+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    4.397

    Standard AW: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

    Komisch, wenn jemand solche Bücher an Leute versendet, die sich dafür interessieren, die eingeweiht sind, die man dadurch nicht mehr verhetzen kann, dann wird ein Riesen Theater gemacht. Wenn man aber jede Woche auf Welt und N-TV stundenlang Hitlerfilme bewundern kann, da regt sich keiner auf. Denn da können auch Leute und Kinder drauschalten, die nicht aufgeklärt wurden und sie gerade damit verhetzen kann.


    Und wenn ich mir den oberen Reporter Sebastian Heidelberger anschaue, wie links fanatisch er verblendet wurde und sich strikt an den Merkel Mainstream hält, dann wird mir einfach nur schlecht.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.714

    Standard AW: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Komisch, wenn jemand solche Bücher an Leute versendet, die sich dafür interessieren, die eingeweiht sind, die man dadurch nicht mehr verhetzen kann, dann wird ein Riesen Theater gemacht. Wenn man aber jede Woche auf Welt und N-TV stundenlang Hitlerfilme bewundern kann, da regt sich keiner auf. Denn da können auch Leute und Kinder drauschalten, die nicht aufgeklärt wurden und sie gerade damit verhetzen kann.


    Und wenn ich mir den oberen Reporter Sebastian Heidelberger anschaue, wie links fanatisch er verblendet wurde und sich strikt an den Merkel Mainstream hält, dann wird mir einfach nur schlecht.
    Was ist denn daran komisch??

  3. #13
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.714

    Standard AW: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Richtig, außerdem gibt es den bei Amazon (auch ohne Kommentar). Es geht um andere Dokumente der Zeitgeschichte....
    Das meine ich wohl auch. Es geht um ganz andere Bücher. Kern, Stäglich, Deckert, Butz usw....

    Adis Bestseller ist doch nur der "Reisser".

    Ich finde solche Verlage gut. Schaffen sie doch die Möglichkeit solche Bücher zu lesen für alle. Antiquarisch kann sich die Bücher nicht jeder leisten.

    Der Giftpilz wurde mir einmal original für 1200 Euro angeboten. Da muss man schon ein Fetisch diesbezüglich haben um den Preis zu zahlen.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    4.397

    Standard AW: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Was ist denn daran komisch??

    Das ist doch in dem oberen Abschnitt erklärt.

    Ich finds komisch, wenn der kleine Buchhändler wegen Hitlerbücher verfolgt wird, andererseits die Hitler Dokus auf N24 und Welt keinen Reporter oder Journalisten wegen Volksverhetzung interessieren.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.714

    Standard AW: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Das ist doch in dem oberen Abschnitt erklärt.

    Ich finds komisch, wenn der kleine Buchhändler wegen Hitlerbücher verfolgt wird, andererseits die Hitler Dokus auf N24 und Welt keinen Reporter oder Journalisten wegen Volksverhetzung interessieren.
    Das liegt an den verschiedenen Inhalten der beiden von dir erwähnten Medien. Und ist darum nicht komisch.

  6. #16
    Unerwarteter Fehler Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Planet der Affen
    Beiträge
    40.576

    Standard AW: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

    Bald wird es wieder Bücherverbrennungen geben. Diese Leute, wie der Vogel da vom Staatsfunk, sind doch nur willige Gehilfen. Diesen Menschenschlag gab es zu Hitlers Zeiten und es gibt ihn auch heute noch, vor allem beim Staatsfunk.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.337

    Standard AW: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Schade, daß sich der Schelm Böhm einfach wortlos in den Laden zurückzog. Für meine GEZ Gebühren durfte ich erwarten, daß er dem NDR-Reporter, wie von diesem auch angekündigt, eine aufs Maul gibt. Die Nazis sind ja auch nimmer das, was uns die Medien versprechen.

    kd
    Waren sie es jemals?
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.337

    Standard AW: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Das meine ich wohl auch. Es geht um ganz andere Bücher. Kern, Stäglich, Deckert, Butz usw....

    Adis Bestseller ist doch nur der "Reisser".

    Ich finde solche Verlage gut. Schaffen sie doch die Möglichkeit solche Bücher zu lesen für alle. Antiquarisch kann sich die Bücher nicht jeder leisten.

    Der Giftpilz wurde mir einmal original für 1200 Euro angeboten. Da muss man schon ein Fetisch diesbezüglich haben um den Preis zu zahlen.
    Deckert ist sehr interessant. Ich würde gerne mal "Arbeitsmaiden am Werk" lesen. "Mein Kampf" ist das Synonym für böse Naziliteratur, nicht verboten, frei handelbar und das ist natürlich schade für die Jäger des verlorenen Schatzes.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.674

    Standard AW: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Deckert ist sehr interessant. Ich würde gerne mal "Arbeitsmaiden am Werk" lesen. "Mein Kampf" ist das Synonym für böse Naziliteratur, nicht verboten, frei handelbar und das ist natürlich schade für die Jäger des verlorenen Schatzes.
    Kann man denn "Mein Kampf" unkommentiert kaufen?
    Ich habe gerade gesehen, daß man das Buch als PDF im www runter laden kann
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.714

    Standard AW: NDR spürt Verlag Der Schelm nach

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Deckert ist sehr interessant. Ich würde gerne mal "Arbeitsmaiden am Werk" lesen. "Mein Kampf" ist das Synonym für böse Naziliteratur, nicht verboten, frei handelbar und das ist natürlich schade für die Jäger des verlorenen Schatzes.
    Was ist denn interessant bei Deckert? Oder was kennst du von ihm?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kopp-Verlag
    Von Fernandinho im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 12:15
  2. Verlag stellt „Landser“ ein
    Von Freikorps im Forum Medien
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 15:07
  3. Verlag sucht Testleser
    Von Kreuzritter2685 im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 17:04
  4. Der Kopp-Verlag...
    Von Ausonius im Forum Medien
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 14:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 30

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben