause bei Herzkasper und Krebs. Das radiert die förmlich in den nächsten Monaten weg.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #36
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.727

    Standard AW: Wenn es die CDU nicht mehr gibt

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Die CDU gibt es doch eh nur noch dem Namen nach. Ein Beispiel von vielen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Vom Gender Müll, gibt es doch schon 500 Professoren Stellen, für die Dümmsten, die ein Grünes, Rotes Parteibuch haben. Die wollen Expandieren in jede Partei, wobei Angela Merkel mit ihrer Dummheit und kriminellen Energie gut dazu passt, wie U. v. Leyen, die Alles ruiniert, in ihrer extremen Dummheit

    Dumm erfindet sogar Gender Medizin

    " In der medizinischen Aus- und Weiterbildung müsse die Gendermedizin fest etabliert sein, erklärte Sabine Wölfer, Vorsitzende der Frauen Union Sachsen-Anhalt"



    die Frau hat zwei Apotheken, aber die Geschäfte gehen wohl sehr schlecht, wenn man mit dem Corona Betrug, auch weiterhin mit Pharma Mitteln, die Bevölkerung vergiftet und dann war es Corona


    sogar in der SZ, wird über diese Super Intelligenz gesprochen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #37
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.107

    Standard AW: Wenn es die CDU nicht mehr gibt

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Vom Gender Müll, gibt es doch schon 500 Professoren Stellen, für die Dümmsten, die ein Grünes, Rotes Parteibuch haben. Die wollen Expandieren in jede Partei, wobei Angela Merkel mit ihrer Dummheit und kriminellen Energie gut dazu passt, wie U. v. Leyen, die Alles ruiniert, in ihrer extremen Dummheit

    Dumm erfindet sogar Gender Medizin

    " In der medizinischen Aus- und Weiterbildung müsse die Gendermedizin fest etabliert sein, erklärte Sabine Wölfer, Vorsitzende der Frauen Union Sachsen-Anhalt"



    die Frau hat zwei Apotheken, aber die Geschäfte gehen wohl sehr schlecht, wenn man mit dem Corona Betrug, auch weiterhin mit Pharma Mitteln, die Bevölkerung vergiftet und dann war es Corona


    sogar in der SZ, wird über diese Super Intelligenz gesprochen

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ja, lustig. Das ist bei der CDU immer so. Die Lobbyisten sitzen immer an den Hebeln.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wenn die USA die Saudis nicht mehr braucht......
    Von bernhard44 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 21:53
  2. Was wenn es keine EU mehr gibt?
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 11:18
  3. Wenn Frauen Auto fahren, gibt es mehr Homosexualität
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 10:37
  4. Werden mehr Leute rechts(extrem), wenn es mehr Türken/Araber/etc. in Europa gibt?
    Von Wolf im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 18:07
  5. Volksverhetzung - Wenn das Opfer Deutscher ist, gibt es sie nicht.
    Von Van der Graf Generator im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 00:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 75

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben