Umfrageergebnis anzeigen: Solte Merkel zurücktreten?

Teilnehmer
41. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    34 82,93%
  • Nein.

    7 17,07%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 120

Thema: Sollte Merkel zurücktreten?

  1. #1
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.326

    Standard Sollte Merkel zurücktreten?

    Alles andere als ein klares Ja hier, würde mich überraschen.

    Die CDU und die Krankheit zum Tode – Merkel sollte endlich den Weg für Neuwahlen frei machen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eine tiefe Krise hat die CDU erfasst. Ihr Hauptschauplatz liegt in Berlin und nicht in Thüringen. Seit Kanzlerin Merkel ihren Rückzug für 2021 angekündigt hat, befindet sich die deutsche Politik in einem lähmenden Schwebezustand. Merkel sollte dem ein Ende bereiten.
    Sagen wir, der neue CDU-Chef wird Ende April auf einem Sonderparteitag gewählt und die CSU akzeptiert ihn als Kanzlerkandidaten. Er hätte dasselbe Problem wie AKK. Merkel besetzt weiter das Kanzleramt, die SPD ist nur bereit mit Merkel zu regieren. Tritt sie zurück oder stellt die Vertrauensfrage könnte der Weg zu Neuwahlen beschritten werden.

    Ich selbst glaube nicht, daß sie jemals zurücktreten wird. Aber es hat eigentlich noch jeder Kanzler irgendwie aus dem Amt entfernt werden müssen. Keinem gelang ein guter Abgang. Die erste Kanzlerin scheint keine Ausnahme dabei zu sein.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  2. #2
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    40.001

    Standard AW: Sollte Merkel zurücktreten?

    Nein, ich bin dagegen.

  3. #3
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.326

    Standard AW: Sollte Merkel zurücktreten?

    Warum?
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    64.621

    Standard AW: Sollte Merkel zurücktreten?

    Sie soll nicht zurück treten, damit jeder ihren Starrsinn sieht.

  5. #5
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    40.001

    Standard AW: Sollte Merkel zurücktreten?

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Warum?
    Das würde ihr positiv angerechnet werden, als läge ihr Deutschland mehr am Herzen als der Kanzlersessel. Diese Frau soll rückwirkend als das gesehen werden, was sie ist ... als eine inkompetente Machtpolitikerin, die selbst dann noch an ihrem Stuhl klebt, wenn alles zusammenbricht. Die soll gefälligst vom Hof gejagt werden ... .

  6. #6
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    83.495

    Standard AW: Sollte Merkel zurücktreten?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Nein, ich bin dagegen.
    Du meinst, sie sollte ihre teuflische Mission noch zu Ende bringen dürfen ?!
    Wer grenzenlos "bunt und offen" sein will,
    der muss auch das Corona-Virus u.v.m. akzeptieren.

  7. #7
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.326

    Standard AW: Sollte Merkel zurücktreten?

    Stellen wir uns vor Merz wird CDU-Chef und Kanzlerkandidat. Er bittet Merkel den Weg frei zu machen für Neuwahlen weil das für das Land und die Partei der beste Weg ist und sie sagt Njet. Zutrauen würde ich es Merkel. Aber was würde dann passieren? Kann man sich vorstellen, daß ihre eigene Partei ein konstruktives Mißtrauensvotum gegen sie beantragt und Grüne, SPD und Linkspartei Merkel unterstützen. Merkel vielleicht noch die Partei wechselt und bei SPD oder Grünen eintritt und aus der CDU aus.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  8. #8
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    40.001

    Standard AW: Sollte Merkel zurücktreten?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Du meinst, sie sollte ihre teuflische Mission noch zu Ende bringen dürfen ?!
    Die ist so oder so fertig und hat den richtigen Zeitpunkt längst verpasst. Die soll jetzt noch die restliche Zeit ein paar Nerven lassen ... das geht ihr nämlich sehr an die Substanz.

  9. #9
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    83.495

    Standard AW: Sollte Merkel zurücktreten?

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Stellen wir uns vor Merz wird CDU-Chef und Kanzlerkandidat. Er bittet Merkel den Weg frei zu machen für Neuwahlen weil das für das Land und die Partei der beste Weg ist und sie sagt Njet. Zutrauen würde ich es Merkel. Aber was würde dann passieren? Kann man sich vorstellen, daß ihre eigene Partei ein konstruktives Mißtrauensvotum gegen sie beantragt und Grüne, SPD und Linkspartei Merkel unterstützen. Merkel vielleicht noch die Partei wechselt und bei SPD oder Grünen eintritt und aus der CDU aus.
    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Die ist so oder so fertig und hat den richtigen Zeitpunkt längst verpasst. Die soll jetzt noch die restliche Zeit ein paar Nerven lassen ... das geht ihr nämlich sehr an die Substanz.
    Vlt. wird sie uns alle überraschen, und auf eine Zyankalikapsel beißen ?!
    Wer grenzenlos "bunt und offen" sein will,
    der muss auch das Corona-Virus u.v.m. akzeptieren.

  10. #10
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.326

    Standard AW: Sollte Merkel zurücktreten?

    Und sich im Führerinnenbunker gleichzeitig erschießen.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Italien: Monti will zurücktreten
    Von Klopperhorst im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 03:36
  2. Ole von Beust will am Sonntag zurücktreten
    Von Buella im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 359
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 19:12
  3. zu Guttenberg will auch zurücktreten!
    Von bernhard44 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 314
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 21:08
  4. Sollte Sigmar Gabriel zurücktreten?
    Von Praetorianer im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 20:04
  5. Sollte der Versager Böger(SPD) zurücktreten?
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 09:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 109

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben